Reisetasche en miniature | antetanni näht (Anleitung)

Mit 70 hat man noch Träume…

antetanni-naeht_Kulturbeutel-Onkel-Guenter-70_2013-05 (1)Es ist schon eine Weile her, dass mein Onkel 70 wurde…

Da ich zu der Zeit noch nicht blogaffin war, habe ich es im Zeitalter des „Irgendwas ist immer“ danach schlicht vergessen, den vor etwas über zwei Jahren für ihn genähten Kulturbeutel für die Reise zu zeigen. Tztztz…

Vielleicht habe ich es schlicht auch verdrängt, da ich mich mit Grauen daran erinnere, dass der Außenstoff ganz schrecklich zu verarbeiten war. Alleine vom Anschauen franste der Stoff schon maßlos aus. Damals kannte ich noch nicht die Vorzüge irgendeines Aufbügelvlies‘ als Stabilisator und so habe ich mich endlos abgemüht, die Tasche irgendwie hinzubekommen.

Wie auch immer, als ich jüngst von Gabi ein Überraschungspaket (*) mit einer eben solchen Boxy Pouch im Mini-Format bekam – sooooo zauberhaft –, erinnerte ich mich wieder an Onkel Günters Tasche. Schnell im Bilderarchiv im Rechner gekramt und – schwupps – hier ist sie. Der Ärger um die Mühen beim Nähen ist inzwischen längst verflogen, außerdem bin ich sowieso mit Dauergrinsen unterwegs angesichts der Freude über das Überraschungspaket.

* * *
antetanni-naeht_Kulturbeutel-Onkel-Guenter-70_2013-05 (3)
* * *

Das Motiv des online gekauften Stoffes – hätte ich da mal besser bloß vor Ort eingekauft und vorher gefühlt… – passte aber wunderbar zu des Onkels Plänen, eine Reise mit seiner Frau anzutreten und sich passend dazu zum Geburtstag einfach ein paar Groschen zu wünschen. Zeigt es doch wunderbare Reiseziele und Postkartenmotive. Ob Wien, Paris, Rom…

Innen hatte ich den Kulturbeutel mit allerlei Schnickschnack rund um die Körperpflege auf Reisen gefüllt – Shampoo, Duschgel, Sonnencreme und all diese Sachen in praktischer Reisegröße.

Für die Innenseite hatte ich Wachstuch verwendet, das nehme ich unverändert immer gerne für Kosmetiktaschen, Utensilos und sonstigen Schnickschnack. Ich mag es einfach. Den Schnitt hatte ich damals als kostenlose Anleitung von Sulky entdeckt. Leider gibt es diese Anleitung dort nicht mehr, schade. Aber ich habe eine (englischsprachige) andere kostenlose Anleitung gefunden, falls du eine solche Tasche auch mal nähen möchtest. [verlinkt]

* * *
antetanni-naeht_Kulturbeutel-Onkel-Guenter-70_2013-05 (2)* * *
antetanni-naeht_Kulturbeutel-Onkel-Guenter-70_2013-05 (4)
* * *

(*) Das ist die Post von Gabi – links im Bild ist die zauberhafte Sternentasche zu sehen. Die Kantenlänge beträgt gerade mal 9 cm. Soooo putzig! Und ich liebe den Stoff mit den Steppnähten und den Sternen… Nochmals ♥-lichen Dank an dich, liebe Gabi, für diese schöne Überraschung! Die Anleitung für das kleine Täschchen gibt es in Gabis kostenlos zum Herunterladen. [verlinkt] Danke dafür, Gabi!

Was ein Advent 2015, ich wurde so reich beschenkt und überrascht, es war ein Fest!

* * *antetanni-freut-sich_Blog-Ueberraschung-von-Gabi-HandGemacht

* * *

Mit dieser Tasche beende ich mein Nähjahr 2015, auch wenn sie schon 2013 entstanden ist. Denn im nur noch wenige Tage andauernden Jahr stehen noch so einige andere Dinge an, die mich wahrscheinlich nicht mehr an die Nähmaschine kommen lassen. Obwohl… Ich wollte ja noch einen Shopper nähen. Mal schauen, ob ich heute dazu komme. Sonst eben nächstes Jahr. Wie schön, so etwas jetzt sagen zu können und lange ist es gar nicht mehr hin. 🙂

Im neuen Jahr geplant sind ganz viele (Näh-)Sachen, ich habe so viele Stoffe in den Kisten hier liegen, dass ich mein Projekt Stoffabbau noch über eine lange Zeit fortführen kann. Vielleicht gibt es ja aber bald auch mal wieder Nähaktionen, wie im letzten Jahr den Frühjahrsputz im Stoffregal? Das ist jedes Mal ein genialer Anstoß, die Nähmaschine in Betrieb zu nehmen… Egal was, ich freu‘ mich drauf. ♥

Und bis es soweit ist, zeige ich den Kulturbeutel noch hier: * TT Taschen und Täschchen * meertje * creadienstag *

* * *

antetanni-naeht_Kulturbeutel-Onkel-Guenter-70_2013-05 (5)* * *

antetanni freut sich über dein ♥ Gefällt mir ♥ und über ♥ nette Kommentare! ♥

[verlinkt]
Boxy Pouch Tutorial (englischsprachig)
Mini-Täschchen Tante Freya

2 Gedanken zu „Reisetasche en miniature | antetanni näht (Anleitung)

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.