antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Hasen-Anhänger Jeans | antetanni näht (Ostern 2015 Teil 3)

16 Kommentare

Hasen soweit das Auge reicht…

antetanni-naeht_Hasenbande_JeansMein Name ist Hase, ich weiß von nichts…

Es lässt sich nicht mehr verheimlichen, eine ganze Bande hoppelnder Gesellen hat sich zusammengefunden, um in Kürze ihres Amtes zu walten…

Ostern steht vor der Tür. Und damit diese Hasenbande, die bald hier und da ein Lächeln ins Gesicht zaubert! ♥

Geplant habe ich die Häschen nämlich für eine kleine, feine Bloggeraktion. Mehr kann ich an dieser Stelle aber noch nicht verraten… Psssst. Geheim…

Anleitung

Die Hasen sind aus alten Jeans oder aus Stoffresten aller Art schnell gemacht.

_Gebraucht werden

  • Jeans- oder Stoffreste in entsprechender Größe
  • Stoffreste/Füllwatte oder ähnliches, um die Häschen ein bisschen aufzupolstern
  • Papier/Karton und Stift
  • Schere und Nähzubehör (Nadel, Faden)

_Und so geht’s

  1. Hasenumriss in gewünschter Größe (ob wie hier von vorne/hinten, eine seitliche Silhouette oder ein hüpfendes Häschen) auf Papier zeichnen.
  2. Jeans- oder Stoffreste rechts auf rechts legen, Papierschablone auflegen und abzeichnen.
  3. Hasen ausschneiden (nun hat man zwei Jeans-/Stoffteile).
  4. Etwas Filz/Stoffreste/Vlies oder ungebrauchte Spültücher vom Discounter etwas kleiner als die Papierschablone zuschneiden (ich habe dafür einfach eine zweite Papierschablone ringsum etwa 0,75 cm kleiner zugeschnitten). Ein oder zwei Lagen dieses Füllmaterials zwischen die beiden Hasenteile legen (die rechten/schönen Seiten schauen nach außen), oben noch ein Aufhängeband einlegen (dafür habe ich ein 30 cm langes Band aus gewachster Baumwolle in der Mitte gefaltet und mit der Schlaufe ca. 1 cm zwischen die Ohren gelegt, die offenen Seiten schauen heraus) und die Häschen links-auf-links zusammennähen. Es muss nichts gewendet werden und es gibt auch keine Wendeöffnung, die zu verschließen ist.

Ob mit der Nähmaschine oder von Hand genäht. Es hoppelt ganz fix eine ganze Hasenbande unter der Nadel hervor.

Die Jeans-Hasen sind ein kleines, feines Projekt für Zwischendurch und perfekt als Stoffabbau-Projekt. Verziert habe ich die Häschen mit einer farblich zum Nähgarn passenden Holzperle als Puschelpopo ♥. So machen sie sich gut als Geschenkanhänger, Dekoration fürs eigene Zuhause oder als Geschenk zum Osterfest.

Fein herausgeputzt haben sich diese Upcycling-Hasen aus alten Jeanshosen…

* * *antetanni-naeht_Hasenbande_Jeans_bunt

* * *

…unter die bunte Hasenbande, die aus Wollresten gehäkelt sind, gemischt.

* * *antetanni-naeht_Hasenbande_Jeans+Wolle

* * *

Ausrangierte Jeanshosen sind – wie die hier gezeigten Sterne und viele andere Sachen – für die Tonne viel zu schade.

Mehr Ideen – nicht nur fürs Jeans-Upcycling – gibt es unter anderem bei jole-schlumpfenkinders Aktion *alte Jeans, neues Leben*, im Ideenatelier von uni.line *SewingSaSu*, bei der *Oster-Freebook-Sammlung* von WinterSanne und beim *Creadienstag*. Und viele tolle Ideen für das anstehende Osterfest habe ich bei der LinkParty * niwibo * entdeckt.

* * *
antetanni-naeht_Hasenbande_Jeans_2
* * *

♥ Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts…

Advertisements

16 Kommentare zu “Hasen-Anhänger Jeans | antetanni näht (Ostern 2015 Teil 3)

  1. Pingback: Huhn | antetanni näht (Hühner, Küken, Anleitung) | antetanni

  2. Pingback: Ich sage sehr herzlich Dankeschön! | widerstandistzweckmaessig

  3. Tolle Idee mit den Jeanshasen! Supersüss! Aber auch die grünen gehäkelten gefallen mir sehr!!
    Lg von Stine

    Gefällt 1 Person

  4. Deine Jeanshäschen sind „ne Wucht“!!!
    Schöner kann Osterdeko nicht sein…. 😉 ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    Gefällt 1 Person

  5. Richtig süß, die JeansHoppelbande!!! Tolle Idee!

    Gefällt 1 Person

  6. Richtig cool. Ostern in Jeans, das gefällt mir!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt 1 Person

  7. wie niedlich. tolle arbeit, süße!
    wünsch euch schöne feiertage, wenn wir nicht mehr voneinander hören

    knutsch
    blanca

    Gefällt 1 Person

  8. Sind die süß geworden! Ganz tolles Upcyclingprojekt.
    Danke fürs Zeigen.
    LG Jasmin

    Gefällt 1 Person

  9. Hallo Anni!

    Diese Häschen sind ja voll süß geworden! Jeans-Upcycling ist schon was Besonderes immer wieder!

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s