antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Kabelsalat-Ladekabel-Tasche | antetanni näht (Teil 2)

12 Kommentare

Ann(d)i liebt Ordnung… 

antetanni-naeht_Kabelsalat-Ladekabel-Tasche_TeaserWenn mich etwas vor richtige Herausforderungen stellt, dann sind es selbstgemachte Männergeschenke…

Ein Freund von uns „rundet“. Er wünscht sich Bares. Und doch wollte ich die Herausforderung annehmen und zusätzlich etwas für ihn nähen. Aber was näht man einem, der (fast) alles hat? Andi liebt Ordnung…

Was liegt da näher, als ihn bei seiner Ordnungsliebe zu unterstützen und ihm eine Kabelsalat-Ladekabel-Tasche für all die Kabel rund um iPad, iPhone, Smartphone, Tablet-PC, Powerbank & Co. zu nähen? Da die Tasche dem Kabelsalat ein Ende setzen soll, müsste sie ja eigentlich Anti-Kabelsalat-Ladekabel-Tasche heißen. 🙂

Selbst liebäugle ich seit gefühlten Ewigkeiten mit einer solchen Aufbewahrungslösung als Ladestation, bei der die Gerätschaften während des Ladevorgangs nicht lieblos auf dem Boden – wie aktuell bei uns – herumliegen. Da die von uns am häufigsten fürs Laden genutzten Steckdosen keinerlei Ablagefläche drum herum bieten, soll es eine Lösung sein, die man praktischerweise am Stecker befestigen kann. Inspiriert hat mich dieser Türhänger, oder auch „door organizer“, den ich vor Jahren mal gekauft habe, und den man an die Türklinke/den Türgriff hängen kann… Do not forget!

* * *antetanni-naeht_Kabelsalat-Ladekabel-Tasche_Dont-forget-Monkey-business

* * *

… und ein Zeitschriftenhalter, der – angepasst in Größe und Design – als Wand- oder Hängeutensilo auch gut als Parkgarage für Handy & Co. dienen könnte). Und nun habe ich eine solche Lösung im Internet gefunden. Wie schön.

Geprüft und für gut befunden, habe ich mich hingesetzt und Schablonen aus Pappe für den Zuschnitt erstellt, die Stoffe ausgesucht/zugeschnitten und schon mal mit Vlies verstärkt. Nachdem das Projekt aufgrund von Es-scheint-die-Sonne-so-herrlich-da-kann-ich-nicht-drinnen-sitzen-bleiben-Wetter zwei Tage lag, kann ich nun endlich auch Vollzug in Sachen Nähen verkünden. Jippieh.

* * *

antetanni-naeht_Kabelsalat-Ladekabel-Tasche_Stoff-Zuschnitt

* * *

Die (Anti-) Kabelsalat-Ladekabel-Tasche besticht durch ihr ausgetüfteltes Innenleben und die geniale Funktionalität. Neben zwei Einsteckfächern gibt es eine Reißverschlusstasche für kleinere Dinge, die unter Verschluss bleiben sollen. Unter der Klappe befindet sich ein Einsteckfach mit Klettverschluss mit Platz für den mp3-Player oder das Smartphone/Handy, sodass dieses dort während des Ladevorgangs parken kann. Auf der Rückseite der Tasche gibt es ein ebensolches Fach für das Tablet/iPad – ebenfalls mit Verschlusslasche. So erfüllt die Ladekabel-Tasche auch gleichzeitig die Funktion einer Transporttasche für die Reise, bei der man neben den Gerätschaften auch gleich alle Ladekabel mit an Bord hat. Schiff ahoi und gute Reise! 🙂

* * *

antetanni-naeht_Kabelsalat-Ladekabel-Tasche

* * *

Im Blog Das-hat-Mark-gemacht gibt es eine *kostenlose Anleitung für (m)eine perfekte Reise-Kabeltasche*. Ich habe meine Lösung etwas abgewandelt genäht, erst mal habe ich die Größen der Einsteckfächer für Tablet/Smartphone angepasst, diese mit Volumenvlies gefüttert/verstärkt und daran noch Stofflaschen mit Klettband zum Verschließen angebracht, damit beim Transport oder Aufhängen der Tasche nicht aus Versehen eines der Elektronikgeräte raus purzelt. Die Öffnung zum Aufhängen der Kabeltasche habe ich mit Vlies/Stoff unterlegt und abgesteppt – nur „Zickzack-Genähe“ erschien mir nicht stabil genug. Mit der Lösung bin ich noch nicht ganz zufrieden und bin noch am Tüfteln… 🙂 Im Grunde aber bietet die Anleitung alles, was eine solche Reise-Kabeltasche braucht.

* * *antetanni-naeht_Kabelsalat-Ladekabel-Tasche_200x200

* * *

Die Tasche steht schon auf meiner imaginären Nähliste, um so ein wunderbares Kabel-Utensilo irgendwann auch noch einmal für mich ganz alleine zu nähen, denn meine Liebe zu Täschchen für dieses und jenes ist ja hinlänglich bekannt…

Mit dieser Kabelsalat-Ladekabel-Tasche aber sage ich jetzt erst mal ♥ Happy Birthday, lieber Andi. ♥

antetanni sagt ♥ Danke für dein Gefällt mir ♥ und freut sich über einen ♥ netten Kommentar

[verlinkt]
TT Taschen und Täschchen 
freutag 
Creadienstag 
Sternenliebe

Advertisements

12 Kommentare zu “Kabelsalat-Ladekabel-Tasche | antetanni näht (Teil 2)

  1. Pingback: Handarbeitstasche | antetanni näht | antetanni

  2. Pingback: Siebensachen Tasche | antetanni näht | antetanni

  3. Pingback: antetanni…näht…Kabelsalat-Ladekabel-Tasche | Teil 1 (die Unvollendete) | antetanni

  4. Wow, was für ein tolles Teil!!!
    Danke fürs Zeigen und Teilen… Jetzt muss ich mir nicht mehr das Hirn zermartern, wo alles seinen Platz haben könnte…

    Gefällt 1 Person

  5. Ahh, so sieht das aus. Ist toll geworden!

    Lieben Gruß

    Gefällt 1 Person

  6. sieht toll aus! und soso praktisch.

    ich war vor kurzem für ein paar tage unterwegs und habe ein großes kabelchaos in meiner reisetasche gehabt. um socken gewickelte ladekabel…. das ist doch kein zustand 😉

    kuss
    blanca

    Gefällt 1 Person

  7. Die Tasche ist super geworden und in meinem Kopf geht es gerade total rund. Herr Widerstand hat nämlich nächste Woche Geburtstag!

    Danke schön für die vielen guten Tipps!

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

  8. Wow, die Tasche sieht sooo cool aus! *.*

    Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s