antetanni

(M)ein Blog rund ums Nähen und andere schöne Dinge.

Nimm dir Zeit | antetanni verschenkt

16 Kommentare

Take your time!

Über Marias wunderbare Seite Fundstücke im Internet bin ich vor einigen Tagen über ein kleines Zeittableau gestolpert. Wer freut sich nicht über ein paar Extraminuten… Ursprünglich von Regula in ihrem wunderbar ideenreichen Blog Babajezas Wundertüte veröffentlicht, habe ich mich dran gesetzt und Zeit zum Abreißen gebastelt.

Wie schreibt Regula so schön: „Für mich ist es jedenfalls hilfreich, physisch daran erinnert zu werden, dass ich zu einem großen Teil selbst bestimme, wie ich meine Zeit einteile. Schon alleine deshalb braucht es eine Pause, um darüber nachzudenken, wie ich meine Prioritäten setzen will, was mir wirklich wichtig ist oder ob ich mich vom allgemeinen Trubel mitreißen und andere über meine Zeit bestimmen lasse.“

Für alle, die eine solche Zeittafel für sich, für Freundinnen und Freunde, Mutter, Vater, Schwester, Bruder, Opa, Oma, Tante, Onkel, Kind und Kegel oder wen auch immer ausdrucken möchten, habe ich eine Vorlage erstellt – passend zum 1. Advent als kleine Aufmerksamkeit für euch alle! ♥ Zum Ausdrucken und an den Kühlschrank hängen, um sich selbst immer wieder an das Nimm dir Zeit… zu erinnern. Oder ausgedruckt und als Postkarte oder Brief versendet… Mach mal Pause! zaubert euch und allen anderen gerade in dieser doch oft hektischen Advents- und Vorweihnachtszeit sicherlich ein Lächeln ins Gesicht. Wer mag, ritzt die gepunkteten Linien vorher noch ein bisschen ein, so lassen sie die Zeitgutscheine leichter abreißen.

Viel Freude beim Verschenken oder sich-selbst-Beschenken wünsche ich!

* * *

* * *

Die Vorlage [*] zum Ausdrucken gibt es hier: antetanni-sagt-was_mach-mal-pause-nimm-dir-zeit-zum-abreissen

* * *

Danke, Maria, fürs Zeigen dieses wunderbaren Fundstücke(s) im Internet bei dir im Blog. Und danke, Regula, für die tolle Idee! ♥ Regula hat ihre geschenkte Zeit sogar noch als Recycling-Projekt auf einen ausrangierten Umschlag von Hand gemalt. Sehr clever, diese Idee! Klickt euch rein bei Maria und Regula rein, es gibt noch so viel mehr bei den beiden zu entdecken… Es lohnt sich!

Nimm dir Zeit… Wofür nehme ich sie mir heute? Nachdem ich die Liste der ursprünglich geplanten Nähprojekte für Weihnachten rigoros gekürzt habe, freue ich mich heute auf ein paar Seiten des spannenden Buches Das andere Kind von Robin Cook, das ich vor einigen Tagen zu lesen begonnen habe. Mein Vater brachte mir unlängst eine Tüte mit ausgelesenen Büchern, die alle irgendwann mal von mir waren. Tatsächlich lag darin auch dieses Buch, an das ich mich selbst überhaupt nicht erinnern konnte. So landete es erst mal auf dem Stapel der ungelesenen Büchern, kam dann aber mit zum Wellness-Wochenende und siehe da, es ist hochspannend… Ich hatte es zuvor noch nicht gelesen. Wahrscheinlich habe ich es direkt nach dem Kauf meinem Vater in die Hand gedrückt, so nach dem Motto, dass ich momentan sowieso nicht dazu käme, es zu lesen. Umso schöner, diese Buchentdeckung jetzt (erneut) gemacht zu haben. Und wie schön, mit diesem Buch in der Hand und einer Tasse Kaffee heute Morgen noch eine Zeit lang schmökernd auf dem Sofa sitzen zu können… ♥

Nimm dir Zeit… Passend zum Paradox unserer Zeit, zu dem ich im September eine Blogentdeckung vorgestellt hatte.

Nimm dir Zeit… Wofür würdet ihr die Zeitkärtchen des Zeittableaus verwenden?

Nimm dir Zeit… Für ein bisschen Freude… Und damit nachträglich auch noch ab mit dem Papiergeschenk zur * Papierliebe * und zum * freutag *.

* * *

antetanni-sagt-was_mach-mal-pause_q

* * *

♥ Danke noch mal an Regula für die tolle Idee! Und danke an Maria fürs Zeigen! Habt alle nun einen schönen 1. Advent. Genießt die Zeit! ♥

*Ein Link für den kostenlosen Adobe Acrobat Reader ist unter Kontakt abgelegt.

Advertisements

16 Kommentare zu “Nimm dir Zeit | antetanni verschenkt

  1. Pingback: Nimm dir Motivation | antetanni verschenkt | antetanni

  2. Pingback: antetanni…sagt was…Nimm dir…(Geduld und Gelassenheit für…) | antetanni

  3. Pingback: Monatsrückblick November 2015 | Sternenwind – DIY, Food & Lifestyle

  4. ein wirklich toller Beitrag…… nur manchmal bleibt einem nichts anderes übrig, als seine Zeit von anderen bestimmen zu lassen… einzig wie man damit umgeht, ist eine Kunst…… aber werde die Zeittafel im Kopf behalten….. gedankliche Pausen können auch unglaublich beim verschnaufen helfen……. in diesem Sinne eine schöne Vorweihnachtszeit.

