antetanni

Oster-Anhänger Freebie | antetanni entdeckt (Anleitung)

15 Kommentare

Ostereier suchen…

antetanni-sagt-was_Im-Netz-entdeckt_Oster-Anhaenger-FreebieIch möchte gar nicht lange drum herum reden, es gibt bestimmt noch genug zu tun vor den Osterfeiertagen…

Solltest du aber noch auf der Suche nach edlen und zugleich witzigen Geschenkanhängern oder kleinen Ostergrüßen, die mit im Nest liegen, sein, dann teile ich gerne diese Entdeckung mit dir:

In Dinchen’s World-Foodblog habe ich gerade diese Geschenkanhänger gesehen. Sind die nicht putzig?

Nadine stellt die Anhänger als Freebie zur Verfügung, insgesamt sind es drei PDF-Dateien im A4-Format, die heruntergeladen werden können. Auf geht’s an den Drucker, Schere gezückt und los geht’s mit dem Ausschnippeln.

antetanni-sagt-was_Im-Netz-entdeckt_Oster-Anhaenger-Freebie_2

Hier geht’s zu den Freebie-Dateien → *www.dinchensworld.de*. Neben den Oster-Freebies gibt es auch Geschenkanhänger zum Geburtstag, für Weihnachten und einfach für so mit „Danke“ oder „Gute Besserung“, „Toll gemacht“ und viele weitere mehr. Großartig finde ich das! Danke, Nadine, für diese kostenlosen Vorlagen!

Einen der Anhänger habe ich als kleines Grußkärtchen umfunktioniert. Ausgeschnitten, gelocht, mit einem schwarz-weißen Bäckergarn verziert und mit einem lieben Gruß auf der Rückseite versehen ist er nun in einem semi-transparenten Umschlag unterwegs, um Ostergrüße an eine Freundin zu überbringen.

antetanni-bastelt_Oster-Freebie_Anhaenger_2016-03

Ostern_Anhaenger-sw-Geschenke-Tags-Q

Frohe Ostern!

Bildnachweise:
Umschlag: ©antetanni
übrige: ©www.dinchensworld.de

 

 

Advertisements

15 Kommentare zu “Oster-Anhänger Freebie | antetanni entdeckt (Anleitung)

  1. Danke gleichfalls! Gruß Alois

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, vielen Dank ❤
    Ich liiiiebe Papier, hab die Seite mal den favorites hinzugefügt…
    Alles Liebe, Katrin

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Anni!

    Die Anhänger sind wirklich sehr süß, leider habe ich keinen Bedarf mehr. Ich verschenke zu Ostern nichts, wozu ich sie dran hängen wollte. Trotzdem danke schön!

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

    • Ach, es ist doch einfach auch mal schön, schöne Dinge anzuschauen, auch wenn man sie selbst gar nicht einsetzen braucht. Vielleicht dienen sie abgewandelt mal als Inspiration für Geschenkanhänger zum Geburtstag oder so. Nadine hat tatsächlich auch noch andere Anhänger gemacht – von Gute Besserung über Danke, Gewürzetiketten, Von Herzen und was weiß ich nicht alles. Eine schöne Blogentdeckung, der Aufbau insgesamt, die Rezepte…
      Hab einen schönen Abend, liebe Maria ♥

      P.S. Ich habe einen der runden Anhänger eben als kleinen Ostergruß für den Postversand fertig gemacht (als Anhänger auf festerem Papier ausgedruckt, gelocht und mit einem schwarz-weißen-Bäckergarn dran zum Aufhängen an der Pinnwand, am Osterstrauß oder zur kurzzeitigen Verwendung als Lesezeichen…) Ich hatte noch einen semi-transparenten Umschlag im Fundus, da lugt der Osterhase jetzt auf der Rückseite quasi durch und zwischen weißem Papier steckt ein Brief an eine Freundin.

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Anni!

