antetanni

antetanni…kauft ein…Messeausbeute (Kreatives und Kulinarisches)

12 Kommentare

antetanni_MesseausbeuteMesseausbeute
Kreatives und Kulinarisches

Ein buntes Sammelsurium an Kreativem und Kulinarischem bot sich uns gestern auf der Messe Kreativ und Familie & Heim. Wir dachten uns, gehen wir mal gleich am ersten Tag, da wird es nicht ganz so voll wie am Wochenende sein. Pustekuchen. Einlass um 10 Uhr. Wir waren püntklich da und es war schon ein Andrang, als gäbe es etwas umsonst. Wir hörten dann, es hätte einen ganzen Schwung Eintrittskarten umsonst gegeben. Aha, daher wehte der Wind bzw. daher strömten die Menschen in Massen in die Messehallen…

*
Messe_kreativAuf meinen Einkaufszettel standen silberfarbene Perlen (ich plane, noch ein paar Armbänder zu flechten oder zu knüpfen, dafür wollte ich sie gerne haben – gefunden, jippieh, gekauft).

Außerdem wollte ich gerne eine Wendenadel haben (die habe ich aber nirgends gefunden) und ein Motivlocher, den man überall auf dem Papier aufsetzen kann, stand auch auf meinem Wunschzettel (gefunden in Form des Fiskars Everywhere Window Punch – und zum Messepreis gekauft, super). Dann habe ich noch weitere Perlen und Bänder erstanden. Die beiden Holzschalen gab es als kostenlose Messebeigabe.

 

*
Messe_Familie+HeimEinen Besuch abstatten wollte ich unbedingt auch wieder am Stand von Fahrenkamp Spezialitäten in Halle 6. Dort gibt es super-leckere Teesorten, Gewürze und diverse Senfkreationen aus aller Welt. In die Tasche wanderten die Tees Aztekengold, Holunder-Wunder und Hotzenplotz. Außerdem haben es ein Blackberry-Wasabi-Meerrettich sowie ein Gewürz-Kräutermix mit wenig Salz in meine Tasche geschafft. Danach war ich dann aber geschafft von vielen Eindrücken, vielen Menschen, viel Gedränge, viel Lärm, viel Gewicht in den Taschen…
*
Bilder (Logos): ©Messe Stuttgart
Advertisements

12 Kommentare zu “antetanni…kauft ein…Messeausbeute (Kreatives und Kulinarisches)

  1. Eeek! Da les‘ ich Deinen letzten Beitrag! Und was seh‘ ich? Ich bin im Blogroll von Antetanni! DANKE DANKE DANKE!
    Sag ich da nur! Und geh jetzt mit einem breiten Grinsen schlafen!

    Gefällt mir

  2. Ich war am Samstag auch dort, da war es am Einlass kein Problem, aber in den Gängen und an den Ständen war es schon teilweise sehr voll. Ich war nur auf dem Kreativmesse und leider bin ich irgendwie enttäuscht. Ich hatte mir mehr erwartet. Aber bei mir ist es oft so, dass meine Erwartungen bei sowas zu hoch sind. Habe auf meinem Blog auch ein paar Bilder von der Messe 🙂
    Liebe Grüße Lulu ❤

    Gefällt mir

    • Ohh, da schaue ich doch gleich mal bei dir vorbei, Bilder angucken ;-). Ich war auch „sparsam“, aber nicht aus eigenem Antrieb, sondern weil es nicht unbedingt das gab, was ich mir erhofft hatte. Aber die Ausbeute reicht auch so, um zunächst mal den tollen Tee zu genießen und mit den Perlen weiß ich auch schon, was ich anstellen möchte…

      Gefällt mir

  3. Oh, toll eingekauft!^^

    Gefällt mir

  4. Da hast Du ja ganz tolle Sachen erbeutet 😉 ist das oben links ein Wellenkreisstanzer ?

    Liebe Grüße

    Michaela

    Gefällt mir

    • Ja, so einer, den man mitten auf dem Papier platzieren kann. Um so einen schlich ich schon lange herum… Jetzt endlich habe ich ihn zum Messepreis gefunden, worüber ich mich sehr freue. Endlich kann ich Löcher mitten in ein Papier stanzen und bin nicht auf den Randabstand eines „normalen“ Stanzers/Locher angewiesen. Mal schauen, was ich damit genau nun anstelle….

      Gefällt mir

    • P.S. Der Aztekengold-Tee schmeckt sensationell! Bei dem Wetter heute gerade wieder das richtige….

      Gefällt mir

  5. Klingt ja nach einem aufregenden Messebesuch! Die Karte mit den Monstern finde ich klasse!

    Gefällt mir

    • Nun, ganz so aufregend war es nicht, eher in Sachen „Überfüllung“ – es liefen unzählige Damen und Herren mit riesengroßen Rollkoffern/Trolleys durch die Gegend, mit denen sie dann die Wege und Stände völlig verstopften. Selbstverständlich trugen sie auch noch rückenschonende Riesenrucksäcke auf dem Buckel. An ein Durchkommen war teilweise gar nicht zu denken. Das war der größte Aufreger dabei. Und das war natürlich auch ein bisschen schade. Aber egal, über die Monsterkarte freue ich mich auch sehr, die gab es irgendwo einfach so und sie musste einfach mit! 😉
      Ich freue mich sehr über die silberfarbenen Perlen aus Metall, nach denen ich mir in der Stadt schon die Hacken abgelaufen hatte….
      So, nun hab einen schönen Tag und viele Grüße

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s