antetanni

Werbeanzeigen im Blog | antetanni sagt was

10 Kommentare

In (fast) eigener Sache…

antetanni-sagt-was_ich-noch-zu-sagen-haetteVon WordPress erhalte ich regelmäßig diese Information: „Einige deiner Besucher werden an dieser Stelle von Zeit zu Zeit eine Werbeanzeige sehen.“ Da ich meinen Blog als kostenlose Seite betreibe, ist die Werbung wohl unvermeidlich. An und für sich keine große Sache und auch völlig in Ordnung (schließlich freue ich mich, dass ich den Blog ohne Kosten führen kann), jetzt aber höre ich, dass da „Wunder was“ beworben wird, was ich gar nicht erst näher beschreiben möchte. Hmmm… Das finde ich natürlich nicht so toll und daher will ich hier darauf hinweisen, dass ich keinerlei Einfluss auf die hier im Blog eingeblendete Werbung habe… Dafür ist alleine der Plattformanbieter „WordPress“ verantwortlich. Nun denn, am besten nicht weiter darüber nachdenken, einfach hinnehmen, und bei Nichtgefallen und Nichtinteresse einfach nicht beachten… Danke!

Advertisements

10 Kommentare zu “Werbeanzeigen im Blog | antetanni sagt was

  1. Liebe Anni,
    ich sehe die Werbung auf deinem Blog schon immer und ignoriere sie einfach. Gerade werden mir Bücher angezeigt, nach denen ich auf A*azone auch gesucht habe.
    Liebe Grüße
    Sternie

    Gefällt mir

  2. Ich sehe auch keine Werbung auf Deiner Seite.
    LG
    Claudine

    Gefällt mir

  3. Hallo liebe antetanni,
    ich überlege seit einigen Wochen, ob ich die 33$ investieren soll die den Blog werbefrei machen. Wenn ich vom PC meines Mannes aus meine Beiträge mal anschaue, bekomme ich die Werbung leider jedesmal angezeigt. Da ich mit meinem Kleinunternehmen aber auch kleines Geld verdiene (und nicht weiß ob der Blog zum Umsatz beiträgt), würde ich diese Kosten gern sparen (man hat halt so gern ein Plus am Jahresende ;o). Von der wordpress-Seite her ist das ganze ja verständlich … ich hoffe sehr dass die Leser wissen, dass der Blogger keinen inhaltlichen Einfluß auf die Werbung hat.
    Blog on!
    Herzlichst,
    Anja

    Gefällt mir

    • Danke für deinen Kommentar. Ich bekomme die Werbung auf „fremden“ PCs mal angezeigt, mal nicht, ist ganz unterschiedlich. Mich stört die Werbung im Grunde nicht, nur wenn es „schmuddeliges“ Zeugs ist, das auf einem Nähblog irgendwie fehl am Platz ist, dann würde ich das doof finden. Nun denn… Ja, ich hoffe auch – und gehe davon aus -, dass die Leser Bescheid wissen… Gut so. 😉

      Gefällt mir

  4. Bisher sehe ich bei dir keine Werbung – es kommt aber auf den Browser an. Manche unterdrücken es, manche nicht. Ich vermute, dass die Werbung von den Besucherzahlen der Seite abhängt. Erst dann, wenn es richtig interessant wird taucht die auf.
    LG, Emma

    Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s