antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

HerbstHandarbeitsbingo | antetanni entdeckt

7 Kommentare

Nix Bäm! Bingo! HerbstHandarbeitsbingo!

Was beim fröhlichen Beisammensein beim Seniorennachmittag funktioniert…

…könnte doch auch hier im Blog klappen. Bingo!

Bei 60° Nord, der „naturverliebten Hand-Arbeiterin, Heldin am Herd mit grünem Daumen, Vollblut-Pädagogin, im Heimatland des Liebsten“ bin ich über das HerbstHandarbeitsbingo 2017 gestoßen, das ich im letzten Herbst schon klasse fand, da war ich aber zu spät dran.

Nicht so heute. Denn fast noch just in time stoße ich zur diesjährigen Aktion dazu, die vom 1. September bis zum 26. November 2017 läuft. Wie du weißt, bin ich zurzeit schwer aktiv in Sachen Handarbeiten, da sollte es vielleicht gar ein leichtes für mich sein, ein paar Kreuze zu setzen.

Also flugs die Vorlage ausgedruckt und geschaut, was alles gefordert ist…

*
*

Und siehe da: Gemäß dem Motto 3 Fliegen mit einer Klappe habe ich doch glatt mal 6 Kreuze gesetzt für ein Projekt, das ich heute zum Abschluss gebracht habe. Da es sich dabei um ein Geschenk handelt, das in Kürze erst noch verschenkt werden will, kann ich heute noch nicht mehr dazu verraten (ich glaube nämlich, ich werde nicht nur von der Familie des Nichten-Tochterkindes gestalkt…). „Etwas sticken“ habe ich für mich dahingehend großzügig ausgelegt, dass dazu – mangels Stickmaschine – auch das Applizieren mit der Nähmaschine gehört. Ich finde, auch beim Bingo muss man flexibel bleiben, oder?! 🙂

Jedenfalls freue ich mich, wenn ein Projekteinstieg (wird es denn einer?) gleich so erfolgreich klappt. Wenn ich mir allerdings die Reihen anschaue, wird es beim ein oder anderen Kästchen eng werden, denn ich kann und mag weder Socken noch Handschuhe noch Zopfmuster stricken. Puhhhh, da muss ich mir was einfallen lassen, wie ich da kreativ mit dem Bingo umgehen kann. Vielleicht tausche ich einfach ein paar Kästchen untereinander aus oder lasse stricken…

*
*

Egal, davon lasse ich mich heute nicht beeindrucken oder gar beunruhigen, vielmehr bereite ich mich darauf vor, bald irgendwie lauthals Bingo! rufen zu können… 😉

[verlinkt]
Freutag #221 2017
60° Nord | HerbstHandarbeitsbingo 2017

Advertisements

7 Kommentare zu “HerbstHandarbeitsbingo | antetanni entdeckt

  1. Pingback: Baby Selbermacher Kleidchen | antetanni näht (Anleitung) | antetanni

  2. Moin anni, also schlägst du dir die zeit auch mit dem tollen bingo um die ohren:-) vielleicht solltest du ja socken stricken lernen ist gar nicht so wild 🙂 ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    Gefällt mir

    • Pfff… Eigentlich kann ich das sogar und habe in meinem Leben auch schon mehrfach Socken und Handschuhe gestrickt. Aber es gibt einfach so Dinge, du kennst das bestimmt auch, die mag man gerne machen und andere einfach nicht so gerne. Definitiv gehören die Arbeiten mit einem Nadelspiel bei mir zu denen, die ich nicht so gerne mache. Mal gucken… Babyschühchen würde ich gerne noch mal welche stricken, ähnlich wie diese Baby-Chucks, ich denke, damit könnte ich das Kreuz bei „Socken stricken“ setzen… Mal gucken, wozu das „Zeit um die Ohren schlagen“ reicht. 😀 Hab es hyggelig. ♥

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen, Du Liebe 🌞
    Ein neues Bingo!!! Wie wunderbar! Und gleich so viele Kreuzle….. Stricken lassen ist sicher eine Option 😉
    Hab einen schönen Freitag, alles Liebe, Katrin

    Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s