Baby Hose kurz | antetanni näht

Kurze Hose

Summer in the City…

Aus einem ausrangierten Sweatshirt, das dem Schüler zu klein geworden ist, habe ich in Sachen Resteverwertung eine kurze Hose in Größe 92 für den Butz genäht.

Wahrscheinlich ist sie eher in Dreiviertel-Länge, aber egal, sie wird dank des weichen Bündchens ohnehin hoffentlich lange passen. Ich finde sie sehr stylisch mit dem ursprünglichen Brustaufdruck nun auf einem Hosenbein. Das Größenschild, das hinten im Nacken eingenäht war, habe ich abgetrennt und als seitliche Tasche auf das andere Hosenbein genäht.

Die Hose ist nach einem Schnitt von Pauline Dohmen aus dem Buch Kinderleicht Nähen mit Jersey für Babys und Kids entstanden, aus dem ich für den Butz bereits einen Raglanpulli und einen Schlafanzug genäht habe.

*

*

Das hohe Bauchbündchen sorgt nicht nur für bequemen Tragekomfort, sondern es lässt sich anfangs auch krempeln und bei einem Wachstumsschub auch noch in ausgeklapptem Zustand tragen.

*

*

Die eigentlichen Bündchen des Sweatshirts habe ich verwendet, um sie als Bauch- und Beinbündchen für eine lange Hose für den Butz zu verwenden. Das nenne ich doch eine wunderbare Ausbeute in Sachen Recycling und Weiterverwertung, oder? Ich hoffe, dass der Butz (vielmehr seine Mama) lange Freude an der kurzen Hose haben wird.

[verlinkt]
Blogsommer 2017
Creadienstag #281 2017
EiNaB Mai Juni 2017
Fräulein An | Sew Mini Mai 2017
Jakaster | 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte
Lunaju | Kiddikram Mai 2017
Made4Boys | Mai 2017
Wir machen klar Schiff | Mai 2017
(leider gibt es manche Blogs/Seiten nicht mehr, diese Links habe ich gelöscht)

[Schnittmuster und Größe]
Kinderleicht! Nähen mit Jersey | Kurze Babyhose mit schmalen Beinbündchen | Größe 92

28 Gedanken zu „Baby Hose kurz | antetanni näht

    1. antetanni Autor

      Ohhh, die Hose ist schon auf dem Postweg.

      Hinten im Sweatshirt war ein Stoffstück eingenäht (dunkelblau) und darauf noch mal ein Schild mit der aufgestickten/aufgedruckten Größe, dem Hersteller, den Waschangaben usw. aufgenäht. Ich habe das blaue Stoffstück vom Sweatshirt vorsichtig abgetrennt und von selbigen dann ebenso das Größenschild. Übrig blieb das dunkelblaue Stoffstück (etwa 5 x 5 cm), das ich nun an beliebiger Stelle als Tasche aufgenäht habe. Ist das verständlich? Wenn nein, bitte ich meine Nichte, ein Tragebild vom Butz zu machen, das sende ich dir dann per E-Mail.

      Herzallerliebste Grüße und hab du es auch fein heute. ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Ja, das wäre zu klein gewesen, außerdem stand da ja auch die Firma und die Waschanleitung drauf, das fand ich nicht so passend für das Butz-Höschen. 🙂 Ein Tragefoto bzw. Foto von der Seite habe ich heute dennoch schon beauftragt… Mal gucken, wie schnell die Post ist…

        Gefällt 1 Person

  1. Martin

    Ich glaube du musst 200 Jahre alt werden, mindestens. Dir gehen doch niemals die Ideen aus. Und alles will ja irgendwann probiert und abgearbeitet werden. Einfach klasse, sieht aus wie eine richtig teure Hose. Ich bin immer wieder von deinen Näh-Künsten begeistert. Gruß Martin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Pingback: Baby Hose Grau | antetanni näht | antetanni

  3. Pingback: 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz | antetanni

  4. Pingback: Für den Butz | antetanni näht und mehr | antetanni

  5. Pingback: Nähpläne UFOs | antetanni blickt zurück | antetanni

  6. Pingback: Babyhose kurz | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.