antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Sonntags Top 7 #32 | antetanni sagt was

16 Kommentare

Sonntags-Top-7

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_MitmachaktionJeden Sonntag blicke ich zurück…

Zurück auf 7 Themengebiete der Woche – Buch – Musik – Film oder Serie – Erlebnis – Genuss – Blog-Beitrag und Hobbys und noch vieles mehr. In dieser Woche ging es arbeitsreich und turbulent bei mir zu. Ich habe zwar einiges gelesen, dafür aber wenig mit den Händen geschafft. So konnte ich im Blog gar nicht viel zeigen, eher zum Lesen und Nachdenken anregen. Aber dafür habe ich einige tolle Dinge entdeckt. Lies selbst:

1_Buch | Nachdem ich gleich zum Wochenbeginn bei einer Freundin auf den Handwerker warten musste (sie konnte vom Büro nicht weg, so habe ich den Schlüsseldienst für sie übernommen), habe ich mich dort endlich mal wieder mit Buch 3 Der Thron der Sieben Königreiche aus der Reihe Das Lied von Eis und Feuer niedergelassen. Lesens-, lesens-, lesenswert!

2_Musik | Wenn ich am Schreibtisch sitze, klicke ich manchmal bei YouTube rein und lasse mich leiten von den Musikvorschlägen oder suche gezielt nach tollen Liedern. So habe ich nach langem mal wieder Streets of Philadelphia von Bruce Springsteen gehört. Ein wunderschönes Lied, oder?

3_Film oder Serie | Dies und das. Weiter und wiederholt Star Wars, Inspector Barnaby, Lewis und Wilsberg. Also das übliche Zerstreuungsprogramm bevor es abends in die Federn geht. Da ich abends meistens ohnehin maximal noch 15 Minuten fit und wach genug zum Gucken bin, macht es gar nichts, dass dies Wiederholungen sind. Spannend würde es mal werden, wenn ich endlich mal wüsste, ob auch hier der Mörder der Gärtner ist oder ob es auch noch andere Täter gibt. 😀 Gestern Abend haben wir Das Russlandhaus angeschaut. Ein toller Film aus den 1990ern mit Sean Connery, Michelle Pfeiffer, Klaus Maria Brandauer, Roy Scheider und weiteren Granden des Filmgeschäfts (siehe [Filmkritik]).

4_Erlebnis | Eine arbeitsreiche Woche, im Büro wie auch Zuhause, liegt hinter mir. Da blieb – ehrlich gesagt – wenig Spielraum für Erlebnisse aller Art. Macht überhaupt nichts, ich habe jede freie Minute mit Nichtstun verbracht. Herrlich.

Äußerst erlebnisreich wird es in den kommenden Wochen im Leben von antetanni werden: Für den DIY-Adventskalender von *Merle | fraumasulzke* und *Undine | undiversell* darf ich einen Tag bestücken. Ich habe tausend Ideen im Kopf, bin mir aber noch nicht sicher, welche Adventskalenderbastelei ich mache. Ein paar Tage Bedenkzeit habe ich ja noch… Tante Jana hat eingeladen, die *Weihnachtsgeschenkewanderkiste* an einem Tag zu füllen. Das habe ich mir nicht zweimal sagen lassen – am 4. Dezember ist es soweit, da darf ich mir ein Geschenk aus der Kiste aussuchen und selbst eines in die Kiste legen. Beim *Schrottstoff-Tausch vom Künstlerkind* bin ich auch mit dabei und habe gleich mehrere Stoffe für den Stofftausch ausgesucht. Und last but not least freue mich mich mächtig, beim Adventskalenderwichteln 2016 von *jaanymade* und *appelkatha* am Start zu sein.

