antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Pimp Bag Challenge | antetanni näht (Pimp your Pfandtasche)

19 Kommentare

Pimp your Bag!

antetanni-naeht_Pimp-your-Pfandtasche_TeaserIch war eine Pfandtasche! Im Netz habe ich eine tolle Aktion entdeckt… – eine Pimp-Bag-Challenge. Eine was?

Hintergrund: dm bietet seit einiger Zeit Einkaufsbeutel aus Bio-Baumwolle für 2 Euro das Stück an. Die Taschen werden in Augsburg bei manomama gefertigt. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, ich habe vor ein paar Wochen eine in Türkis gekauft, nachdem ich bei einem Spontaneinkauf meine Einkaufstasche zuhause vergessen hatte.

Erst zuhause entdeckte ich, dass es sich um Pfandtasche handelt, die im Markt gegen Erstattung des Pfands bzw. gegen eine neue Tasche zurückgegeben oder eingetauscht werden kann. Eine tolle Idee, finde ich!

Über eine der vielen tollen gezeigten Dinge beim Creadienstag bin ich auf die Aktion von Schottchen Müller gestoßen – ein Aufruf, genau diese Pfandtaschen zu pimpen. Nichts wie los:

  1. Glitzerstern in Silbergrau aufgebügelt und abgesteppt.
  2. Sterne-Webband auf die Baumwoll-Träger genäht.
  3. Karabinerhaken an Webband-Schlaufe eingenäht (zum Schlüssel oder Einkaufswagen-Chiptäschchen befestigen usw.)
  4. Fertig.

X
Rückgabe? Ausgeschlossen! Ich kann und möchte die Einkaufstasche keinesfalls zurückgeben oder eintauschen. Ich bin sternenverliebt in meine aufgehübschte Tasche ♥.

antetanni-naeht_Pimp-Bag-Challenge_Pimp-your-Pfandtasche

Idee aufgreifen? Mit Stoffresten, Applikationen, Webbändern usw. lassen sich all die ollen Stoffbeutel, die wahrscheinlich nahezu jeder im Haushalt hat, aufhübschen. Ob als Geschenk zu Weihnachten oder als Mitbringsel. Als kleiner Beitrag für die Umwelt, für sich selbst oder für andere.

Die komplette Pimp-Bag-Parade bei Schlottchen Müller. Mehr kreatives Machwerk in der weiten Welt des Internets:
* art.of.66 * creadienstag * Meertje * Nählove * Nix PlastikSternenliebeTT Taschen und Täschchen * 12 Monate 12 Taschen * Upcycling Dienstag * Und noch mehr tolle Ideen von manomama hier *klick*.

Auch lesenswert: Es gibt wohl seit Neuestem neue Taschen bei dm, die nicht mehr in Deutschland, sondern in Indien gefertigt werden. Wer mehr dazu lesen möchte, hier entlang: *klick*. Ich muss gestehen, der Aufschrei über die Änderung ist komplett an mir vorbei gegangen. Mal schauen, was ich noch darüber finde…

antetanni-naeht_Pimp-your-Pfandtasche_100x100

♥ DO WHAT YOU LOVE ♥ and ♥ LOVE WHAT YOU DO ♥

Advertisements

19 Kommentare zu “Pimp Bag Challenge | antetanni näht (Pimp your Pfandtasche)

  1. Pingback: 12 Monate 12 Taschen | antetanni macht mit | antetanni

  2. Dankeschön, liebe Ute. Nein, meinen Sternenbeutel behalte ich. Ich mag das leuchtende Türkis sehr und die Tasche ist ein Hingucker, immer wenn ich beim Einkaufen bin. Ich muss mich eher bremsen, nicht noch weitere Stoffbeutel bei dm zu kaufen und die auch noch aufzuhübschen… Obwohl, Lust hätte ich schon… 🙂 Vielleicht wandert dann die ein oder andere Plastiktüten-Alternative in mein Tauschfenster (Flohmarkt)…

