Turnbeutel | antetanni näht

Wo ich gehe, wo ich stehe…

antetanni-naeht_Turnbeutel_New-York_2016-08 (8)Überall sehe ich…

Turnbeutel. In diesen Tagen brauchte ich ein Geschenk für Nichte No. 1. Eigentlich nur eine Verpackung. Nichte No. 1 nämlich hatte Geburtstag. Als Geschenk gab’s allerlei „Nützlichkeiten“ für die in wenigen Tagen noch anstehende Party. Als Verpackung derselben habe ich einen Turnbeutel genäht, den sie auch nach dem Fest weiter zum Einkaufen oder fürs Badezeug genauso wie als Wäschebeutel nutzen kann. Ich liebe solche Mehrwert-Dinge.

Als Außenstoff habe ich einen etwas festeren Stoff mit New-York-Motiv gewählt. Dort nämlich war das Geburtstagskind vor einer Weile erst und hat ein hippes Big-Apple-Wochenende verbracht. Das Innenfutter sowie die Innentasche und den Tunnel für die Kordel habe ich aus einem schwarz-weiß-gestreiften Baumwollstoff genäht. Die Einstecktasche innen kann mittels zweier KamSnap-Sterne verschlossen werden.

Inspiriert zum Nähen hat mich die Anleitung Turnbeutel aus dem Buch Das große SINGER Nähbuch Taschenliebe.

* * *
antetanni_Buch_das-grosse-singer-naehbuch-taschen-liebe* * *

Ich habe den New-York-Shopper lediglich etwas größer (er misst 42 cm in der Höhe und 32 cm in der Breite) und mit Innenfutter samt Innentasche genäht. Nun, eine Anleitung braucht es auch nicht unbedingt (…wobei ich beim Lesen derselben wieder dachte, dass ein Anfänger das doch niemals versteht…). Vielleicht erstelle ich demnächst mal eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Foto-Anleitung (noch so ein Plan… uahhh…). Ein solcher Turnbeutel besteht im Grunde aus zwei rechteckigen Stoffstücken, die miteinander verstürzt werden, eventuell Bügeleinlage zum Verstärken (falls die Stoffe sehr dünn sind), einer Kordel und etwas Schnickschnack, wenn der Beutel verziert werden soll. Ich habe den Tunnelzug oben aus zwei separaten Stoffstücken, passend zum Innenfutter, genäht. Um die Kordel zu befestigen, werden zwei Schlaufen aus Stoffresten oder Gurtband an die Beutelteile genäht oder es können alternativ auch Ösen eingeschlagen und die Kordel durchgezogen werden.

* * *

* * *

À propos Wäschebeutel… Der Schüler fährt bald zum Campen und braucht dafür noch einen Wäschebeutel. Solange die Nähmaschine quasi noch warm ist, mache ich mich besser gleich ans Werk…

* * *
antetanni-naeht_Turnbeutel_New-York_2016-08 (1)* * *

[verlinkt]
creadienstag #243
HoT Handmade on Tuesday #63
TT Taschen und Täschchen September 2016
Jakaster 12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte September 2016
meertje link your stuff 30

18 Gedanken zu „Turnbeutel | antetanni näht

  1. nealich

    Oh, der ist hübsch 🙂
    Eigentlich mag ich diesen Schnitt ja so gar überhaupt nicht, aber mit den richtigen Stöffchen wird der schnöde Turnbeutel zum Hingucker und Deine Nichte wird sich freuen 🙂
    Gut gemacht und alles Liebe, Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Danke, Katrin. Ich selbst tue mich auch schwer mit solchen Beuteln. Vielleicht muss man einfach noch viiiiiel jünger sein als wir es sind… 😉 😛 Oder aber es liegt tatsächlich nur an der Stoffwahl… Wer weiß… 😉

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Vanessa. Ich gestehe, es fiel mir schwer, ihn abzugeben. Ich habe ihn dem Schüler gezeigt und ich glaube, er war auch ganz entzückt… Mal schauen, ob noch genügend Stoff da ist…

      Liken

      Antwort
  2. Martin

    Für mich selbst sind diese Turnbeutel zu unpraktisch, da zu wenig reinpasst^^ Aber deiner sieht wirklich klasse aus. Besser als dieser doofe Einheitsbrei mit Werbung lach. Gruß Martin

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, lieber Martin. Der Beutel hier hat schon eine ganz ordentliche Größe, ähnlich wie die Jutedinger, die man im Drogerie- oder Supermarkt bekommt. Aber es stimmt schon, ich nehme sie auch nicht zum Einkaufen, aber wenn man nur mal eine Kleinigkeit einkaufen geht oder ins Schwimmbad gerade mal ein Handtuch mitnimmt, passt‘ schon. 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Martin

        Ah okay dann ist der größer. Na gut ich muss ja meinen Wochenendeinkauf reinkriegen dadurch brauche ich immer Rucksäcke in extra-groß ^^

        Liken

      2. antetanni Autor

        Naja, mit seinen 42 x 32 cm zumindest nicht ganz klein, aber für den Wochenendeinkauf dann doch nicht ausreichend. Und dieser Einkauf ist ja auch zu schwer für die dünnen Kordeln, die wären dann unbequem beim Tragen. Aber für einen kleinen Stadtausflug oder zum Badesee schon ausreichend. Im Grunde gings mir ja „nur“ um eine Verpackung, aber da finde ich den Rucksack im NY-Style eben auch viel schöner als schnödes Geschenkpapier… Oder?!

        Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Monatsrückblick August 2016 – Sternenwind – DIY, Food & Lifestyle

  4. Pingback: Turnbeutel VW-Bulli | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.