antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Smartphonetasche Kuori | antetanni näht (Anleitung)

5 Kommentare

Zuhause fürs Smartphone

Endlich wieder etwas genäht…

Vielmehr endlich wieder etwas fotografiert. Denn genäht habe ich diese beiden Smartphonetaschen schon Anfang November, kaum hatte ich über die Entdeckung des Schnittmusters Kuori berichtet.

Irgendwas ist aber immer und ich kam einfach nicht dazu, die beiden Täschchen abzulichten. Das habe ich nun nachgeholt, auch wenn die Fotos, die ich heute nur mit dem Handy gemacht habe, etwas gelbstichig sind. Ich sag’s doch, irgendwas ist… :-D

Genäht habe ich die praktischen Smartphonehüllen aus Jeansstoff und Wildlederimitat, innen aus klassischer Webware. Beide Etuis sind dick mit Vlieseline gepolstert. Auf der Rückseite haben sie zudem jeweils ein Reißverschlussfach für etwas Geld, die EC- oder Kreditkarte oder auch das Ladekabel. Sehr praktisch, wie ich finde.

*

*

Das Schnittmuster gefällt mir gut und nachdem ich beim Stöbern endlich das eigentlich für die Tasche geplante Kunstleder wieder gefunden habe…
*
*

…nähe ich bestimmt noch mal die ein oder andere Kuori Smartphonetasche

[verlinkt]
Augenstern | UFO-Linkparty Let’s finish old stuff
Freutag #234
leipzigermama | bestDIYofmonth
Mount Denim ade
Nähkäschtle | Nähzeit am Wochenende
TT Taschen und Täschchen

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Smartphonetasche Kuori | antetanni näht (Anleitung)

  1. Pingback: Täschchen fürs iPhone | antetanni näht (Anleitung Freebook) | antetanni

  2. Das ist ein netter Schnitt. Und mit der Vollendung hast Du die UFO-Linkparty toll eingeläutet. Ich bin noch am Listeschreiben… Und die wird laaaaang!
    LG
    Valomea

    Gefällt mir

    • Ohhh, du sprichst mir aus der Seele. Ich dachte, ich mache die Taschen fertig, da ja nur noch winzige Kleinigkeiten fehlten, und so brauchte ich sie nicht mehr auf eine Liste setzen. Zack. Erledigt. Aber frage nicht nach meiner Liste. Im Grunde traue ich mich noch gar nicht, eine Liste anzufangen… Uahhhhhhhh….

      Gefällt mir

  3. Die sind ja wirklich toll geworden. Vor allem auch echt praktisch, dass man da auch noch Platz für Geld oder Karten hat. So kann man das nötigste mitnehmen, wenn man keine Tasche gebrauchen kann :)
    LG Jenny

    Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.