Sonntags Top 7 #70 | antetanni sagt was

Sonntags Top 7

Immer wieder sonntags…

Sonntag blicke ich zurück auf 7 Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  Web-Fundstück/e – Hobbys und noch vieles mehr. Los geht’s.
*
1_Lesen | Ich habe die schönen Sommertage genutzt und lag ab und zu tatsächlich nachmittags im Freibad. Welch‘ perfekte Gelegenheit, um weiter im Fantasy-Epos Das Lied von Eis und Feuer zu lesen. Noch immer lese ich Band 3 Der Thron der sieben Königreiche, aber das Ende ist in Sicht, sodass ich hoffentlich bald Band 4 beginnen kann…
*
2_Musik | Dieses und jenes, nichts im Speziellen. Es dudelt ja meistens das Radio bei uns.
*
3_Flimmerkiste | Irgendwann diese Woche kam Tod auf dem Nil, ein grandioser Film mit hervorragenden Schauspielern. War schön, den wieder einmal gesehen zu haben.
*
4_Erlebnis | Erlebt habe ich vieles, im Alltag ging es hoch her. Da gibt es aber nichts, was besonders herausstechen würde, ich freue mich über jeden einzelnen Tag, wenn wir gelacht haben und gesund und zufrieden abends in die Federn fallen können. ♥ Gestern dann aber zum krönenden Abschluss der Woche sozusagen die Hochzeit meiner Nichte. Hach, wie schön, sie jetzt „unter der Haube“ zu wissen.

5_Genuss | Mit Linsen gefüllte Paprika. Yummy. Lecker.

6_Web-Fundstück/e | Meine Fundstücke der Woche sammle ich hier, um sie in Ruhe später im Detail lesen zu können. Vielleicht gefallen sie auch dir?

  • Bei Undine | undiversell habe ich ein Rezept für eine Nachspeise entdeckt. Diese * Crostata die Limone Zitronentarte * könnte ich glatt mal ausprobieren…
    *
  • Das Bastelschaf berichtet von einem * Selbstversuch: Verkaufen auf einem Designmarkt *. Ein lesenswerter Bericht, wenngleich es sehr schade ist, dass der Selbstversuch nicht ganz so von Erfolg gekrönt war. Aber da ich selbst mit dem Gedanken spiele, ob ich mich nicht doch mal bei einem solchen Markt anmelden sollte, bin ich dennoch froh über diese ehrlichen Worte. Unlängst fand bei uns im Stadtteil die Aktion Hofflohmarkt statt und ich war zusammen mit meiner Nachbarin vor dem Haus mit dabei. Die Spesen waren mit EUR 10 sehr überschaubar und der Erfolg gar nicht mal so schlecht. Allerdings wurden eher die üblichen Flohmarktsachen gekauft, meine selbstgemachten Taschen beispielsweise waren den Flohmarkt-Schnäppchenjägern dann doch auch zu teuer. Tasche Lucy aber habe ich verkauft und ich freue mich, wenn diese in Zukunft der neuen Trägerin immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    *
  • Schön ist es, beim Stöbern im WordPress-Reader oder auf anderen Blogseiten, dort auch immer mal wieder auf ältere Beiträge zu stoßen, die ich bislang gar nicht kannte. Und so freue ich mich, beim Bastelschaf auch noch den Beitrag * Best of: Häkel deine Leinwandhelden * entdeckt zu haben. Wie witzig ist das denn! Von Sherlock über Walter White (Breaking Bad) bis hin zur Raupe Nimmersatt hat das Bastelschaf die Anleitungen dazu verlinkt. Klasse!
    *
  • Viel Wissenswertes rund ums Bloggen gibt es immer wieder bei Yvonne | mohntage zu lesen. Sehr interessant finde ich den Beitrag * So berechnest du als Blogger dein Honorar *. Ich hatte bislang einmal eine Anfrage für einen bezahlten Beitrag, die ich schlussendlich aber abgelehnt habe, weil mich die Agentur dazu drängen wollte, den Beitrag nicht als Werbebeitrag zu kennzeichnen, weil das der Kunde angeblich so wollte… Sollte ich aber wieder einmal eine Anfrage bekommen, mache ich mich bei Yvonne schlau, wie ich meine Leistung am besten verkaufen kann. Danke, Yvonne, für diesen und viele andere lesenswerte Beiträge bei dir. Und… Glückwuuuuuuunsch!!!! Ich freue mich sehr für dich über diese tolle Neuigkeit – du weißt schon. Vor allem deine offenen Worte haben mich sehr berührt. Genieße nun die Zeit, die vor dir liegt, in vollen Zügen. ♥
    *
  • Last but not least ein bisschen Werbung in eigener Sache. Hast du schon meinen Gastbeitrag entdeckt, den ich Anfang der Woche bei Annette | augenstern-hdzauberkrone veröffentlicht habe? * antetanni zu Gast bei Annette: Schnittbogen und Nähbücher und Ordnung im Nähzimmer *. Vielen Dank nochmals an dich, liebe Annette, dass ich bei dir zu Gast sein durfte.

