Häkeltop | antetanni häkelt (es ist vollbracht)

Und es war Sommer…

Büschelmaschen, Filetmuster, Stäbchen… Nach einer Anleitung aus der Zeitschrift Simply Häkeln ist – mit etwas Verzögerung – dieses Top entstanden.

Das runde Mandala ziert den Rücken und wurde nach dem Häkeln in das Top eingenäht. Die Maschenprobe hat mich fast um den Verstand gebracht… Die Angaben wollten einfach nicht zu meinen Häkeleien passen, egal mit welcher Nadel ich es auch probiert habe. Ich habe kein Garn mit der Bezeichnung „DK“ gefunden – wer von euch Häkelgöttinnen und Häkelgöttern weiß da etwas dazu, wo finde ich ein solches Garn, was zeichnet es aus?

Ich glaube, mein Garn (gehäkelt habe ich mit Catania von Schachenmayr, das ich sehr gerne zum Häkeln verwende…) war zu dünn, aber dickeres Garn hätte ja auch ein dickeres Top hervorgebracht.. Ich bin dann auf zwei Größen größer umgestiegen und jetzt passt das Top – ok, die Träger habe ich etwas zu lang gemacht, das ist doof, weil das gesamte Top an einem Stück gehäkelt wurde. Ob ich die Träger oben auftrenne und noch mal neu anhäkle? Hmm…


antetanni-haekelt_Top_Haekeltop_Collage

Den Sommer konnte ich damit zwar nicht mehr hervorlocken, aber egal, mit einem Langarmshirt darunter ist das Häkeltop ganzjahrestauglich. So ist es eben, wenn man im Schneckentempo wie ich häkelt… 😀 Dieser Beitrag antetanni häkelt top zeigt den Werdegang…

Mehr von antetannis Häkelideen?

Mehr kreative Ideen? Dann ab zum * creadienstag *, auch wenn heute schon wieder Mittwoch ist ;-), dort gibt es jede Menge an kreativen Dingen zu entdecken.

7 Gedanken zu „Häkeltop | antetanni häkelt (es ist vollbracht)

    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, lieber Martin. Als ich den Dreh mit den Büschelmaschen (braucht man nur für das Mandala im Rücken) wieder raus hatte, ging es ganz flott. Das Top an sich ist aus Filetmaschen und Stäbchen und häkelt sich ruckzuck. Ich würde mal so ein paar Tage insgesamt kalkulieren, wenn du nicht ohne Unterbrechung häkeln möchtest :-).

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.