antetanni

Pizza-Muffins | antetanni kocht

3 Kommentare

2013-08_Muffins-herzhaft (4)Schnell gemacht und lecker

Wenig Zutaten
Herzhafte Vorspeise oder ein vegetarisches Mittagessen
Auch zum Mitnehmen

Bei Frau Schlörte habe ich Pizza-Muffins entdeckt. Sahen sehr gut, das Rezept klang lecker, also heute rüber in den Supermarkt, die noch fehlenden Zutaten gekauft (Salami, Feta und gelber Paprika waren nicht mehr im Kühlschrank) und ab in die Küche.

2013-08_Muffins-herzhaft (1) 2013-08_Muffins-herzhaft (2)

Einkaufsliste

  • 1 kleine gelbe Paprika (eine rote geht sicherlich auch)
  • 100 g Feta
  • 80 g Salami (alternativ kann man sicherlich auch Schinken nehmen)
  • 320 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Oregano
  • 1/2 TL Salz (Frau Schlörte nimmt 1 TL Salz, das war uns zu salzig, daher reduziere ich hier gleich ein bisschen)
  • Papierförmchen und eine 12er-Muffinform (sofern nicht schon vorhanden)

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorgeheizt (sonst 200 Grad – ich glaube, das hat Frau Schlörte im Rezept umgedreht, aber jeder Ofen ist ja auch anders)
  • Paprika, Feta und Salami kleingeschnippelt und beiseite gestellt
  • In einer Schüssel Mehl mit Backpulver vermischt
  • In einer anderen Schüssel Eier mit Milch, Olivenöl, Oregano und Salz verquirlt (ich habe das Rührgerät verwendet)
  • Ei-Milch-Masse zum Mehl gegeben und das kleingeschnippelte Zeugs von oben darunter gemischt
  • Muffin-12er-Form mit Papierförmchen ausgelegt und Teig gleichmäßig in die Förmchen gefüllt (sie wurden bei mir gut voll)
  • Ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens gebacken

Wir haben die Muffins warm gegessen. Mit einem gemischten Salat dazu war das eine prima Mittagsmahlzeit. Die Muffins können ausgekühlt aber auch gut auf Ausflüge, zum Picknick usw. mitgenommen werden.

2013-08_Muffins-herzhaft (4)Fazit: Schnell gemacht und lecker. Wer das Rezept von Frau Schlörte nachlesen möchte, kann das hier tun.

P.S. Als Alternative gab es auch noch Zucchini-Feta-Muffins. Rezept folgt.

Advertisements

3 Kommentare zu “Pizza-Muffins | antetanni kocht

  1. Pingback: Rezepte A-Z | antetanni kocht | antetanni

  2. Es freut mich, dass mein Rezept so gut bei Dir angekommen ist.
    Die Idee mit Zucchini-Feta klingt gut! Da warte ich doch gerne mal das Rezept ab. 🙂

    Überhaupt finde ich Deinen Blog sehr schön. Folge Dir doch gleich mal über bloglovin.com.

    Viele liebe Grüße
    Schlörte

    Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s