antetanni

antetanni…häkelt…Baby-Chucks (Nachtrag)

2 Kommentare

Nachtrag März 2014: Heute erreichte mich über mein Dawanda-Konto ein wunderbares Dankeschön von Kathrin für das „Lob und die Anerkennung“, die ich ihren Schühchen im September zuteil werden ließ. Darüber freue ich mich sehr. Im September, liebe Kathrin, wusste ich noch nicht so richtig, wie ich Beiträge hier im Blog wohin auch immer verlinken kann. Da bin ich heute einige Schritte weiter und so nehme ich das Dankeschön zum Anlass, auf die wunderbaren Sachen von „Kathrin’s Nadel“ zu verweisen. Die Baby-Chucks kamen übrigens bei der Zwillings-Mama bestens an und sie sehen an den kleinen Füßchen von Philipp und Max auch bezaubernd aus!

Schönen Sonntag.

Baby-Chucks (gekauft bei Dawanda)

Eigentlich hätte ich eine neue Kategorie „antetanni…kauft…“ für diesen Beitrag starten müssen, denn ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken, da diese Baby-Chucks nicht von mir gehäkelt, sondern gekauft wurden. Aber auch das Kaufen will gelernt sein….was habe ich schon vieeeeeele Fehlkäufe gemacht. Aber dazu nicht jetzt und nicht an dieser Stelle :-). Und dieser Kauf hier war überhaupt kein Fehlkauf, nein, ganz im Gegenteil!

Baby-Chucks_DawandaVon der Geburt der Zwillinge meiner lieben Freundin so angetan – ich berichtete bei den U-Heft-Hüllen davon -, hatte ich schon im Mai überlegt, Baby-Chucks für die Jungs zu häkeln oder zu stricken. Ich fand auch eine Häkelanleitung, an der ich aber noch immer fast verzweifle. Es will und will nicht so richtig funktionieren mit der Spitze vorne an den Schuhen und außerdem scheinen diese Schühchen für Hobbits oder so zu sein, denn sie fallen rieeeesig aus. Voller Panik, nichts für die Jungs zu finden, habe ich wie wild gegoogelt, um andere (für mich vielleicht leichter verständliche) Anleitungen für solche coolen Schuhe zu finden. Dabei bin ich dann auf Häkelprofis bei Dawanda gestoßen, in Person hier auf Kathrin vom „Nähstübchen Kathrin’s Nadel“. Wie wunderbar, sie hatte Baby-Chucks im Angebot, die dazu noch einen guten Preis hatten, sodass ich sofort zwei Paar in Auftrag gegeben habe, die sie blitzschnell an mich gesendet hat (ein Dank hier nochmals von meiner Seite!).

Sehen diese Chucks nicht wunderbar aus?

P.S. Glänzen kann ich mit gestrickten Baby-Chucks, aber ich gebe nicht auf, irgendwann werde ich auch eine Häkelversion davon zeigen!

Advertisements

2 Kommentare zu “antetanni…häkelt…Baby-Chucks (Nachtrag)

  1. Oh wie süß!! Mal was anderes als die üblichen Babysöckchen!

    Gefällt mir

    • Das fand ich auch! Und zumindest für meine gestrickte Version kann ich sagen, dass die Schühchen ruckzuck „genadelt“ sind. Das Häkelmodell stellte mich jedoch vor einige Herausforderungen, sodass ich mich für den Kauf entschloss. 😉

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s