Tasche Packeule reloaded | antetanni näht

Packeule reloaded…

antetanni-naeht_Tasche-Shopper-Packeule-2Ende Februar habe ich für einen Bloggerfreund eine große Einkaufstasche genäht. Es kam ein großes Lob zurück! Dankeschön! Wie schön, dass die Tasche  gut gefällt…

So gut sogar, dass ich gefragt wurde, ob ich noch einmal eine solche Tasche nähen könnte. Hach, Stolz in meinem kleinen Nähherz! Ganz genauso gelingt mir das Nachnähen meistens nicht, aber das ist auch gut so, denn antetanni-Stücke sollen ja Einzelstücke bleiben. ♥

So trifft es sich gut, dass ich für Packeule No. 2 keine brombeerfarbenen Reißverschlüsse parat hatte und somit auf cremefarbene Verschlüsse, passend zum Gurtband, zurückgegriffen habe.

Auch habe ich den Reißverschluss oben etwas anders eingesetzt. Nicht einfacher, eher im Gegenteil, aber ich wollte diese Art des Reißverschlusses, die ich schon beim Nähen der Farbenmix-Adventskalendertasche Stoffschätzchen verwendet hatte, gerne noch mal ausprobieren. Puhhh, was eine Arbeit… 🙂 Nun aber kann ich endlich Vollzug melden! Yeah!

Wie schon die erste Eulentasche hat auch diese Tasche oben also einen weit zu öffnenden Reißverschluss, um bequem an den Inhalt zu gelangen, aber auch, um den Inhalt vor diebischen Langfingern zu schützen. Und innen zeigt sich dann die wahre Größe – neben einem Reißverschlussfach (in der Mitte geteilt) gibt es vier abgesteppte Einsteckfächer für beispielsweise das Smartphone/Handy, einen Stift, Taschentücher, den Kalender oder was sonst schnell griffbereit sein und nicht in den Tiefen einer großen Tasche verschwinden soll. Wer kennt das nicht, diese riesigen Taschen, in denen man bis zur Schulter steckt und nach verborgenen Schätzen kramt… 🙂

*

*

Ach ja, selbstverständlich gibt es auch die obligatorische Schlaufe mit Karabinerhaken zum Befestigen des Schlüsselbundes und ein kleines Chiptäschchen samt Einkaufswagenchip. Am Zipper sind eine Eulen-Perle aus Porzellan sowie ein paar Holzperlen befestigt.

Diese Einkaufstasche wird künftig in Österreich ausgeführt. Viel Freude wünsche ich dir damit, liebe Nina. Ich hoffe, die Tasche gefällt dir und du wirst beim Shoppen hoffentlich schön darum beneidet 😉 Und weil das Nähen doch ein bisschen länger gedauert hat (nein, das Nähen gar nicht, eher der Startschuss dafür, es war so schönes Draußen-Wetter letzte Woche, da konnte ich einfach nicht an die Nähmaschine sitzen, und dann kam noch dieses und jenes und schwupps waren wieder ein paar Stunden und Tage vorbei…bitte entschuldige!), habe ich noch ein kleines Extra für dich eingepackt… lass dich überraschen! ♥

Jute-statt-Plastik ist eine tolle Motivation, um Taschen aller Art zu nähen. Ob aus Stoff(resten) oder ausrangierten Jeans, ob aus T-Shirts oder oder oder…

Anregungen und Inspirationen für Taschen und viele weitere kreative Dinge sind zum Beispiel hier zu finden: * TT Taschen und Täschchen * und * meertje *. Und weil heute Freitag ist und ich mich – trotz aller Widrigkeiten da draußen im Leben – über die Fertigstellung des Shoppers so freue, wird die Packeule auch noch am * Freutag * gezeigt. 🙂 Und vielen Dank an dich, liebe Sonja von schiller’splatzli, für deine wunderbare Aktion * 12 Monate, 12 Taschen *, denn ohne dich wäre die erste Packeule nicht zu so großer Berühmtheit gelangt und wer weiß, ob Packeule No. 2 dann heute existieren würde…. ♥

Auch die Packeule No. 2 ist ein echter Packesel 🙂 – ein großer Shopper, perfekt als Einkaufstasche, als Tasche für die Schule oder Uni, für den Sport, für den Stadtbummel… Gute Reise nach Österreich, Packeule!


♥ DO WHAT YOU LOVE ♥ and ♥ LOVE WHAT YOU DO ♥

6 Gedanken zu „Tasche Packeule reloaded | antetanni näht

  1. Vanessa

    Das ist wieder eine sehr hübsche Tasche geworden, liebe Anni! Ich werde gleich mal meine Häkelnadel zücken, ich brauche noch ein neues Aufbewahrungskörbchen für meinen ganzen Kabelsalat, während ich bei meinem Freund wohne 🙂 Gerade waren wir eine Runde in der Stadt, ein bisschen bummeln und die Sonne genießen. Dir ein wunderschönes Wochenende!
    liebe Grüße, Vanessa

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Carolin,

      die „Packeule“ weilt ja nicht mehr bei mir, sodass ich es gar nicht genau sagen kann, wie groß sie war (ich hatte sie bestimmt irgendwann gemessen, das aber vergessen, im Blogbeitrag zu erwähnen). Ein ordentlich großer Shopper aber, es können darin mindestens ein A4-Ordner und vieles mehr transportiert werden. Mein Adventskalender-Stoffschätzchen https://antetanni.wordpress.com/2014/12/30/antetanni-naeht-tasche-stoffschaetzchen-shopper-farbenmix-adventskalender-anleitung/ ist ähnlich groß und misst ca. 45 x 32 x 12 cm (B x H x T).

      Sonnige Grüße und einen schönen Sonntag

      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.