antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Schnittmuster Etuikleid | antetanni entdeckt (Anleitung)

6 Kommentare

Geschickt eingefädelt!

antetanni-entdeckt_schnittmusteranleitung_etuikleid_inge_geschickt-eingefaedelt-1Auf geht’s in die Verlängerung…

Ich gestehe, ich hatte noch überhaupt keine Zeit, die neue Staffel von Geschickt eingefädelt anzuschauen. Wie und wann auch…? Warte nur ab, bis ich am Monatsende meine November-Collage zeige, mir wird selbst ganz schwindelig, wie umtriebig ich bis jetzt schon im November war und noch ist dieser ja nicht zu Ende. 😉

Aber egal, eben dachte ich, da gibt es vielleicht doch etwas zu entdecken zur neuen Staffel und tatsächlich habe ich im Netz ein Schnittmuster samt Anleitung für ein tolles Etui-Kleid gefunden. Wer will noch mal, wer hat noch nicht – siehe auch: das Kleine Schwarze von Guido Maria Kretschmer, das ich unlängst entdeckt und verlinkt hatte… 😉

Nun also geht’s um ein Etuikleid mit 3/4-Arm. Dafür steht die Nähanleitung samt Schnittmuster kostenlos im Netz zur Verfügung (keine Ahnung, ob auf ewig oder wie lange, also klick dich schnell rein).

[Nähanleitung und Schnittmuster]
Etuikleid von Inge (Quelle/© VOX.de)

[Bildnachweis]
Eigene Darstellung, Quelle und ©VOX Television GmbH 2016

[Information zur Sendung]
Geschickt eingefädelt

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Schnittmuster Etuikleid | antetanni entdeckt (Anleitung)

  1. Hallo Anni!

    Was ich alles verpasse, weil ich keinen Fernsehanschluss mehr habe…

    Sonst hätte ich gar keine Zeit mehr Deine Blogbeiträge zu lesen 😉

    lg
    Maria

    Gefällt mir

  2. Das Kleid sieht toll aus liebe Anni! Ich werde es dann an dir bewundern – meine Kapazitäten übersteigt das gerade deutlich 😉
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent
    Sternie

    Gefällt mir

    • Pffffff, an mir bewundern…? Da brauchst du einen langen Atem für. Denn ich bin bis oben hin zu mit Nähplänen aller Art, da muss Inges Kleid hinten an stehen. Aber ich nähe tatsächlich gerade schon selbst ein Spitzenkleid nach einem Schnitt aus der Burda von irgendwann mal. Naja, nähen ist noch stark vorgegriffen, der Schnitt ist ausgeschnitten, bis auf einen Ärmel auch schon die Teile aus Spitze. Demnächst folgen dann die Teile aus Futterstoff und dann… Mein persönlicher Fertigstellungstermin ist Frühjahr 2017. Passt… 😉

      Genieße du auch ein schönes Adventswochenende. ♥

      Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s