Monatscollage Juni 2016 | antetanni sagt was

Ein ganzes halbes Jahr…

antetanni-kauft_Peanuts-Snoopy_Moleskine-Kalender-2016Ist es die Möglichkeit, das erste Halbjahr des Jahres 2016 ist auf der Zielgeraden… Wo ist sie hin, die Zeit…?

Selbst habe ich ja das Gefühl, dass ich eben erst ins neue Jahr gestartet bin, waren wir doch eben erst auf der Insel Rømø und haben während unseres Urlaubs in Dänemark selbstverständlich auch Det gamle Apotek einen Besuch abgestattet.

Doch holt mich der Blick auf den Kalender jäh ins Hier und Jetzt zurück. Gerade weil ich das Gefühl habe, dass die Tage, Wochen und Monate an mir vorbeigesaust sind, stelle ich nun im Monatsrückblick fest, dass ich doch ganz schön viel erleben durfte, mich an vielen Dingen erfreut habe und wir ein schönes Halbjahr hatten. Danke dafür! ♥

In Sachen Handarbeiten und Bloggen war ich nicht ganz untätig im Juni, das habe ich eben erst festgestellt, als ich die vielen Artikel gesehen habe, die ich online gestellt habe. Ich…

antetanni_Monatsrueckblick_Collage-Juni-2016

Jesses, eine ganze Menge ist das. Und das alles, obwohl ich seit 10. Juni ja auch noch nahezu alle Gruppenspiele der Euro2016 angeguckt habe, die Achtelfinals sowieso und heute freue ich mich, dass es mit dem ersten Viertelfinalspiel Polen : Portugal weitergeht. Da bin ich wirklich gespannt, ob sich Lewandowsky & Co. gegen Ronaldo und die seinen durchsetzen können… Dazwischen habe ich noch ganz viel mehr gemacht, ob gegärtnert, Blogbeiträge gelesen, gehäkelt (was ich demnächst zeigen möchte), im Nähkurs am Jeansrock genäht und so weiter und so fort. Geburtstag haben wir auch noch gefeiert, nicht nur die, über die ich im Blog – weil etwas dafür genäht – berichtet habe, nein, viel wichtiger, der Schüler wurde 13. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Die Inspiration zu diesem Rückblick auf den zu Ende gehenden Juni und erst recht das zur Neige gehende erste Halbjahr 2016 habe ich beim Lesen von * Marias Monatscollage Juni 2016 * bekommen. Danke, Maria, für deinen tollen Beitrag.

So einen Rückblick finde ich ja ganz toll, einen ersten Versuch hatte ich ja bereits hier mal starten wollen… antetanni sagt was…Hallo November. Aber – wenn du hier immer mal wieder liest, weißt du schon, was jetzt kommt 😉 – irgendwas ist immer und so blieb es dann zunächst beim Monatsrückblick auf den Oktober 2015. Von wegen Regelmäßigkeit… Was aber nicht ist oder war, kann ja vielleicht noch werden.

antetanni_Monatsrueckblick_Collage-Juni-2016_Q

♥ In diesem Sinne: Tschüss, Juni, hallo Juli! ♥

[verlinkt]
Erfreulichkeiten Juni 2016
Freutag #160

12 Gedanken zu „Monatscollage Juni 2016 | antetanni sagt was

  1. Birgitt

    …erstmal willkommen bei den Monatscollagen…ich freue mich, dass du dabei bist…und frage mich, ob dein Juni eigentlich mehr als 30 Tage hatte ;-)?…soviel hast du gemacht und unternommen…klasse,

    liebe Grüße
    Birgitt

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. widerstandistzweckmaessig

    Hallo Anni!

    Ich finde einen Rückblick ja auch deshalb so schön, weil er mir selbst vor Augen führt, was so alles passiert ist.

    Bei Dir war ja auch jede Menge los wie hier zu lesen ist. Ist das nicht ein tolles Gefühl?

    So und nun husche ich – eine halbe Stunde vor Ende des Juni – tatsächlich in meinen Blogpause.

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das stimmt, Maria. Ich mag den Rückblick genau aus diesem Grund auch sehr. Im Rückblick besinne ich mich noch mal auf das, was war, und wenn ich oft auch das Gefühl habe, nichts geschafft bekommen zu haben, sehe ich spätestens hier im Juni, das jeeeeeeede Menge los war. 🙂 Danke für deine Inspiration dazu!
      Schönen Juli ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  3. Maika

    Oh wunderbar! So tolle Dinge!!!! Ich kenne das mit dem regelmäßigen Rückblick…. klappt bei mir auch nicht so gut. Und gerade darum freue ich mich heute besonders mit dir!! Super schön. LG maika

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  4. Pia

    Wie viele Stunden haben deine Tage? Also erstmal gefällt mir deine Collage sehr gut.
    Gleich muss ich nachschauen ob eine Anleitung für die herzigen Babyschüchen dabei ist.
    L G Pia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hahaha… Gefühlt haben meine Tage viel weniger als 24 Stunden. Vielleicht liegt’s aber auch daran, dass ich zu viele Dinge für zu wenig Tag auf meinen Listen auf dem Papier und im Kopf stehen habe. Ich befürchte, das wird es sein… Seufz. Schön, dass dir die Collage gefällt, das freut mich. Mal schauen, wenn ich irgendwo noch ein Stündchen abzwacke, mache ich auch noch welche für die vergangenen Monate, ich finde die Idee des Rückblicks bzw. der Monatscollage nämlich auch sehr schön und freue mich, sie entdeckt zu haben.

      Die Anleitung für die Babyschuhe habe ich hier verlinkt -> * Baby-Booties-Blue-Whale-Anleitung *.

      Liken

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.