    LG Heike

    Gefällt mir

    • Ohhh, du sagst es, Heike. Es gilt wohl auch hier, dass es wie so oft im Leben die Balance ist, die gefunden und gehalten werden will. Vielleicht klappt es nicht immer mit den Pausen, aber die Zeittafel schon mal im Kopf zu haben und sich ab und zu daran zu erinnern – wenn das geschafft ist und wenn der Beitrag das bewirkt hat, dann ist das doch schon ein großer Schritt.
      Ich wünsche dir auch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

  5. Nett ♥ !!! – ich nehm mir mal 10 Minuten…Pause….richtige Pause…fürs NIX TUN….und dann lese ich meinen *Webbrief* weiter und krabbel wieder in den Stuhl!
    Liebe Anni, dass du dein Mega Nähprogramm eingekürzt hast finde ich klasse und mutig….Prioritäten zu setzen!
    Fühl dich umärmelt und genieß DEINE Zeit….ich werd in mich gehen…denn der Gedankenfunken: sich ZEIT nehmen…glimmt schon in mir…
    Liebe Grüße
    ♥Gabi

    Gefällt mir

    • Hach, Gabi, sehr schöne Worte. Ja, das ist es oft, das Prioritäten setzen und sich nicht schlecht dabei zu fühlen. Alles gut, wie es ist. Im Grunde „befürchte“ (oder ahne) ich, dass sich der eine oder die andere meiner Lieben freuen, dass sie von der Tante nicht schon wieder Selbstgenähtes geschenkt bekommen. HAHAHA.

      Der Nachmittag ist heute planlos verplant mit Adventstablett schmücken (gestern kam ich durch das Singprogramm doch nicht dazu) und Familienzeit – wir wollen gleich die große Fischertechnik-Kugelbahn aufbauen, mit motorbetriebenem Aufzug, Looping und all solchen Schikanen…
      Viel Freude beim Zeit nehmen und sich immer wieder daran zu erinnern, wie gut das zwischendurch immer wieder tut!
      Ich halt dich jetzt nicht weiter auf, glimm‘ weiter, liebe Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

  6. Ja, immer mal wieder Zeit nehmen ist wichtig. Ich muss bis morgen auch noch so viel Kram erledigen, dass ich auch gerne noch 3 Stunden länger hätte am Tag. Trotzdem ist die Auszeit auch wichtig, die ich mir heute nehme. Werde nämlich gleich zu einem Spielenachmittag bei Freundinnen aufbrechen 🙂
    Schau mal bei meiner Auslosung vorbei, liebste Anni, du hast nämlich den süßen Nikolausstiefel gewonnen: https://sternenwind.wordpress.com/2015/11/29/auslosung-der-nikolaussocken/
    Wenn du mir deine Adresse zukommen lässt, kann sich der Stiefel ganz schnell auf den Weg zu dir machen.
    Dir noch einen wundervollen ersten Advent!
    liebe Grüße, Vanessa

    Gefällt mir

  7. Das ist mal eine klasse Idee. Vielleicht schafft man es dann mal, sich wirklich Zeit zu nehmen. Super.
    Gruß Gabriele

    Gefällt mir

    • Ich habe eben ein auf Postkartengröße ausgedrucktes Kärtchen einer Freundin mitgebracht. Alleine das Lächeln im Gesicht, das es ausgelöst hat, war es wert, ein solches Kärtchen zu basteln. Und manchmal sind es einfach nur mal die kurzen Gedanken an eine Pause, die einen wieder einen Schritt zurückgehen lassen, um das Hier und Jetzt bewusster wahrzunehmen… Eine kleine Motivationshilfe also! ♥

      Gefällt mir

  8. Hallo Anni!

    Ich bin begeistert, was Du aus dieser Idee heraus geholt hast für Dich!

    Heute nehme ich mir auch Zeit – um zu lesen. Mein aktuelles Buch ist kurz vor Ende. Ich freue mich schon auf das nächste. Bin derzeit aber beinhart und lese nur eines nach dem anderen.

    lg
    Maria

    Gefällt mir

    • Dankeschön! Ohhh, du liest parallel? Das habe ich lange auch getan, es überfordert mich aber doch. 🙂 Und irgendwann habe ich festgestellt, dass ich gar nicht mehr wusste, was ich jetzt wo gelesen habe. Einzig der Stapel der ungelesenen Bücher sieht optisch so hoch aus, wenn nicht in jedem Zimmer ein (angefangenes) Buch liegt. 😉
      Genieße den Tag – bei dem (bei uns) regengrauen Wetter ist ein Sofastündchen genau das Richtige…

      Gefällt 1 Person

  9. Liebe Anni,
    da nehme ich mir doch gleich mal ein paar Minuten um Danke zu sagen ♥ dass Du Dir dir Zeit genommen hast um uns dieses wundervolle Geschenk zu machen….
    Hab einen schönen Ersten Advent 🎄
    Alles Liebe, Katrin

    Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s