Das kleine Buch vom wahren Glück | antetanni liest Anselm Grün

Das kleine Buch vom wahren Glück von Anselm Grün
Ein Geschenkbuch

Buch_Das-kleine-Buch-vom-wahren-Glueck_antetanni-liest„Sei gut zu dir selbst und acht auf das, was deine Seele braucht. Übernimm dich nicht, sei gelassen, akzeptiere dich wie du bist. Und lebe jeden Tag als sei er ein Geschenk – nur für dich.“

So beginnt der Klappentext dieses kleinen Buches, das ich kürzlich gleich dreifach verschenkt habe (nein, vierfach, denn ein Exemplar habe ich für mich gekauft und mich damit selbst beschenkt! ♥).

Ein Mutmacherbuch mit „banalen Allerweltsratschlägen“? Hmmm… Das ist schon richtig. Und dann auch wieder nicht.

Die Texte von Anselm Grün wirken besonders, wenn der Alltag grau oder allzu hektisch ist. Dann ist das Buch tatsächlich ein Mutmacher, sich Gedanken um das eigene Ich zu machen und sich darin (oder dadurch) zu finden.

Die Weisheiten und Zitate von Anselm Grün sind für mich ansprechend und tatsächlich glücklich machend. Grün begleitet den Leser in allen Lebenslagen, ohne belehrend zu wirken.

Es ist kein Buch, das man in einem Rutsch durchliest, sondern eines, bei dem es sich immer wieder lohnt, es in die Hand zu nehmen und nur ein, zwei Seiten zu lesen, dann ein anderes Mal die nächsten Seiten…

Das kleine Taschenbuch ist ein Alltagsbegleiter mit Denkanstößen und Impulsen, die uns unserem eigenen Glück näher bringen können. Grün lädt den Leser ein, sich über seine eigenen Vorstellungen vom Glück Gedanken zu machen und zeigt manche Stolperfallen auf, die dem Glück im Weg liegen können. Ob er zur Versöhnung mit sich selbst oder zu einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Ich aufruft, ob er Wege zeigt, wie Krisen auch zu Chancen werden können, ob er Denkanstöße gibt für ein ruhige(re)s Leben und einen gelassen(er)en Umgang damit – dieses Schatz-Büchlein von Pater Anselm Grün ermuntert uns, das Leben als Geschenk anzunehmen.

Das kleine Buch vom wahren Glück: 10 von 10 Punkten.

antetanni liest… Eine unvollständige Reihe… Fortsetzung folgt.

4 Gedanken zu „Das kleine Buch vom wahren Glück | antetanni liest Anselm Grün

      1. antetanni Autor

        Es ist – finde ich – kein Buch zum „in einem Rutsch lesen“, sondern eines, in das man immer mal wieder reinblättert, um sich in den Zeilen zu finden und sich an den weisen Worte zu erfreuen bzw. etwas für sich mitzunehmen…

        Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.