7_Hobbys | Im Büro steppt der Bär, sodass ich diese Woche viele Stunden zusätzlich an meinem Schreibtisch dort verbracht habe. Dazu noch diverse private Termine und schwupps sind die Hobbys von der Tagesordnung verschwunden. Keine Zeit für gar nichts. So kam es mir vor. Aber nein, stimmt nicht ganz. Für den Butz habe ich nach dem Schlafsack aus Jersey und Nicki einen leichten Schlafsack für heiße Sommernächte unter dem Dach genäht.

Auf dem Nähplan stehen zwei Kleider für mich. Eines aus einem etwas festeren Material, eher für kühlere Sommer- oder eher schon Herbsttage, und spontan habe ich mir einen Stoff von La Maison Victor gegönnt, um daraus ein Sommerkleid für mich zu nähen. Mal gucken, wie ich in den nächsten Tagen damit vorankomme. Zuvor nämlich habe ich für zwei Bloggerinnen noch eine Überraschung geplant. Wer das sein wird und was sie bekommen? Nun… stay (neugierig) tuned… 😉 Außerdem wollte ich längst ja mal eine Haube für meine Nähmaschine nähen, den Stoff habe ich hier schon lange liegen…

Ach ja, für die Hochzeit meiner Nichte habe ich gebastelt. Das Brautpaar wünschte sich einen finanziellen Zuschuss und dafür habe ich mir eine Hochzeit-Geld-Geschenkverpackung, die gleichzeitig auch unsere Glückwunschkarte war, einfallen lassen.

antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q

*
Soviel zu meinem heutigen Sonntags Top 7. Nun ab damit zu Martin und ran an die Nähmaschine…
*

[verlinkt]
Martins Minds | Sonntags-Top-7 #70

14 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #70 | antetanni sagt was

    1. antetanni Autor

      Ohhh, unbedingt. Nein, nein, ihr seid top auf dem Laufenden. Irgendwas ist immer… Die letzte Woche verging noch schneller als jede andere Woche jemals zuvor, ich kam einfach noch nicht dazu… Bitte entschuldigt.

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. AnDi

        Oh, wir kennen das Gefühl, wenn einem die Zeit einfach nur so durch die Finger rinnt und man mit dem Leben (den Ideen und Plänen) irgendwie nicht hinterher kommt! Wir dürfen alle nur eins nicht vergessen: Das Leben leben! Bewusst! In vollen Zügen! Unsere Zeit dies zu tun ist beschränkt….
        Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

        Liken

      2. antetanni Autor

        Genauso fühle ich mich im Moment auch. Ich komme nicht mal dazu, viele Dinge fotografisch abzulichten, die ich gerade erleben darf. Und so hinke ich vielen Plänen hinterher. Unlängst kommentierte Sternie: „Leben eben“ und genau das ist es. Alles zu seiner Zeit und momentan ist im Leben außerhalb des Blogs viel los und so mache ich eben eins nach dem anderen. Aber der Flohmarktbericht ist nicht vergessen, nur ein bisschen aufgeschoben…

        Genießt ihr auch den Sonntag!

        Gefällt 1 Person

      3. antetanni Autor

        Wohl wahr. Im Moment steppt das (analoge) leben mindestens mit 80 Schlägen pro Minute. Uffz. Ich habe mir ein bisschen „Digital Detox“ verordnet und werde mal schauen, ob ich ein bisschen kürzer treten kann…

        Liken

    1. antetanni Autor

      Im Blog auf alle Fälle ruhiger und auch so weniger Termine und mehr Zeiten fürs Ausruhen und Nichtstun. Das war auch nötig nach den hektischen Wochen davor…

      Liken

      Antwort
  1. Bastelschaf

    Liebe Antetanni,
    da freue ich mich, dass dir gleich zwei meiner Beiträge so gut gefallen haben! Bzgl. Sherlock bin ich ja total traurig, dass sie die Reihe nicht fortsetzen wollen… WIEFIESISTDASDENN?!?

    Liebe Grüße
    Bastelschaf

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.