        Genau so hatte ich es auch gemeint, ich habe mich nämlich trotzdem erfreut an den hübschen Anhängern.

        Und die anderen hatte ich auch entdeckt, ich bin ja eine ganz Neugierige und bin gleich Deinem Link gefolgt.

        So nette minimalistische Anhänger, das muss ich mir merken!

        Wünsche Dir auch einen schönen Abend! Und nette Idee mit dem Umschlag!

        lg
        Maria

        Gefällt 1 Person

      • Dankeschön, liebe Maria. Der Abend ist schon wieder um, der Endspurt auf Ostern startet… Ich habe im Büro noch ein bisschen was zu tun und freue mich dann aber schon auf die freien Tage. Es gilt, den Kinobesuch nachzuholen, den wir eigentlich fürs letzte Wochenende eingeplant hatten. Nun denn… irgendwas ist ja immer… 😉

        Gefällt 1 Person

      • Hallo Anni!

        Irgendwas ist immer – ja eh. Ich habe noch den Geburtstagskuchen meiner Tochter nachzuholen 🙂

        Sie war auf Urlaub und daher gibt es sie verspätet zu Ostern 🙂

        Viele Spaß im Kino!

        lg
        Maria

        Gefällt 1 Person

      • Oh, wie fein, ein Kuchen. Was backst du für sie?
        Wir freuen uns aufs lange Wochenende, nicht nur aufs Kino, ich vor allem auch auf ein paar Tage am Stück, an denen ich mich mit meinem Ausmist-Projekt beschäftigen kann. Ich glaube, die 296 habe ich weit vor dem Jahresende erreicht… Dass es immer so einen Druck bei mir braucht. Egal, solange es hilft, ist das wohl genau der richtige Weg für mich! ♥

        Gefällt 1 Person

      • Hallo Anni!

        Ich habe heute auch wieder 7 Bücher aussortiert. Es ist echt schon sehr eng, geht ja schon ein halbes Jahr, aber ich finde immer wieder was.

        Gebacken wird nicht, ich mache ein Spezialrezept Malakoff-Torte, da muss nur gerührt werden 🙂

        Sie besteht darauf, es ist ihre absolute Lieblingstorte.

        lg
        Maria

        Gefällt 1 Person

      • Ha! Ein guter Anstoß für mich, liebe Maria, den Bücherstapel auch noch mal unter die Lupe zu nehmen. Ich habe nämlich festgestellt, dass auf dem Stapel der ungelesenen Bücher das ein oder andere Buch liegt, dass ich – da bin ich sicher – niemals (zu Ende) lesen werde, weil es mich einfach nicht interessiert oder ich nicht gefesselt war von den ersten zig Seiten… Danke für den Anstoß!

        Was ist eine Malakoff-Torte? Nie gehört…

        Gefällt 1 Person

      • Hallo Anni!

        Du kennst diese wunderbare leckere Torte nicht? Obwohl ich gestehe, ich mache sie nicht nach dem traditionellen Rezept, sie wird eher so was wie ein sehr alternatives Tiramis 😉

        Wenn es so weit ist, mache ich ein Foto und schicke Dir das Rezept 🙂

        lg
        Maria

        Gefällt 1 Person

      • Nein, ich gestehe, ich habe noch nie davon gehört. Ist es vielleicht ein österreichischer Name dafür? Wie auch immer, auf ein Foto und das Rezept freue ich mich. ♥

        Gefällt 1 Person

      • Ist ziemlich exakt dieses Rezept

        http://www.chefkoch.de/rezepte/324101114530107/Malakofftorte.html

        Ich mache sie allerdings mit Walnussmilch und Walnüssen und ohne Kaffee 😉

        lg
        Maria

        Gefällt 1 Person

      • Uiuiui, die sieht aber gewaltig nach lecker und vielen Kalorien aus. Und wenn sie dann optisch auch noch so toll etwas her macht, kann ich deine Tochter guuuuut verstehen! Yummy!

        Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s