antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Tasche Flaschenhalter | antetanni näht

15 Kommentare

Eine Tasche für die Flasche

Ob am Kinderwagen befestigt oder für die Großen am Rucksack…

Das Nichten-Tochterkind bekam zur Taufe neben einem Kleidchen samt Shorts und unserem Kinderbuchklassiker Bobo Siebenschläfer (Bücherhits) auch noch eine robuste Trinkflasche aus 18/8 Edelstahl mit Sippy-Trinkaufsatz speziell für Babys.

Passend dazu hatte ich gleich beim Kauf eine Neoprenhülle erstanden, die jedoch keine Aufhängemöglichkeit für den Kinderwagen bot.

Also habe ich kurzerhand eine Tasche für die Flasche genäht.

*

*

Die Tasche lässt sich dank Gurtband mit KamSnap einfach am Kinderwagen, Gitterbett oder Hochstuhl befestigen. Genäht habe ich sie innen aus Baumwoll-Webware und außen aus beschichteter Baumwolle (die ich schon für die Wickeltasche vom Butz verwendet hatte). Oder andersherum… Wie immer es Kind, Mutter oder Vater beliebt, denn die Tasche lässt sich drehen und wenden… ♥

*

*

Grrr… Irgendwas ist immer… Da ich Dödel vor lauter schnell-schnell vergessen hatte, mein Label einzunähen, habe ich kurzerhand noch eine Öse eingeschlagen, einen herzförmigen Schlüsselring und mittels Karabiner noch einen selbst genähten Anhänger aus rotem Kunstleder und einem Reststück Jeans, auf dessen Rückseite ich den Namen des Nichten-Tochterkinds gestickt habe, daran befestigt.

**

Auf eine Polsterung des Flaschenhalters habe ich verzichtet, da die Flasche selbst durch die Neoprenhülle schon gut geschützt ist.

Das Mundstück für die Trinkflasche übrigens ist phthalat- und BPA-frei und enthält ein Ventil, das dafür sorgt, dass die Trinkflasche unterwegs nicht ausläuft. Es lässt sich abschrauben und – wie die Flasche selbst auch – in der Spülmaschine reinigen. Damit kann die Trinkflasche bedenkenlos mit auf den Spielplatz genommen werden. Sehr praktisch, wie ich finde. Für uns habe ich vor längerer Zeit auch schon solche Trinkflaschen aus Edelstahl gekauft. Junior hat seine täglich in der Schule oder beim Sport dabei, für uns Große sind sie beim Wandern ein unerlässlicher Begleiter. Ich liebe sie, auch deshalb, weil sie den Berg an Plastiktrinkflaschen ersetzt haben. Aus viel mach drei… 😉

*

*

Für das Großwerden ist das Nichten-Tochterkind mit Trinkflasche und der Tasche Flaschenhalter nun schon mal gut ausgestattet… 😉

[verlinkt]
Blogsommer 2017
creadienstag #289 2017
Kiddikram Juli 2017

Taschen Sew Along Juli 2017 | Ahoi! Martime Taschen

 

Advertisements

15 Kommentare zu “Tasche Flaschenhalter | antetanni näht

  1. Coole Idee und der Stoff sieht toll aus. Hast du klasse gemacht. Gruß Martin

    Gefällt mir

  2. Pingback: Flaschentasche No. 2 | antetanni näht | antetanni

  3. Der ist richtig schön geworden, eine tolle Idee.
    LG Petra

    Gefällt mir

  4. Sehr gute Idee! So vermatscht auch nix im Rucksack, wenn die Flasche mal wieder nur so fast zugeschraubt ist.

    Gefällt mir

  5. Ach das ist aber toll geworden. An Ösen habe ich mich bisher noch nicht ran getraut, aber wo ich bei dir sehe, wie praktisch das ist, werde ich das auch mal versuchen 😀

    Gefällt mir

  6. Das ist ja ein toller Flaschenaufhänger! Sehr praktisch 🙂 Wir lieben auch unsere wiederverwendbaren Flaschen und du erinnerst mich daran, dass ich mich auch mal an eine Lösung für den Transport beim Wandern machen wollte. Da wäre es oft schön, wir kämen schneller an die Flaschen im Rucksack dran. Jeweils eine passt immer rechts und links am Rucksack in die Netztaschen, aber wir sind ja zu dritt. Und logischerweise hat immer derjenige unterwegs Durst, dessen Flasche dann doch tief im Rucksack vergraben ist 😀
    Hab noch eine schöne Restwoche, liebe Anni!
    Jana

    Gefällt mir

  7. Wie praktisch, sonst sucht man doch in den großen Windeltaschen die Pulle, die mal wieder irgendwo hin gerutscht ist. LG Undine

    Gefällt mir

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s