antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Quiet Book Sew-Along 2016 | antetanni sagt was (erster Zwischenstand)

7 Kommentare

Waaaaas? Es geht schon looooooos?
antetanni_Quiet-Book-Sew-Along_4_Erster-ZwischenstandHerrje, wo ist sie hin, die ganze Zeit?

Was heißt hier, es geht schon los?! Längst hätte es losgehen sollen. Vor über einer Woche nämlich schon. Aber irgendwas ist ja bekanntlich immer. Ich kann es gar nicht… ja, ich weiß, will auch keiner mehr lesen… Also wiederhole ich es nicht, dass irgendwas immer ist… 😉

Jedenfalls tickt so langsam die Uhr.

Nachdem der Quiet-Book-Sew-Along von Carla Anfang März mit „Ich bin dabei“ eingeläutet wurde, Mitte März „Erste Ideen„gefragt waren und am 1. April (kein Scherz!) mit „Es geht los“ quasi das dreifache Horrido ausgerufen wurde, hätte Mitte April ein „Erster Zwischenstand“ berichtet werden sollen. Hätte, hätte…

Dieser Termin ist mir völlig durch die Lappen gegangen:
*
15.04. | Erster Zwischenstand

Wie kommt Ihr voran?
Zeigt uns, was bereits entstanden ist!
*
Von wegen „Wie kommt Ihr voran?“ und „Zeigt uns, was bereits entstanden ist“. Gar nicht komme ich voran. Gar nichts ist bereits entstanden. Gar nichts kann ich zeigen. Uhhhh.
*
Es waren gefühlt tausend Sachen zu organisieren im April. Mein Vater feierte seinen 75. Geburtstag, da gab es viel vorzubereiten, und seit der Erkältungswoche zuhause bin ich im Büro „Land unter“, sodass ich keinen Kopf zur Ideenfindung hatte. Nun ja, viele Ideen habe ich ja im Grunde auch schon im Kopf (unter Erste Ideen und Es geht los beschrieben oder verlinkt). Aber Zeit zum Nähen war noch nicht dafür. Zu viele andere Dinge habe ich in den letzten Tagen getan.
*
An der Nähmaschine entstanden ist eine Kuchentasche, im Nähkurs ist ein Rock für mich im Werden, geplant habe ich mehrere Handarbeitszubehörtaschen (aktuell verschoben, das verschafft mir etwas Luft für das Spielbuch…uffz) und noch mal ein Schlampermäppchen. Von den vielen weiteren Nähplänen will ich gar nicht erst reden.
*
Daneben habe ich weiter ausgemistet (ich bin sehr motiviert bei meinem Eins-aus-Zweihundertsechsundneunzig-Projekt dabei), vieles zuhause neu organisiert und geordnet, am Sonntag spontan die komplette Küche abgewaschen und die Fenster derselben geputzt und vor allem rund um den Näharbeitsplatz entrümpelt und Platz geschaffen, damit ich hier wieder werkeln kann.
*
Im Grunde also sollte dem Voranschreiten des Quiet-Book-Sew-Alongs nur wenig bis nichts entgegenstehen. In wenigen Tagen wird nämlich schon zum Rapport gebeten mit der Frage
29.04. | Zweiter Zwischenstand
Neue Seiten geschafft?
*
Das ist dann vielleicht mein erster Zwischenstand. Wer weiß… Und wenn nicht, dann bleibt mir der dritte Zwischenstand und der Endspurt und irgendwann werde auch ich mein erstes Spielbuch genäht haben. Zum Glück gibt’s ja nicht nur die Zwillinge als Buchempfänger, für den Sommer ist ja gleich zweimal Familiennachwuchs bei uns angesagt (beide Nichten bekommen jeweils ihr erstes Kind, da ist für Abnehmer gesorgt…). 🙂

* * *
antetanni-naeht_Quiet-Book-Sew-Along-2016_©_carla-naehtBildnachweis: ©https://carlanaeht.wordpress.com/
* * *

