antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Kosmetiktasche | antetanni näht (Diabetestasche)

Ein Kommentar

Wenn einer eine Reise tut…

antetanni-naeht_Diabetestasche_Oktoberprojekt_Stoffabbau…dann hat er viel zu tragen ;-)…

Der Nähplan des Oktoberprojekts Stoffabbau sieht für diese Woche Kosmetiktaschen vor. Ich bewahre in solchen Täschchen z. B. auch Medizin/Verbandszeugs für unterwegs auf, sodass es nahe liegt, dass ich heute eine Diabetestasche für ein Spendenprojekt von Mamahoch2 (*) genäht habe.

Es ist das erste von noch weiteren Täschlein, die ich für das Projekt schon zugeschnitten habe, das Zusammennähen steht noch aus…

*

*

Reißverschlusstaschen bzw. kleine Täschchen kann ich nie genug haben. Wird darin doch alles verstaut, was sonst in den Tiefen meiner Handtasche verschwindet. Und nicht nur dort… Auch zuhause liebe ich es, den ganzen Krimskrams in Täschchen aller Größen und Formen  unterzubringen.

So gibt es Täschchen für die ganzen Ladekabel von iPhone, iPad usw., für Zirkel & Co., für Bunt- und Bleistifte, für das Nähzubehör und alles zum Häkeln (für die Wolle ist noch eine Wolltasche geplant, aber das nur am Rande, das ist hier ja kein Thema heute), als Geschenk und als Geschenkverpackung, für dies und das eben und tatsächlich auch für diverse Pflegeprodukte, die ich mit mir herumtrage. Für all dies habe ich Reißverschlusstaschen aller Art genäht, ob als Susie oder ganz schlicht und ohne großes Schnick-Schnack.

(*) Die genähten Kosmetik- bzw. Diabetestäschlein gehen in Kürze per Post  auf die Reise zu Mamahoch2 für das hier näher beschriebene Spendenprojekt, beim dem ich mitwerkle. Wer beim Spendenaufruf mit nähen möchte, kann dies bis ca. Mitte November 2014 tun!

[verlinkt]
creadienstag
Frühstück bei Emma | Oktoberprojekt Stoffabbau

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kosmetiktasche | antetanni näht (Diabetestasche)

  1. Pingback: Diabetestaschen | antetanni näht | antetanni

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s