antetanni

12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni schon mittendrin

Hinterlasse einen Kommentar

Mein Herz hüpft vor Freude

antetanni_linkparty_12-monate-12-buecher-12-projekteAller guten Dinge sind…

Ich kann mich nur wiederholen. Aller guten Dinge sind… mindestens drei und so freue ich mich über die Entdeckung, dass das Projekt 12 Monate-12 Bücher-12 Projekte auch 2017 fortgesetzt wird.

Im Dezember nämlich hatte ich von Rebecca erfahren, dass sie noch zögerte, ob sie das Projekt fortführen sollte/wollte oder nicht. Umso schöner nun zu lesen, dass es 2017 eine Fortsetzung gibt. Das dritte Jahr nun also mit zwölf Monaten Zeit für mindestens zwölf Projekte aus (zwölf) Büchern.

Ich freue mich sehr darüber, habe ich mir doch ohnehin für dieses Jahr vorgenommen, nicht nur insgesamt viel mehr zu nähen, sondern vor allem auch die vielen Nähbücher und Nähzeitschriften, die sich angesammelt haben, auf Herz und Nieren zu prüfen und Projekte daraus umzusetzen oder aber die Bücher/Zeitschriften abzugeben. Denn nur aufheben um des Aufheben willens, das kann auf meinem Weg zur Ordnung ganz bestimmt nicht die Lösung sein.

2015 und 2016, finde ich, waren es eine ganze Menge Näh- und Handarbeitsprojekte, die ich aus Büchern und Zeitschriften gewerkelt hatte (ich habe sie unter 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni macht mit gesammelt aufgeführt). Und nach dem Beitrag vom September kam mit dem Baby-Raglanpullover immerhin noch ein Projekt hinzu. Die Bilanz von damit 16 Projekten in für mich 21 Monaten kann sich doch sehen lassen, oder?

2017 hat schon sehr gut angefangen, was das Handarbeiten nach Anleitungen aus Büchern angeht. Genäht habe ich

  • Einen Baby-Latzrock in Größe 68 aus dem Buch Babyleicht! Nähen mit Jersey für Babys (Größe 44-98) von Pauline Dohmen aus dem Topp-Verlag
  • Eine Taschentücher-Tasche aus dem Buch Taschen to go von Beate Mannes aus dem Topp-Verlag
  • Einen Strampler in Größe 80 aus dem Buch Babyleicht! (siehe oben)

* * *

 

* * *

  • Eine Knotenmütze in Größe 38-40 und ein Wendehalstuch in Einheitsgröße aus dem Buch Kinderleicht! Nähen mit Jersey für Babys und Kids
  • Ein Baby-Shirt in Größe 80 aus dem Buch Babyleicht! (siehe oben)
  • Eine Latzhose in Größe 80 aus dem Buch Babyleicht! (siehe oben)

Also, wenn ich richtig rechne, habe ich quasi schon Bergfest. Sechs Projekte in nicht einmal sechs Wochen, da sollten zwölf im ganzen Jahr doch locker zu schaffen sein, oder? 😉 Ich habe ja noch eine Menge Nähpläne und konkret sogar schon einige Projekte aus den vorgenannten Baby-Büchern vorbereitet. Ich freue mich daher jetzt schon sehr, dass ich bald ein nächstes Projekt bei Rebecca verlinken kann.

antetanni_linkparty_12-Monate-12-Buecher

Ich danke dir, liebe Rebecca, das du das Projekt in diesem Jahr fortsetzt, ich habe es nicht zu hoffen gewagt. Umso größer ist die Freude, die du sicherlich nicht nur mir damit machst. Und an dich, der/die du diesen Beitrag jetzt gerade liest, kann ich nur appellieren, dich rege zu beteiligen. Denn je mehr Menschen Projekte verlinken, desto mehr macht das Stöbern in den Linkpartys – nicht nur in dieser, es gibt ja so viele wundervolle davon… – doch Spaß.

Wenn du also ebenfalls teilnehmen möchtest, klick dich bei Jakaster [verlinkt | Mehr zum Projekt] rein, dort erfährst du alles Wissenswerte rund um diese Aktion. Diese und weitere Mitmachaktionen habe ich auch in meiner Sammlung der Linkpartys gelistet. Klick dich auch da rein, wenn du neugierig bist.

Ich bin jetzt weg, schauen, wer schon was verlinkt hat und dann die nächsten Nähprojekte angehen!
Was hast du heute vor?

[Mehr zum Projekt]
Jakaster Jahresprojekt 2017

 

 

 

 

 

Advertisements

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s