So geht’s im Mai und Juni weiter:
*
13.05. | Dritter Zwischenstand
Läuft alles nach Plan? → Jesses, ich möchte heute ja nicht vorgreifen, aber nach Plan läuft hier gar nichts. 😉
Was klappt gut, was ist eher schwierig? → Tja, wo anfangen? Wo aufhören?
*
27.05. | Fast fertig
Endspurt – was steht, und was benötigt Ihr noch? → Das ist mein großes Ziel, Ende Mai sagen zu können „Fast fertig“. Das wäre ja eine Wucht. Vom Halali am Finaltag ganz zu schweigen…
*
10.06. | Finale
Zeigt her Eure Quiet Books!
Egal, ob komplett vollendet, oder ob noch Handgriffe fehlen.
Wie hat Euch das Projekt gefallen?
Was würdet Ihr wieder so machen, was anders?
*
Während des gesamten Projekts gibt es bei *Carla im Blog* Linkups, bei denen die einzelnen Fortschritte gezeigt werden können. Zum ersten Zwischenstand geht es hier entlang → *klick*. Die Linkups bleiben „…während der gesamten Projektdauer geöffnet. So kann auch später noch in den Sew-Along eingestiegen werden, und Ihr seid flexibel darin, wann Ihr was zeigen wollt.“, so Carla.
*
Bei Carla im Blog gibt es übrigens jede Menge Vorlagen und Tipps für Applikationen.
*
Damit ich irgendwann dann doch was zeigen kann, krame ich jetzt mal in der Stoffrestekiste oder schnappe mir einen Block und mache mir endlich ein paar Notizen zu den angedachten Seiten für das Spielbuch.
*
* * *
antetanni_Quiet-Book-Sew-Along_4_Erster-Zwischenstand_Q* * *
♥ DO WHAT YOU LOVE ♥ and ♥ LOVE WHAT YOU DO ♥

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Quiet Book Sew-Along 2016 | antetanni sagt was (erster Zwischenstand)

  1. wie in der Schule…immer auf den letzten Drücker…aber dann wird es RICHTIG RICHTIG gut…ich bin mir sicher!
    Liebe Grüße
    Nunu, die sich auch JETZT an die Nähmaschine setzen wird, damit ein Projekt für MORGEN fertig wird…weiß ich ja auch erst seit 2 Wochen…wie in der…du weißt schon…

    Gefällt mir

  2. Juhu, dann bin ich ja nicht die Einzige, die noch nicht angefangen hat 😉 Schön, dass du uns weiter mitlesen lässt, wie es (nicht 😉 ) vorangeht 🙂
    LG Jana

    Gefällt mir

    • Jaja, streu nur Salz in meine Wunden… 😉 In Wahrheit habe ich den Bericht nur für dich geschrieben, damit du das schlechte Gewissen nicht alleine haben musst. 😛 Spässchen! Das Leben schreibt mal wieder seine eigene Geschichte und ich habe gerade einen Lauf in Sachen Ausräumen/Großreinemachen und was-weiß-ich-nicht-alles, da sind die Prioritäten gerade verschoben. Aber meine Zeit für das Quiet-Book kommt, ist nur noch nicht ganz klar, wann… 😀

      Gefällt 1 Person

  3. Grins, schön, dass Du auch ohne neue Zwischenergebnisse noch an Bord bist! Tja, oft kommt eben einfach „das Leben“ zwischen unsere Nähpläne, ist hier nicht anders … Dein Hobby soll vor allem Spaß machen, und ich hoffe, den hast Du bei unserem Sewalong – egal ob beim Mitlesen oder Selberwerkeln! In diesem Sinne, bis bald. 🙂
    Liebe Grüße von Carla.

    Gefällt mir

    • Den Spaß habe ich dabei, egal, ob ich nun termingerecht dabei bin oder – nicht nur dem Sew-Along – hinterher hinke… 😉 Davon lass ich mich doch nicht abschrecken, pah, wäre ja gelacht! Irgendwann wird es was, egal wann. Bis dahin erfreue ich mich an tausend Ideen im Kopf oder beim Anschauen der ersten, zweiten, dritten Schritte der Mitwerkler. ♥
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s