Reste-Fest Kinderonkologie | antetanni näht (Spendenprojekt)

Es ist noch Soße da…

antetanni-sagt-was_Leben-ist-das-was-passiert-eifrig-dabei-andere-Plaene-zu-machenWie? Was? Eine Einladung zum Resteessen? Nein, zum Restenähen!

Annie Go lädt zum Bloggeburtstag unter dem Motto Reste-Fest 2016 ein. Genäht werden dürfen schöne Dinge für die Kinderonkologie des UKE Hamburg.

Eine tolle Aktion, die bis zum 29. Februar 2016 läuft.

Also nichts wie ran an die Nähmaschine und mitmachen!

Was für eine prima Idee. Perfekt für mein eigenes Projekt Stoffabbau und so nähe ich sehr gerne mit. Genäht werden darf aus Baumwolle, ebenso aber auch aus Jersey oder Sweat. Alle Stoffe sollten jedoch einen möglichst hohen Baumwollanteil haben, damit sich nichts statisch auflädt.

Wichtig ist zudem, dass alle genähten Dinge gewaschen sowie tierhaarfrei und rauchfrei sind! Das Organisationsteam bittet außerdem darum, die genähten Sachen vor dem Verschicken in Tüten zu verpacken, da leider auch in Postautos oft geraucht wird.

Was für die Kinder genäht wird, bleibt der eigenen Phantasie überlassen. Ob…

Möglichkeiten, Stoffe abzubauen und gleichzeitig für einen guten Zweck zu nähen, gibt es viele. Ich weiß noch nicht genau, was ich nähen werde, ein paar Täschchen/Mäppchen oder Buchhüllen vielleicht, die nähe ich immer wieder gerne? Oder aber ein paar Häschen oder *Schuppi, den Schmusefisch* zum Knuddeln, eine *Wimpelkette* fürs Krankenzimmer, oder oder oder…

Jede Menge weitere Nähanleitungen für Kindersachen habe ich unter anderem bei * KINDERleicht und schön * MamaHoch2 * und * farbenmix * gefunden. Und es gibt sicherlich noch viele mehr, einfach mal googlen…

Die genähten Dinge können bis 29. Februar 2016 an Annie Go gesendet werden (zur Adresse → *klick*).

Annie selbst hat ebenfalls eine Liste mit Links und Nähideen zusammengestellt. Hier entlang, wer mehr über die tolle Aktion erfahren und zur Ideensammlung gelangen möchte  → *Annie Go*. Danke, Annie, für diese tolle Aktion! ♥ Und danke an dich, liebe *Gabi*. Dafür, dass ich durch deinen Beitrag auf Annies Projekt aufmerksam wurde! ♥

Wer näht mit?

6 Gedanken zu „Reste-Fest Kinderonkologie | antetanni näht (Spendenprojekt)

    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Maria. Ja, ich denke, da fällt mir was ein. Ich habe so viele Stoffreste/kleine Stoffstücke, da freue ich mich besonders, wenn es einen guten Anlass gibt, um weitere Täschchen und Kleinigkeiten zu nähen. ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  1. lenimo

    Ein ganz, ganz tolles Projekt! Ich versuche mal, wenigstens ein bisschen was fertig zu bekommen… Im Moment liegt hier so viel an .( Du weißt nicht zufällig, ob auch Stoffreste (also solche, die natürlich groß genug sind) gespendet werden können? Da hätte ich einen ganzen Berg.

    Danke auf jeden Fall für die Info zu dem Projekt!

    Liebe Grüße
    Martina

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Martina,
      die Nähgruppe freut sich wohl auch über Materialspenden, Zitat: „…Oder Ihr unterstützt unsere Nähgruppe mit einer Materialspende. Dinge wie Stoffe, Füllmaterial (waschbar), Wolle etc. werden immer benötigt…“
      Klick dich doch einfach mal auf der Seite von Annie rein, dort findest du auch die Adresse und weitere Informationen rund um die Spendenaktion.
      Viel Erfolg und viele Grüße

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..