Tasche aus T-Shirt | antetanni näht (Anleitung Schnittmuster)

antetanni kreativ…
T-Shirt-Tasche, Teil 2: Schnittmuster

antetanni-naeht_Shirt-Tasche_Schnittmuster_Teaser„Wir müssen draußen bleiben“… Beim Aus- und Umräumen des Kleiderschrankes haben es einige Schätze vergangener Zeiten – wie berichtet – nicht mehr zurück in den Schrank geschafft. Aus einem grauen T-Shirt sollte daher eine Tasche entstehen. Soweit der Plan…

Das T-Shirt wurde ersetzt durch ein Sweatshirt, ebenfalls in Grau. Der etwas festere Sweatshirtstoff erschien mir passender für das Format, damit die Tasche im geplanten Tote-bag-Style auch etwas Stabilität bekommt. Für das Innenfutter habe ich mich für einen dunkelgrauen Stoff im Leinenlook (aus 80 % Baumwolle und 20 % Polyester) mit Sternen entschieden.

Inzwischen sind die Stoffe zugeschnitten. Das Schnittmuster ist ganz simpel: Die Tasche besteht lediglich aus unterschiedlich großen Rechtecken, die Maße können nach Belieben (je nachdem, wie groß die Tasche werden soll) gewählt werden, ich habe mich so entschieden (ganz unten ist ein aufgezeichnetes Schnittmuster zu sehen):

_Außenstoff, hier: Sweatshirt in Grau
1 x Vorderteil, 1 x Rückenteil (jeweils ca. 46 cm hoch x 33 cm breit, inklusive 1 cm Nahtzugabe)
2 x Seitenteile (46 x 12,5 cm)
1 x Boden ( 33 x 12,5 cm)

_Innenstoff (Futter), hier Sterne (Maße wie Außenstoff)
1 x Vorderteil, 1 x Rückenteil
2 x Seitenteile
1 x Boden

Da der Innenstoff durch seine Zusammensetzung etwas „fransig“ ist, habe ich ihn mit aufbügelbarer Vlieseline H630 verstärkt (Maße wie Innenstoff, ich habe das Vlies für mehr Stabilität an den Nähten auch auf die Nahtzugabe gebügelt). Zusätzlich gebraucht werden dann noch Taschengriffe bzw. Henkel, entweder aus dem Taschenstoff, aus Lederriemen (wie hier geplant) oder aus Gurtband selbst genäht oder fertig gekauft – auch hier sind dem eigenen Geschmack – sowohl im Aussehen wie auch in der Länge – keine Grenzen gesetzt.

Angedacht habe ich , die Tasche als Wendetasche zu nähen, damit wahlweise die Sterne oder der unifarbene Stoff außen zu sehen sind. Wie ich das dann mit den Lederriemen als Henkel löse, wenn die Tasche von beiden Seiten getragen werden kann., weiß ich noch nicht. Ich plane, sie mit Hohlnieten zu befestigen, muss aber noch ausprobieren, wie diese innen/außen jeweils aussehen… Außerdem plane ich noch eine kleine Tasche mit Reißverschluss zum Einhängen, dazu später dann auch noch mehr.

Als nächstes müssen die Teile zusammengenäht werden… Ich werde die Arbeitsgänge Schritt-für-Schritt fotografieren und eine hoffentlich verständliche Anleitung dazu beschreiben (hier gehts zur Anleitung für das Innenfutter).

antetanni-naeht_Shirt-Tasche_Zuschnitt_Teile

Wie alles begann: T-Shirt-Tasche, Teil 1: Das ist der Plan… *klick*.

Der Außenstoff ist ein ausrangiertes Sweatshirt aus unserem Bestand, der Stoff mit den Sternen ist von hier, das Volumenvlies gibt es nahezu überall, wo es auch Stoffe/Nähzubehör gibt, ich habe es von hier.

Fortsetzung folgt. Und da die Tasche rund um einen Dienstag im Werden ist, wird die Entstehung auch gleich noch beim creadienstag gezeigt…

♥ antetanni sagt DANKE für dein Gefällt mir ♥ und freut sich über jeden netten KOMMENTAR ♥

Schnittmuster: Wie ihr seht, wollte ich die Tasche eigentlich schmaler machen. Aber der Stoff „lief“ genau so hin, dass sich die oben genannten Maße ohne Verschnitt ergeben haben. Da bin ich dann schnell sehr flexibel… :-). Die Maße können nach Belieben gewählt werden, es muss eben nur darauf geachtet werden, dass die Breite des Bodens mit der Breite der Taschenteile und die Höhe der Seitenteile mit der Höhe der Taschenteile übereinstimmt. Der Rest ist völlig „hupe“.

antetanni-naeht_Shirt-Tasche_SchnittmusterPapier

3 Gedanken zu „Tasche aus T-Shirt | antetanni näht (Anleitung Schnittmuster)

  1. Pingback: antetanni…näht…Tasche aus T-Shirt | antetanni

  2. Pingback: Tasche aus T-Shirt | antetanni näht | antetanni

  3. Pingback: Tasche aus T-Shirt | antetanni näht (Anleitung Außentasche) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..