antetanni

(M)ein Blog rund ums Nähen und andere schöne Dinge.

Freitags-Füller #385 | antetanni sagt was

4 Kommentare

Alles hat ein Ende?

antetanni-fotografiert_morgenrot_160916Wenn das der Abschied war, heute Morgen, dann zumindest war es ein schöner…

Was für ein Spektakel heute Morgen am Himmel. Wir wurden mit einem fantastischen Morgenrot begrüßt und standen staunend am Fenster.

Ich hoffe dennoch, dass der Spätsommer nur eine kleine Pause einlegt und uns allen mindestens ein goldener Oktober bevor steht. Bis dahin sind es ja aber noch ein paar Tage, es ist erst Mitte September und es ist mir doch piep-egal, dass es nur noch 99 Tage bis Weihnachten sind… Wer wird sich den daaaaavon unter Druck setzen lassen… Oder etwa doch? Uahhhh… Dann mal los mit dem Freitags-Füller #385 und danach alles Weitere überlegen…

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich jedem Tag viel mehr Zeit geben. Jaja, ich weiß (und predige das ständig selbst), jeder hat jeden Tag 24 Stunden zur Verfügung. Dennoch hätte ich manchmal gerne viel mehr Zeit, um all die Sachen zu tun, die ich gerne tue. Und auch für die Sachen, die ich nicht so gerne tue und die dann eben immer wieder liegen bleiben, was auch nicht so prickelnd ist… Nun denn, ich bin mit diesem Gedanken sicherlich nicht alleine, oder? 😉

2. Frisches Obst, egal was, ist immer schon zur Zeit mein Lieblingssnack.

3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich reich und berühmt wäre? Was weiß ich… Ich finde mein Leben nicht schwer.

4. Mit dem Großen und dem Kleinen Zeit zu verbringen, ist eine schöne Art, den Tag zu beenden. Ebenso der Anblick spektakulärer Sonnenuntergänge. Dies hier ist zwar der Blick aus dem Esszimmerfenster auf den Sonnenaufgang heute Morgen um 7 Uhr, aber der ist doch auch klasse, oder?

* * *
antetanni-fotografiert_morgenrot_160916_2
* * *

5. Erste Eindrücke unseres Wien-Kurztripps hatte ich letzte Woche schon im Freitags-Füller #384 gezeigt. Eigentlich wollte ich ja noch einen eigenen Beitrag dazu posten, was mich zurück zu Punkt 1. bringt…

6. Wenn ich hinten im Auto sitze, wird mir schlecht. Ach, vorne als Beifahrer eigentlich auch. Blöd, war schon immer so, und wird wohl auf ewig so bleiben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Ausklang der Woche (wahrscheinlich werde ich vom Trubel des heutigen Tages geschafft sein und erschöpft ins Sofa sinken), morgen habe ich Nähen mit den Mädels geplant und je nach Zeitplan von Juniors ggf. Fußballspiel möchte ich noch in Möbelhaus schwirren und auf Sonntag freue ich mich, denn da möchte ich bekommen wir Besuch von den Zwillingen samt Eltern!

antetanni_linkparty_freitagsfueller_330

Wie füllst du deinen Freitag?

Mehr Freitags-Füller gibt’s bei Barbara → scrap-impulse.

Bildnachweise:
Freitags-Füller (unten) ©Barbara von scrap-Impulse
übrige ©antetanni

Advertisements

4 Kommentare zu “Freitags-Füller #385 | antetanni sagt was

  1. Ja, ich hätte auch gerne mehr Zeit, aber dann wüssten auch die Arbeigeber davon u. dann … . 😉 Das Bild ist der Hammer. Mir wird es auch schlecht im Auto, wenn ich hinten sitze. Vorne, wenn es viele Kurven gibt u. der Fahrer ständig bremsen muss.

    Ach ja, schau mal auf meinem Blog oder in deine e-Mail. Du wirst dich freuen.

    Gruß Gabriele

    Gefällt mir

  2. Das Bild ist wirklich total schön!
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s