Sonntags-Top-7 #15 | antetanni sagt was

Sonntags-Top-7

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_MitmachaktionKurz war die Nacht…

Oder auch: Wer, zum Teufel, ruft um 5.40 Uhr morgens bei uns an?

Kein Witz, irgendein Voll… hat doch tatsächlich heute Früh um 5.40 Uhr bei uns angerufen. Geht’s noch? Ich schreckte aus dem Schlaf hoch und dachte natürlich erst, es sei irgendjemandem etwas passiert. Warum sollte sonst jemand um diese Uhrzeit anrufen? Herrje. Zum Glück (!!!!!) war es ein Niemand bzw. war niemand am Telefon, es zeigte „Extern“ als Nummer an, was schon mal komisch war, aber dennoch zum Glück, ist nichts passiert. Also zurück in die Federn und noch mal versucht, an den jäh beendeten Traum anzuknüpfen…

Sonntagvormittag – Draußen scheint tatsächlich die Sonne – die es getreu dem Motto hält: Willste was gelten, mach‘ dich selten. Gelungen, würde ich sagen.

Sonntagvormittag – Zeit für den Rückblick auf 7 Themengebiete der Woche – Buch – Musik – Film oder Serie – Erlebnis – Genuss – Blog-Beitrag und Hobbys.

1_Buch | Unverändert Winterkartoffelknödel. Auf meinem Lesestapel liegen einige Bücher, zu denen ich vermutlich erst im Urlaub kommen werde. Davor ist noch so vieles zu tun und die Tage verfliegen zurzeit gefühlt noch schneller als sonst. Wie auch nicht, lümmle ich doch ständig vor dem Fernseher rum, um die Euro 2016 zu schauen… Und doch ist meine Lese-Wunschliste um ein weiteres Buch angewachsen: →Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran. Ich habe es im Blog radiergummi.wordpress.com entdeckt und die Rezension hat mich neugierig auf die Autorin gemacht, nachdem ich vor Jahren die Bücher von Khaled Hosseini, insbesondere den Traumsammler, verschlungen habe.

2_Musik | Im Auto habe ich letztens mal wieder recht laut AC/DC gehört. Kann ich nicht immer hören, aber der Anfang von Thunderstruck ist einfach gigantisch.

3_Film oder Serie | Zwischen den Fußballspielen und der Berichterstattung dazu bleibt nicht viel Zeit, um der Film- und Serienliebe zu frönen. Vom Spiel Belgien : Italien am Montag haben wir dann aber tatsächlich nur die zweite Halbzeit gesehen, sodass wir eine Folge Game of Thrones anschauen konnten. Es bleibt spannend… Der Staffelauftakt von The Last Ship wurde aufgrund des Anschlags in Orlando/Florida (es gibt so viele Irre da draußen…) um eine Woche verschoben, gucken wir also erst morgen bzw. ist der Aufnehmer dafür programmiert.

4_Erlebnis | Mit einer Freundin habe ich einen Nachmittag imBotanischen Garten Schloss Hohenheim verbracht. Neben einem schönen Plausch mit ihr haben wir beide die tolle Natur genossen. Es ist schon schön bei uns. ♥

Und dann gibt’s als Erlebnis ja auch noch die EM 2016, die ich von vorn bis hinten gucke. 😉 Einen EM-Planer habe ich hier verlinkt, falls du schauen möchtest, warum du manche Zeitgenossen in diesen Tagen nicht erreichst…

5_Genuss | Gestern eine Riesenportion frischen Obstsalat. Irgendwie ist frisches Obst, zumindest eine große Vielfalt davon, in den letzten Tagen zu kurz gekommen. Viele Erdbeeren gabs, aber eben nicht ein Sammelsurium an mehreren Obstsorten. Das haben wir gestern ausgiebig nachgeholt.

6_Blog-Beitrag | Am Freitag habe ich ein bisschen im Blog von Anna gelesen, die auf ihrer Seite →gesundfrischlecker.com (♦Edit: die Seite gibt es nicht mehr) von ihrer Krebserkrankung und berichtet und von ihren „Kampfgerichten“, wie sie sie nennt, mit denen sie sich gegen den Krebs stellt. Eine beeindruckende Seite. So viele offene Worte. Ich wünsche ihr alles Gute. ♦Edit: Leider ist es ganz ganz traurig, denn Anna hat den Kampf gegen den Krebs verloren.

7_Hobbys | Zum Nähen kam ich nach der Stofftasche in Grün und Weiß von letzter Woche nicht. Dafür habe ich ein bisschen was gehäkelt, das ist eine prima Beschäftigung während dem Fußballgucken (manche Spiele ziehen sich wie Kaugummi…). Jetzt liegen lauter Einzelteile rum, die zusammengehäkelt werden wollen. Mehr dazu nach Fertigstellung…

Soviel für heute. Der Plan fürs Wochenende ist durcheinandergewirbelt. Das von mir gestern im Kalender eingetragene Fußballturnier ist heute (zum Glück habe ich es bemerkt, bevor wir losfahren wollten…) und somit wird nichts aus meinem Plan, mich heute vom Nichtstun zu erholen. 😉 Nun, dafür gab es gestern ein kleines Mittagsschläfchen auf dem Sofa. Es geht doch nichts über ein Nickerchen… ♥ Nachher geht’s nun aber auf den Sportplatz, den Schüler samt seiner Mannschaft anfeuern.

* * *

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q

* * *

Und, wie lief deine Woche so?

12 Gedanken zu „Sonntags-Top-7 #15 | antetanni sagt was

  1. claudi661

    Moin, diese tollen Anrufe hatte ich auch mal. Bis ich in dektektivischer Kleinarbeit rausgefunden habe, dass die Firma Bofr* dahinter steckt. Da rödelt ein Computer die Kunden ab, immer kurz bevor der Mitarbeiter dann vor Deiner Haustür steht. Angerufen, abbestellt und a Ruh is…..Also, falls Du da Kunde bist……LG Claudi

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ahhh, danke für den Tipp. Das wäre ja der Hammer, wenn das Bofrost wäre… Um 5.40 Uhr, das muss man sich mal vorstellen. Füüüüünf Uhr vieeeeerzig… Na, der Fahrer soll mal an der Tür klingeln…!!!

      Gefällt mir

      Antwort
      1. claudi661

        Der Fahrer ist das unschuldigste Glied da in der Kette. Der hat nämlich überhaupt nix damit zu tun. Rufe in der Zentrale an und lass Dich aus dem Verteiler nehmen. Vielleicht stellen sie diesen „Kundenservice“ dann ganz schnell wieder ein. Um so mehr sich da beschweren, um so schneller wird reagiert. LG

        Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.