    Gefällt mir

  3. Die Aktion kannte ich noch gar nicht, klingt spannend.
    Wirst Du Deinen schön aufgehübschten Beutel umtauschen? Wo wird es ihn dann hin verschlagen?
    Danke für’s Verlinken bei Nix Plastix.
    LG Ute

    Gefällt 1 Person

  4. Ich habe ja Massen von diesen Beuteln aus dem DM Markt überall verteilt – Rucksack, Auto, Kleiderhaken…- leider sind meine nicht verschönert. Aber vielleicht bügle ich einfach eine Appliaktion auf.

    Liebe Grüße, Didi

    Gefällt 1 Person

    • Eine gute Idee, dann sind es wirklich „deine“ Taschen, die nur du hast. Ein Webband oder einen passenden Stoffstreifen auf die Henkel genäht – und fertig ist auch ein kleines Geschenk/Mitbringsel. Los geht’s! 😉

      Gefällt mir

  5. Eine super Idee, ich hab sie gleich aufgegriffen, mir fehlt noch das eine oder andere Dankeschön-Geschenk. Jetzt werden Taschen gepimpt, bei uns gab es sie in türkis und lindgrün 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Also die Idee ist genial! Bei uns im Österreich gibt es das glaub ich nicht, kaufe zwar auch immer wieder bei DM ein allerdings ist mir diese Aktion nicht aufgefallen.
    Bin auch sehr Sternenverliebt (- habe sogar welche auf meinen Knöchel 🙂
    Deine Tasche gefällt mir sehr sehr gut, sie sieht jetzt richtig stylisch aus.
    Zu 12 Monate 12 Taschen schreib ich dir eine E-Mail wie die Linkparty funktioniert.
    glg
    Sonja

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe antetanni! Vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog und dass Du Dich bei meiner Linkparty ‚Nählove‘ verlinkt hast, freut mich besonders! Ich hoffe, es werden noch viele solcher schönen, kreativen Beiträge folgen. Deine gepimpte Pfandflaschentasche gefällt mir übrigens sehr gut, sehr edel und cool zugleich.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, das freut mich auch sehr.
      Ich habe dich gleich bei mir „angelegt“, sodass ich gerne wieder etwas verlinke. Ich mag die ganzen Linkpartys sehr, entdecke ich dort doch auch immer wieder neue Blogs samt toller Ideen(geber/innen).
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

  8. Ein silbernener Glitzerstern und schönes Webband … das ist genau meine Kragenweite … schlicht und doch schön, tolle Sache! LG Ingrid

    Gefällt 1 Person

  9. Diese schönen Taschen hab ich bei DM gar nicht gesehen. Mir ist nur aufgefallen, dass es die kleinen Plastiktüten nicht mehr gibt. Deine Idee, die Tasche zu pimpen finde ich grandios! 🙂
    LG
    Julia

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Julia. Ich habe die Aktion auch gar nicht wirklich mitbekommen. Ich stand nur neulich bei einem meiner Quartalseinkaufsraubzüge bei dm an der Kasse und merkte, dass ich viel zu viel Sachen für meine kleine Tasche hatte. An der Kasse lagen dann diese Taschen (ich weiß gar nicht, ob es [noch] andere gab), die Farbe sprang mir sofort ins Auge und so griff ich danach. Der Rest… siehe oben. :-).
      LG Anni

      Gefällt mir

  10. Cool gepimpt !
    Schlicht und schön !
    LG Ellen

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön. ♥ Ich fand die türkisfarbene Tasche auch ungepimpt schon schlicht und schön (die Farbe… na gut, die Träger… das musste was geschehen *lach*). Seit dem Einkauf bei dm (ich bin da eher ein „Quartalskäufer“ und komme nur alle drei bis vier Wochen mal hin) lag die Tasche im Schrank, jetzt hängt sie schon am Haken draußen und wartet auf ihren Einsatz egal wo…

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s