antetanni

antetanni…Lieblingsplätze

3 Kommentare

BIWYFI #75 – Beauty Is Where You Find It – Luzia Pimpinella
Lieblingsplätze

Lieblingsplätze habe ich derer viele, am allerliebsten ist mir unser Zuhause und das ist ja auch gut so, ist es doch Treffpunkt für das Zusammensein unserer Familie, ist es Zuflucht vor den Unwegbarkeiten des Wetters, des Alltags und damit irgendwie auch Trutzburg eben gegen jene und alle äußeren Einflüsse. Wohlfühlen, das ist es, was einen Platz zum Lieblingsplatz für mich macht. Das kann das Kuschelsofa zuhause sein, aber auch der hell erleuchtete Arbeitsplatz an meiner Nähmaschine, das ist ab und zu mein Schreibtisch, wenn ich Lust, Zeit und Muße habe, etwas für mich und meinen Blog zu schreiben, das ist der Fußballplatz ebenso, wenn Junior angefeuert wird, das ist das ganze Fußballstadion, wenn ich meinen Verein anfeuere (oder anschreie, dass sie doch gefälligst mal laufen sollen….), das ist der Esszimmertisch, wenn rundherum die ganze Familie versammelt ist und einer lauter als der andere redet, damit alle gehört werden, weil alle immer durcheinander quasseln (eine absolute Unart, ich weiß, aber so sind wir eben). Lieblingsplätze… am Strand sitzen und aufs Meer hinaus schauen, den Sand zwischen den Fingern und den Zehen spüren und die Gedanken schweifen lassen. Auf einem Berg stehen und die Aussicht genießen. Eine Blumenwiese, ein verschneiter Winterwald im glitzernden Sonnenlicht, auf dem Balkonsofa lümmeln, dort lesen oder handarbeiten oder auch ein Mittagsschläfchen machen… Lieblingsplätze… ein Nussbaum in der Nachbarschaft mit einem Bänkchen drumherum, auf dem wir vor Jahren gesessen sind, als unser Sohn gerade frisch geboren war und wir auf unseren Spaziergängen dort immer ein Still-Päuschen gemacht haben – jedes Mal, wenn ich heute an diesem Baum vorbei komme, wird mir wohlig warm ums Herz bei dieser schönen Erinnerung. Lieblingsplätze… das ist für mich jeder Ort und jeder Platz, an dem ich mit Freude und mit Freunden bin, an denen ich mich austauschen oder auch still meinen Gedanken nachhängen kann.

Bildlich habe ich die Lieblingsplätze der vergangenen elf Monate aufgegriffen (der „Nussbaum“ ist ja schon lange her, außerdem ist er gerade eingebunden in ein Absperrband, sodass ich ein Bild von dem dortigen Bänkchen für heute schuldig bleiben muss….).

Lieblingsplätze

Über die Lieblingsplätze bei Luzia Pimpinella könnt‘ ihr hier lesen.

Advertisements

3 Kommentare zu “antetanni…Lieblingsplätze

  1. Pingback: antetanni

  2. Schöne Lieblingsplätze hast Du überall entdeckt 🙂
    Und ich finde es sehr interessant, was mit wordpress so alles möglich ist… es gefällt mir sehr gut,
    wie Du Deinen Blog damit gestaltest!

    LG Silke

    Gefällt mir

    • Liebe Silke, schön, dass dir die Lieblingsplätze gefallen. Das freut mich sehr. Und danke für dein Lob für den Blog, ich kämpfe ab und an noch mit den Funktionen, freue mich aber auch, was alles möglich ist und wenn ich die technischen Herausforderungen wieder ein Stück hinter mir gelassen habe ;-)!

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s