antetanni

(M)ein Blog rund ums Nähen und andere schöne Dinge.

Sonntags Top 7 #30 | antetanni sagt was

2 Kommentare

Sonntags-Top-7

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Mitmachaktion30 an der Zahl…

WOW, das ist eine ganz schöne Menge an Rückblicken inzwischen. Aber Martin trifft es genau, wenn er heute schreibt, dass ihm der Rückblick auf 7 Themengebiete der Woche – Buch – Musik – Film oder Serie – Erlebnis – Genuss – Blog-Beitrag und Hobbys und noch vieles mehr – noch immer viel Freude macht. So geht es mir auch. Also nichts wie los mit meinem Rückblick auf die vergangene Woche:

1_Buch | Zum Lesen bin ich schon wieder nicht gekommen. Zumindest nicht, was mein aktuelles Buch angeht. Ich habe viel genäht und so einige Nähanleitungen von oben nach unten und wieder zurück durchforstet, gefühlt endlos Schnittteile ausgeschnitten, zusammengeklebt und irgendwie sortiert, damit nicht nachher ein Hosenbein an einen Pullover genäht wird usw. Ich sollte die Schnittmuster dringend schon vor dem Nähen in Hüllen stecken, denn wie auch beim Aufbewahren von Nähzeitschriften und Schnittmusterbögen habe ich auch einen Ordner mit „losen“ Anleitungen, die ich z. B. aus dem Internet ausgedruckt habe.

2_Musik | Erst mal wieder auf den Geschmack gekommen, habe ich gleich weitergemacht mit Queen – Who wants to live forever. Gänsehaut pur.

3_Film oder Serie | Letzte Woche habe ich einen Ausschnitt von Ödipussi gesehen und mich wieder einmal gekringelt vor Lachen. Ich sage nur „Aschgrau“… 😀 Dieser Film ist einfach immer wieder sehenswert, ich glaube, ich muss ihn unbedingt bald mal wieder ganz anschauen… Beim Anhören von Queen könnte ich aber auch mal wieder den Highlander anschauen, auch so ein grandioser Film… Sean Connery und Christopher Lambert at its best. ♥

4_Erlebnis | Ob Elternabend, Mädels-Stammtisch, Kaufrausch im Stoffgeschäft oder die Entdeckung der Weihnachtsgeschenkewanderkiste (was für ein Wort… das wäre mal was fürs Galgenspiel…) – es war und ist allerhand los in diesen Tagen…

5_Genuss | Kaffee. Doch nicht einfach nur Kaffee. Ich habe ein Rezept für eine *Pumpkin Spice Latte* entdeckt. Das Rezept hatte Jules in ihrem Blog gepostet und es klingt sehr vielsprechend. Ich habe es noch nicht ausprobiert, es steht jedoch weit oben auf meiner Das-möchte-ich-Ausprobieren-Liste.

6_Blog-Beitrag | Im Laufe der Woche habe ich viele tolle Beiträge in diversen Blogs gelesen. Es waren so viele, die kann ich gar nicht alle aufzählen, dafür liste ich ein paar der Highlights hier mal auf…

