Bluse mit Bubikragen | antetanni entdeckt (Schnittmuster)

Geschickt eingefädelt!

Nachdem mir die erste Sendung „live“ durch die Lappen gegangen ist, habe ich mir Sendung No. 2 natürlich nicht entgehen lassen… 😉 

Ein prima Format, dieses Geschickt eingefädelt. In Folge 2 nun wurde eine Bluse bzw. ein Top mit Bubikragen genäht. Gefällt mir gut, dieser Sixties-Style. ♥

Interessant auch zu beobachten, für welche Stoffe sich die Teilnehmer entscheiden und wie sie mit den Schnittmustern umgehen. Insgesamt würde ich mir aber ein bisschen mehr Details wünschen, gerade von Seiten der Jury, es bleibt doch alles etwas oberflächlich und ungenau. Zumindest für mich als Kleidungsnähanfänger.

Ich muss gestehen, ich fand die Bluse von Kandidat Frank ohne Bubikragen (er wurde ja nicht fertig) am allerschönsten. Stoff und Farben haben mir hier ganz besonders gefallen. Florians Bluse aus dem grafisch gemusterten Stoff mit dem gelben Kragen fand ich auch spitze. Auch der maritime Stoff der Bluse von Ella gefiel mir gut…

*
*

Weiß jemand, wo man diese Stoffe bekommt? Ich habe schon bei den genannten * Partnern von Geschickt eingefädelt * geschaut, aber dort wurde ich nicht fündig… 😦 Wenn wir das nächste Mal in den Norden fahren, kann ich ja mal im Ladengeschäft reinschnuppern…

Zurück zun Oberteil – toll, dass auch dieses * Schnittmuster Top mit Bubikragen * kostenlos im Netz zur Verfügung steht. Es ist schon gespeichert… Damit jetzt in der Reihe nach dem überüberüberübernächsten Projekt… 😉 Sie passt natürlich perfekt zum * Bleistiftrock * der letzten Woche.

**
*

Im Blog von Bernina gibt es eine kostenlose Anleitung, um diese Bluse mit Bubikragen nähen zu können.

[Nähanleitung]
https://blog.bernina.com/de/2015/12/bubikragen-bluse/

[Bildnachweise]
Eigene Darstellung, Quelle und ©VOX/Edel Verlag

9 Gedanken zu „Bluse mit Bubikragen | antetanni entdeckt (Schnittmuster)

    1. antetanni Autor

      Ach, man kann nicht immer nur alles Intellektuelle anschauen, manchmal tut gerade abends auch das Abhängen auf dem Sofa und Anschauen solcher Formate ganz gut. Und Guido ist doch einfach ein Schätzchen. 😉

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Auja, fein. Ich fand den grafischen Stoff der Bluse von Florian so schön und auch den blauen/maritimen mit den Schiffen drauf… Im Online-Auftritt von Stoff&Stil bin ich leider nicht fündig geworden…

        Liken

      2. Ina

        Ich muss dich leider enttäuschen, die Stoffe gibt es nicht mehr. War gerade im Laden dort und habe nachgefragt, die Serie wurde im Frühling gedreht. “Deine“ beiden Stoffe sind Sommerstoffe, die bereits ausverkauft sind und wohl auch nicht mehr nachgelegt werden… 😕😳

        Liken

  1. Pingback: Schnittmuster Sixties Mantel | antetanni entdeckt (Anleitung) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.