antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Sonntags-Top-7 #9 | antetanni sagt was

4 Kommentare

Sonntags-Top-7

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_MitmachaktionWochenend‘ und Sonnenschein…

Der Göttergatte und der Schüler sind ausgeflogen. Der eine ist in Sachen Muttertag unterwegs, der andere feiert Geburtstag bei einem Freund. Und ich? Ich genieße die Stille zuhause bzw. lasse mich vom Radio berieseln. Und lasse dabei die Gedanken hängen und die vergangene Woche Revue passieren…

Immer wieder sonntags gilt es, den Blick zurück auf 7 Themengebiete – Buch – Musik – Film oder Serie – Erlebnis – Genuss – Blog-Beitrag und Hobbys – zu werfen. Was davon hat mich in dieser Woche bewegt und inspiriert…

1_Buch | Mit dem iBook Die Pfeiler der Macht bin ich durch, ich glaube, am Montag oder Dienstag habe ich die letzten Seiten gelesen. Und mein Fazit? Nun… Als ich es zu lesen begonnen habe, hat es mich mitgerissen und die Geschichte nahm rasch an Fahrt auf. Auf den letzten Seiten dann allerdings kippte die Spannung von einer auf die andere Seite und ich hatte wieder einmal den Eindruck, der Autor hätte einen Anruf des Verlages bekommen, er möge doch jetzt dann mal bald zum Ende kommen… Genau so klang die Geschichte am Schluss. Was anfangs ausführlich und bis ins Detail erzählt wurde, wurde nun auf einmal in wenigen Worten abgehandelt, fast abgekanzelt. Schade. Die 8 von 10 Punkten, die ich hier noch verteilt habe, muss ich korrigieren. 5 von 10 Punkten. Höchstens.

2_Musik | Ich habe nichts spezielles gehört, aber ich bin noch mal durch die CD-Kartons durch, die ich Anfang des Jahres im Keller geparkt hatte. Da ist das ein oder andere Schätzchen wieder zurück in die CD-Schublade gewandert, auch wenn ich jetzt kein Musikfest daraus gemacht habe.

3_Film oder Serie | Serie. Wie hier und hier schon berichtet, sind wir ja bekennende Serienjunkies, der Göttergatte und ich. 😉 Game of Thrones war spannend und lässt uns neugierig sein auf morgen Abend. Und Suits war der Knaller in dieser Woche. Ich war völlig gefangen von der Geschichte, die mich richtig erschüttert hat. Herrje, ist doch nur eine Serie…

4_Erlebnis | Mehrfach Freunde getroffen, sehr schöne Gespräche geführt. Dann waren wir bei uns quasi vor der Haustür unterwegs und haben den geographischen Lehrpfad *Schwälblesklinge* entdeckt, den wir bislang noch nicht gekannt hatten… Alles in allem eine runde Woche, von der ich gerne mehre erleben möchte. ♥

5_Genuss | Süßkartoffeln vom Grill gestern. Leider habe ich vergessen, sie zu fotografieren. Naja, ist ja kein „Foodblog“ hier. 😉

6_Blog-Beitrag | Da ich fast die ganze Woche offline war, habe ich so gut wie überhaupt keine Blogbeiträge gelesen. Nummer 6 bleibt diese Woche damit unbesetzt, denn bevor ich hier und heute im WordPress-Reader lese, setze ich mich jetzt lieber gleich noch mal nach draußen und genieße die Sonne und erfreue mich an den Pflanzen, die wir in den letzten Wochen gesetzt haben. Ein schöner Anblick ist das… Gestern kamen noch drei Erdbeerpflänzchen dazu, auf dass wir hoffentlich bald reichlich ernten können… ♥

* * *

* * *

7_Hobbys | Auf Worte Taten folgen lassen. So geschehen. Letzte Woche hatte ich geplant, ein Schlampermäppchen zu nähen und es gab mal kein ‚irgendwas ist immer‘, sodass es tatsächlich im Zeitplan entstanden ist. Wie schön.

Soviel für heute und jetzt nichts wie wieder raus. Die Sonntags-Top-7 ist eine Aktion von Martin. Seine * Sonntags-Top-7 #9 * sind mit einem Klick hiernachzulesen.

* * *

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q

* * *

Und, wie lief deine Woche so?

Advertisements

4 Kommentare zu “Sonntags-Top-7 #9 | antetanni sagt was

  1. Süßkartoffel vom Grill? Wie genau macht ihr das`? Ich esse die mittlerweile total gerne – jetzt bin ich mal neugierig.

    Gruß Martin

    Gefällt mir

    • Ist ganz einfach, Martin. In gleichmäßige Scheiben schneiden (wie bei Bratkartoffeln, damit alle gleichzeitig gar werden), in Öl einlegen oder damit bepinseln, mit Salz und Kräutern bestreuen und ab damit auf einer Grillschale auf den Grill. Je nach Dicke der Scheiben ca. fünf Minuten von jeder Seite grillen (musste mal reinstechen, ob sie überall weich sind).
      Letztens haben wir die Süßkartoffeln im Ofen genauso gemacht, ebenfalls äußerst lecker. Dazu Creme fraiche… Yummy!

      Gefällt mir

  2. Liebe Anni,
    ich mag sie sehr Deine Kräuterbilder 🙂 Das motiviert mich, auch mal etwas intensiver zu garteln…
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    Gefällt mir

    • Dankeschön, liebe Katrin. Es ist ein Augen- und Nasenschmaus draußen und es macht viel Freude, die frischen Kräuter beim Kochen oder im Longdrink – 😉 – einzusetzen. Dann mal los! ♥

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s