Ganz ehrlich: Ich habe viel Respekt vor den Aufgaben, die vor mir liegen, aber ich freue mich auch sehr über diese Herausforderungen. Vor allem bin ich selbst natürlich mächtig gespannt, von wem ich was im Adventskalender bekomme… ♥

5_Genuss | Ein für mich immer wieder leckerer Gaumenschmaus ist Grießbrei. Mein Seelenwärmer par excellence und wenn’s draußen usselig nebelgrau ist und Nieselregen herrscht – was gibt’s da Leckereres?! ♥

6_Blog-Beitrag | Wenn ich nicht gerade was geschafft, nicht im Buch gelesen habe oder nicht mit Nichtstun beschäftigt war, habe ich ein bisschen im WordPress-Reader gestöbert und mich durch Blogs hier und da geklickt. Es gab schöne Dinge zu entdecken, zum Beispiel diese hier:

Entdeckt habe ich auch lesenswerte Presseartikel über beispielsweise Energiepolitik, Wirtschaftswachstum und Biolandwirtschaft. Alle drei bekommen mein Prädikat: Lesenswert!

7_Hobbys | Zwischen Aussortieren und Co. habe ich eine Ticket-Tasche genäht, die als Geschenkverpackung für Eintrittskarten gedient hat. Aus dem Vorrat an Bügelperlen sind ein paar Nettigkeiten entstanden, ebenso aus dem Fundus an HolzperlenGehäkelt habe ich auch. Außerdem hat mein Kopf geraucht vom Ideensammeln für die oben genannten Erlebnis-Aktionen. Zu all diesen Dingen zu gegebener Zeit mehr. ♥

* * *antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q

* * *

So, prall gefüllte Sonntags-Top-7 machen sich jetzt auf den Weg zu Martin und ich schaue mal, dass ich mich um das Steuerzeugs kümmere, bevor es nachher noch ans handarbeitliche Werkeln geht.

Und, wie lief deine Woche so?

[verlinkt]
Martins Minds Sonntags-Top-7 #32

[Musik; Quelle: YouTube]
Streets of Philadelphia | Bruce Springsteen

[Filmkritik; Quelle dieterwunderlich.de]
Das Russland-Haus

16 Kommentare zu “Sonntags Top 7 #32 | antetanni sagt was

  1. Ui, da war ja Einiges los in Deiner Woche 👍
    Hab viel Spaß mit all den ErlebnisAktionen der kommenden Zeit und auch mit der Steuer (wirdsichergarnichtsoschlimmwennmaneinmaldrüberistgehtsschon)….
    Schönen Sonntag, Katrin

    Liken

  2. Hallo Anni!

    Und schon wieder haben wir etwas gemeinsam – Griesbrei liebe ich nämlich auch SEHR!

    lg
    Maria

    Liken

  3. Na toll. Ich will Grießbrei – sofort!!!
    Sehr beeindruckend, wo Du überall mitwirbelst.
    Liebe Grüße
    Martina

    Liken

  4. Oh man durch das Chaos auf meinem Blog, ganz vergessen, aber jetzt dran gedacht:

    Grießbrei ist lecker. Schön mit Himbeersirup drin -yammi.

    Gruß Martin

    Liken

    • Chaos bei dir im Blog? Was ist los?
      Himbeersirup habe ich noch nie zu Grießbrei probiert, bei uns gibt’s meistens Apfelmus oder eingelegte Kirschen dazu… Auch yummy. 😉

      Liken

      • Es lief mal wieder alles nicht mehr rund. Beiträge verschwunden und zum Teil total wirr angezeigt. Und nachdem ich dann erfahren habe das ich kein Software-Update machen kann. Naja sagen wir es so ein Wechsel war unausweichlich – war recht genervt^^ Aber nun läufts wieder nur nen paar Daten haben sich geändert darunter der Feed ^^

        Mir Sirup ist echt lecker. Apfelmus kenne ich auch. Ebenfalls yammui. Genau wie Zimt und Zucker ^^

        Liken

      • Oje. Diese Technik lässt einen manchmal wirklich verzweifeln… Daumen hoch, dass es nun wieder läuft!

        Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.