antetanni

(M)ein Blog rund ums Nähen und andere schöne Dinge.

Nikolaus Geschenkverpackung | antetanni packt ein

3 Kommentare

Lieber guter Nikolaus…

antetanni-bastelt_Geschenkverpackung_NikolausDiese beiden Gesellen machen sich in Kürze auf den Weg, um am 6. Dezember den beiden Kleinen Ohren und Hals zu wärmen. Mit eingepackt – für die Mama – ist auch noch die Häkelgirlande zu Dekozwecken. ♥

Schönen Nikolaus.

Die Geschenkverpackung ist schnell gebastelt…X
X

Ich habe dazu Bioabfall-Papiertüten (unbedruckt) gekauft, aus Geschenkpapier passende Motive ausgeschnitten und diese auf die Tüten geklebt. Mit einem Motivstanzer habe ich Kreise mit Wellenrand aus ebenfalls buntem Papier ausgestanzt und diese über ein Stück Bäckergarn (Baumwollkordel), auf das ich noch eine Holzperle gefädelt habe, geklebt.

Ruckzuck fertig und macht doch was her, oder?

Je nach Größe der zu verpackenden Geschenke eignen sich auch kleinere Papiertüten, die es als Vesperbrottüten für wenig Geld im Supermarkt zu kaufen gibt. Oder selbst geklebte Tüten aus beispielsweise Zeitungspapier, buntem oder Geschenkpapier.
X
24 solcher Säckchen wären übrigens perfekt für einen Adventskalender… Frohe Weihnachten!

Advertisements

3 Kommentare zu “Nikolaus Geschenkverpackung | antetanni packt ein

  1. Pingback: Geschenkverpackung Weihnachtsmann | antetanni packt ein | antetanni

  2. Hi,
    Ich habe dich auf meinem Blog für den Liebster Award nominiert, da mir dein Blog sehr gut gefällt!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du mitmachen würdest!
    LG

    Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s