antetanni

antetanni…näht…Kuchentransportbehälter (Tortenbehälter, Tortentasche, Kuchentasche, Anleitung)

11 Kommentare

Wenn einer einen Ausflug macht…

antetanni-naeht_Tutorial_Kuchentransportbehaelter_TortentascheBeim Geburtstagskaffeekränzchen gestern Nachmittag bei den Nachbarn kamen wir im Gespräch aufs Nähen und auf Nützliches wie Praktisches. Schwupps ist die Idee geboren…

Die Lösung ist eine Kuchentransportbehältertasche. Eine Tasche also für den Transport des Transportbehälters des Kuchens. Was für eine Wortschöpfung! Herrje! 😉

Es geht mir nämlich meistens so, dass ich ein bisschen Muffensausen bekomme, kaum habe ich eine Torte in den – zwar großartigen – Tortenbehälter gesteckt. Was aber, wenn ich diesen dann von A nach B transportieren soll und sich der Boden womöglich löst… Die Haube ist am Boden schließlich nur festgeklickt…

Uhhhh, denke ich jedes Mal, hält das auch wirklich?

So ist die Idee entstanden, für den Kuchenbehälter eine Transporttasche zu nähen.

Darin kann auch eine Salatschüssel oder sonstiges Picknickzubehör transportiert werden, außerdem eignet sich das große Format auch für Einkäufe aller Art oder für das ganze Geraffel, das mit ins Schwimmbad möchte.

Wie wunderbar, dass ich kürzlich die Kiste voller Wachstuch* bekommen habe… Innen nämlich wartet die Tasche mit einem rot-weiß-gepunkteten Wachstuch auf, sodass sie sich feucht auswischen lässt. Außen habe ich einen fröhlich-bunten Baumwollstoff** verwendet. Das runde Format der Tasche passt perfekt zu den Kreisen und runden Formen auf dem Stoff…

Das Schnittmuster habe ich anhand des Tortenbehälters aufgezeichnet: Das Rund des Bodens plus Nahtzugabe (ich habe jeweils 1,5 cm gewählt, die Naht dann mit ca. 1 cm genäht, sodass auch noch Platz fürs bequeme Reinstellen und Rausheben bleibt) aufgezeichnet, Umfang ausgemessen – ja genau, das war die Formel mit dem π 🙂 –, auch hier plus Nahtzugabe und dann noch die gewünschte Höhe (ich habe den Rand etwas höher gewählt, so können beispielsweise auch noch Kühlakkus unter die Kuchenform oder die Salatschüssel gelegt werden, oder es passen auch noch Pappteller und sonstiger Kram oben drauf) plus Nahtzugabe. Zum Schluss noch zwei Henkel in beliebiger Länge (beide sollen natürlich gleich lang sein). Und so gehts:

  • Beide Teile (1 x Boden, 1 x Rand) je 1 x aus Stoff und 1 x aus Wachstuch zuschneiden und den Rand jeweils an den Boden nähen (man erhält quasi zwei „Körbe“, einmal aus dem Außenstoff, einmal aus Wachstuch).
  • Henkel am Außenteil feststecken und Außenteil mit schöner Seite in das Innenteil stecken (die schönen Seiten „gucken“ sich an). Am Rand oben entlang nähen (bei den Henkeln habe ich jeweils noch mal drübergenäht) – Wendeöffnung nicht vergessen!
  • Wenden, schauen ob alles passt, dann komplett nochmals rundherum von außen nähen (damit wird die Wendeöffnung gleich verschlossen).

Fertig.

antetanni-naeht_Kuchentransportbehaelter_Tortentasche_Collage

Eine tolle Torten-Tasche oder auch Kuchentransportbehältertasche – weils so schön war :-). Auch wenn heute schon Mittwoch ist, schnell noch ab damit zum Creadienstag.

*Ein großes ♥ Dankeschön ♥ hier nochmals an das tolle Bastelpaket von der Firma Wachstuchverkauf.
**Der bunte Außenstoff ist von Buttinette.

♥ DO what you LOVE ♥ and ♥ LOVE what you DO ♥

Advertisements

11 Kommentare zu “antetanni…näht…Kuchentransportbehälter (Tortenbehälter, Tortentasche, Kuchentasche, Anleitung)

  1. Hallo,
    Mir gefällt das Mäppchen mit Platz für das Geodreieck richtig gut. Gibt es dazu ein Schnittmuster und eine Nähanleitung?

    Gefällt 1 Person

    • Das freut mich sehr, Dankeschön.

      Ein Schnittmuster oder eine Anleitung dazu habe ich nicht. Im Netz aber gibt es viele (kostenfreie) Anleitungen für Mäppchen aller Art und Größen. Wenn du magst, sende ich dir ein paar Links dazu.

      Vorne drauf habe ich dann ein Stoffstück genäht und ein Fach fürs Geodreieck abgesteppt.

      Ich hoffe, ich konnte ein bisschen helfen.

      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

  2. Aaah, warum hab ich den bisher übersehen??? 😀 So ein Teil will ich mir schon voll lange machen – hab ich bisher nur nicht dran getraut…

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo antetanni, toller Blog! Danke für deine Ideen! Nähe auch gerade eine Tortentasche… nur das räumliche Vorstellungsvermögen, wie rum jetzt genau die Hänkel dran müssen, damit das umgestülpt dann auch passt…. Mal gespannt…. hoffentlich muss ich es nicht wieder aufmachen ;-(

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Anja, vielen Dank, das freut mich sehr. Das mit den Henkeln ist gar nicht schwer. Wenn du die Außentasche in die Innentasche stülpst, liegen die Henkel auf der Außentasche und zeigen nach unten bzw. innen (also zwischen die beiden Teile – Außen- und Innenteil). Sie werden dann quasi mit eingenäht. Wenn du die Tasche dann durch die Wendeöffnung wendest, schauen die Henkel wieder raus und zwar oben aus der Naht. Konnte ich ein bisschen Licht ins Dunkel bringen? Sonst melde dich bitte noch mal. Viele Grüße und weiterhin viel Spaß hier bei mir! Anni

      Gefällt mir

  4. Sehr praktisch und einfach nachzunähen. Vielen Dank.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt 1 Person

  5. Das kenne ich – ich trage das Teil auch immer wie ein Neugeborenes 🙂 oder ab in eine große Ikea-Tasche damit. Aber deine ist so viel schöner! 🙂
    Liebe Grüße
    Jessa

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön. Auf die Idee mit der Ikea-Tasche bin ich noch nicht gekommen, gut, da stecken bei uns die Picknickdecken drin… Das Gute an der Transporttasche ist, dass ich sie so nun auch ans Fahrrad hängen kann… Auf zur nächsten Gartenparty, ob mit Kuchen oder Salat – wir kommen stilvoll an. 🙂

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s