Montagsstarter 34/17 | antetanni sagt was

Montagsstarter

Montagsstarter©antetanniMonday, Monday…

Es ist Montag und Martin ruft wie jede Woche zum Montagsstarter auf. Heute möchte er diese Satzfragmente ergänzt wissen…

Los geht’s!

1) So viel vor diese Woche…

2) Da sich neue Aufgaben auf die ohnehin schon volle Liste gesetzt haben, bin ich weit davon bin ich entfernt, alles zu schaffen. Nun denn, läuft mir ja nicht weg.

3) Loslassen wäre auch eine Option. Oder gleich Aufgabe aufgeben. 🙂

4) Weniger ist mehr? Auch das kommt vielleicht hin, hilft aber nichts beim alltäglichen Chaos, das sich – warum auch immer – über die letzte Woche zuhause aufgestaut hat.

5) Ganz viel Energie braucht es diese Woche. Ähhh, wer bitteschön ist „es“? Ich bin es doch, also muss es „brauche ich“ heißen. 😉

6) Prioritäten setzen steht dabei wie immer an erster Stelle.

7) Für diese Woche habe ich mir vorgenommen, nach den zwei Küchenschränken vom Freitag nun auch den Wandschrank im Flur auszumisten und aufzuräumen, möchte die vorbereiteten Nähprojekte erledigen und auf den Rückblick dann am Wochenende auf viele Taten freue ich mich besonders.

*Montagsstarter©antetanni*

Meinen Montagsstarter schicke ich nun zu Martin rüber. Und du so?

[verlinkt]
Martins Minds | Montagsstarter #34/17

4 Gedanken zu „Montagsstarter 34/17 | antetanni sagt was

    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Katrin. Eins nach dem anderen… Das ist genau der Plan für diese Woche. Puhhhh, die Listen sind lang, aber es muss und braucht nicht alles auf einmal gemacht werden. Ich darf mir da auch was aufsparen… 😀

      Hab du es ebenso fein

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.