  • Jenny stellt in ihrem wunderbaren und lesenswerten Blog ‚einfach & kreativ‘ eine clevere Lösung vor: *Unterlagen organisieren leicht gemacht*. Eine prima Ergänzung zu meinem Ablagesystem bzw. Juniors Ordnung der Schulhefte usw. ist vor allem ihre Auflistung zu den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Lesenswert.
  • Bei Anja habe ich herbstliche *Kürbisse aus Jeans* entdeckt. Sehr cool. Und wem es im Herbst nicht reicht, solche Gartenfrüchte zu nähen, der schaut sich vielleicht diese Anleitung für die Sterne aus Jeans an, für die ja noch ein bisschen Zeit ist. ;-
  • Gabi hat sich tolle personalisierte Knöpfe, ach, was sage ich, *Knöpfchen mit Herz* gegönnt. Sachen gibt’s. Toll, kann ich da nur sagen.
  • Dann habe ich Kathrins Blog ’stjaerna‘ entdeckt, worüber ich mich sehr freue. Sie hat eine tolle *Freebook-Sammlung für Babykleidung* zusammengestellt. Und wenn du hier öfter mal mitliest, weißt du, dass das gerade ein Thema bei uns ist – es wollen ja ein Großneffe und eine Großnichte benäht werden. ♥
  • Und da ich schon mal bei Jules unterwegs war… sie zeigt eine nette DIY-Idee für ein Mitgebsel bei Familienfesten aller Art…okay, für den Kindergeburtstag eher ungeeignet. 😉 Aber die *Fotostreichhölzer*, finde ich, passen sehr gut in die kommende Advents- und Weihnachtszeit…

Ahhh, wo anfange, wo aufhören…? Es gab wirklich viel zu sehen in dieser Woche!

7_Hobbys | Genäht, genäht, genäht. Am vergangenen langen Wochenende hatte ich begonnen, gefühlte 387 Schnittteile zu einem großen Ganzen zusammenzufügen. Entstanden ist eine Wickeltasche, in der meine Nichte das ganze Geraffel für ihren Junior mitnehmen kann. Mit vielen praktischen Extras – vielen Einstecktaschen, Taschen mit Gummizug, Reißverschlussfächern usw. –, die einer Mama (und einem Papa natürlich auch) den Alltag mit Kind erleichtern.

Unter Hobby fällt heute auch das Aussortieren und Organisieren von Nähzubehör. Es haben sich schon wieder endlos viele Tütchen und Schächtelchen mit Kleinteilen angesammelt, die Reißverschlüsse lagen alle wild durcheinander herum, sodass ich jedes Mal, wenn ich einen Reißverschluss benötige, die komplette Kiste durchkramen muss und dann wieder völliges Chaos in selbiger herrscht. Knöpfe, überall Knöpfe… Und so geht es in einem fort. Also habe ich sämtliche Zubehörkisten umgedreht und den Inhalt auf dem Boden verteilt (nein, das möchtest du ganz bestimmt nicht sehen 😉 – es ist kein Durchkommen mehr). Beim neu einordnen habe ich viele Teile aussortiert, für die ich über die Zeit keine Verwendung mehr habe. Gut, dass die Tochter einer Freundin in den Startlöchern steht, was das Nähen anbelangt, und sie schon mit den Füßen scharrt, dass sie die aussortierten Sachen haben darf.

Soviel für heute. Der Fußboden will wieder frei geräumt werden und nachher wollen wir doch noch eine kleine Runde draußen drehen. Nur so Stubenhocker sein ist sonst auch doof.

* * *antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q

* * *

Und, wie lief deine Woche so?

[verlinkt]
Martins Minds Sonntags-Top-7 #27

[Musik, Quelle: YouTube]
Queen | Who wants to live forever

[Film, Quelle: YouTube]
Ödipussi | Wir nehmen das Aschgrau

Advertisements

2 Kommentare zu “Sonntags Top 7 #30 | antetanni sagt was

  1. Der Beitrag für das Ablagesystem war klasse. Danke fürs Teilen! Wünsche dir einen schönen Sonntag. Gruß Martin

    Gefällt mir

    • Das ist auch wirklich ein prima System, ich kann es wärmstens empfehlen. Viel besser als diverse Stapel auf dem Tisch, die einen schon blockieren, kaum, dass man sie da liegen sieht. Am besten ist es, immer nur den Vorgang vor sich zu haben, finde ich, der gerade aktuell in der Bearbeitung ist. Bist du fertig damit, zurück in die Hängeablage (im Schrank, unter dem Tisch, im Beistellcontainer…). Der Tisch – und der Kopf! – ist wieder frei.
      Dir auch einen schönen Sonntag, Martin, Dankeschön.

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s