antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

12 Monate 12 Taschen | antetanni macht mit

5 Kommentare

Als hätt‘ ich nicht genügend zu tun…

antetanni_linkparty_12Monate-12Taschen_2015Kaum nähert sich der Dezember seinem Höhepunkt, beschäftige ich mich schon mit dem kommenden Frühjahr… Nach der gepimpten Pfandtasche habe ich mich bei Sonja | Schiller’s Platzli um eben ein solches Platzli für die * Fortsetzung der Taschen-Aktion 12 Monate, 12 Taschen * beworben… Und siehe da, im März 2015 wird es soweit sein, dass ich eine Tasche zeigen darf. Ich freue mich schon drauf!

Zum Glück ist es aber noch ein bisschen hin bis zum Frühjahr, denn es stehen noch so einige andere (Näh-)Projekte auf meiner (To-Sew-)Liste, von dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk abgesehen, soll bis Ende des Monats ja auch noch eine Paul(ine) entstehen.

♥ DO WHAT YOU LOVE ♥ and ♥ LOVE WHAT YOU DO ♥

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “12 Monate 12 Taschen | antetanni macht mit

  1. Wie toll! Ich bin gespannt, was du alles nähst und zaubert.
    Liebe Grüße
    Jessa

    Gefällt mir

  2. Jetzt bin ich aber richtig gespannt welche Tasche du im März zeigen wirst.
    Schön zu sehen, dass die linkparty so gut angenommen wird und wir dadurch Plastik vermeiden.
    Wünsche dir einen schönen 3. Advent, meinen hast du mit deinem Post schon sehr verschönert
    Sonja

    Gefällt mir

  3. Da bin ich gespant… und bleibe dran 🙂

    Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s