Textilgarn | antetanni bastelt

Textilgarn, Teil 1

antetanni-macht_TextilgarnRenovierung (bis zum nächsten Zimmer) abgeschlossen. Uffz. Was für eine Zeit… Einige T-Shirts haben es nicht mehr geschafft, in den neuen Schränken einen Platz zu bekommen. Sie passen oder gefallen nicht mehr oder haben ihre beste Zeit einfach hinter sich. Oder liegt die beste Zeit noch vor ihnen?

Wegwerfen ist etwas, was mir schwer fällt (seufz). Seit ich dem Handarbeitswahn verfallen und hilflos ausgeliefert bin, überlege ich bei allem, ob sich daraus nicht etwas nähen, stricken oder häkeln lassen würde – Recycling, Upcycling, Aufmotzen… Irgendwas geht immer. 🙂 So wurde aus den T-Shirts nun Textilgarn, das darauf wartet, nun eine Tasche oder ein Häkelkörbchen zu werden…

Textilgarn ist schnell gebastelt, guck mal hier, so geht’s

♥ Die beste Zeit ist jetzt! ♥

14 Gedanken zu „Textilgarn | antetanni bastelt

      1. Crafting Mom

        Da hab ich noch keine genauen Pläne. Aber mir gehts wie dir, ich kann nur schwer etwas wegwerfen :-/
        Vielleicht mach ich wieder ne Tasche (kann man ja nie genug haben gg) oder auch ne Badezimmermatte oder …… Mal sehen 😉

        Gefällt mir

      2. antetanni Autor

        Ja, ich habe jetzt ganz normale T-Shirts zerschnippelt die an beiden Seiten (dünne) Nähte hatten. Ich weiß noch nicht, wie sich diese verarbeiten lassen, meine Werke müssen ja erst noch werden ;-). Ich werde darüber berichten…

        Gefällt mir

    1. antetanni Autor

      Ich habe nur den „Rumpfteil“ des T-Shirts genommen, also die Ärmel abgeschnitten. Dann das Shirt entweder ringsherum in Spiralrunden in einen laaaangen Streifen schneiden oder T-Shirt von Seite zu Seite falten und von einer Seite her bis zur anderen Seite (dort etwa 2 cm vor dem Ende stoppen) in Streifen schneiden. Herrje, das liest sich viel zu kompliziert. Ich zerschneide nachher eines und werde die Vorgehensweise dazu dokumentieren. Bitte also noch ein bisschen gedulden… 😉

      Gefällt mir

      Antwort
  1. Pingback: Textilgarn | antetanni bastelt (so geht’s) | antetanni

  2. Pingback: Tasche aus T-Shirt | antetanni plant zu nähen | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.