antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz (Teil 3)

7 Kommentare

Die letzten 12 Monate sind wie im Fluge vergangen…

antetanni_linkparty_12-monate-12-buecher-12-projekteDas war es nun also, das Jahr 2017.

12 Monate, 12 Bücher und (mehr als) 12 Projekte später blicke ich zurück…

Was für ein Jahr 2017! Nicht nur, dass ich ohnehin seit einigen Jahren das Gefühl habe, die Wochen und Monate verfliegen jedes Jahr schneller… Oft denke ich auch, ich hätte gar nichts geschafft in diesen Tagen. Umso besser ist es, ab und mal innezuhalten und das Jahr Revue passieren zu lassen.

Begonnen mit dem Rückblick auf den Taschen-Sew-Along 2017 und fortgesetzt mit den Nähprojekten, die ich aus Büchern und Zeitschriften umgesetzt habe. Und siehe da, das waren ganz schön viele…

Bereits im Februar war ich mitten drin im Projekt 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte – alleine sechs Projekte hatte ich da in nicht einmal sechs Wochen genäht. Und bis zum Bergfest nach sechs Monaten wuchs die Anzahl auf stattliche 17 Projekte an. Wahnsinn.

Doch damit war noch lange nicht Schluss. Ein paar Projekte habe ich im ersten Halbjahr gar nicht fotografiert – irgendwas war oder ist eben immer… 😉 –, diese und alle weiteren Projekte, die nach dem Bergfest in diesem Jahr weiter aus Bücher und Zeitschriften entstanden sind, zeige ich nun hier.

Genäht nach Anleitungen aus Büchern und Zeitschriften habe ich…

*

*

  • eine Wendejacke für den Butz in Größe 92 aus dem Buch Kinderleicht! Nähen mit Jersey für Babys und Kids von Pauline Dohmen aus dem Topp-Verlag
  • einen kuscheligen Schlafsack in Größe 80/86 für das Nichten-Tochterkind aus dem oben genannten Buch Babyleicht!
  • zwei blumige Nadelkissen aus dem Buch Patchwork-Liebe von Anne-Pia Godske Rasmussen aus dem Topp-Verlag

*

*antetanni_linkparty_12-Monate-12-Buecher*

Mein persönliches „Soll“ für das Jahr 2017 habe ich aus diversen Gründen nicht erreicht, entweder war ich krank oder ich hatte weder Zeit noch Muße zum Nähen und Werkeln oder irgendetwas war eben immer mal wieder… Dafür ist das neue Jahr noch jung und es bleibt sicherlich in diesem Jahr genügend Zeit, um noch das ein oder andere UFO endlich einmal fertigzustellen. Jaja, Lilo, dich höre ich lauthals bis hier auflachen, wenn du UFO liest und Krippenfiguren denkst… Die sind nur eines der zahlreichen UFOs, die hier liegen. Höchste Zeit, alle unfertigen Projekte in der UFO-Liste für die UFO-Linkparty zusammenzufassen… Oder noch besser, sie vielleicht einfach gleich fertigstellen, dann brauchen sie – wie die Stofftaschen Mach was draus – gar nicht erst auf irgendeine Liste? Uaaaahahahaha… 😀

**

Ich danke dir, liebe Rebecca, für das Jahresprojekt 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte. Ich bin gespannt, ob es 2018 eine Fortsetzung gibt… ♥

[Mehr zum Projekt]
Jakaster | Jahresprojekt 2017

[verlinkt]
Sonntagsglück No. 1

Nachtrag 09.01.2018: Im Moment habe ich im * Jahresrückblick 2017 * von Rebecca | jakaster gelesen, dass das Projekt 12 Monate – 12 Bücher – 12 Projekte 2018 fortgeführt wird. Hach, ich freue mich sehr sehr sehr darüber. ♥ Und natürlich habe ich den Link zur Aktion 12 Monate – 12 Bücher – 12 Projekte auch bei meiner Linkparty-Sammlung aktualisiert.

Advertisements

7 Kommentare zu “12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz (Teil 3)

  1. Pingback: 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz (2018, Teil 1) | antetanni

  2. Hallo liebe Anni, so viele tolle Sachen hast Du gewerkelt 👍 ich freu mich auf die neuen Projkete im neuen Jahr und bin gespannt, was es uns so bringen wird….
    Alles Liebe und ♥️grüßle, Katrin

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Anni!

    Wahnsinn warst Du fleißig! Ich habe im letzten Jahr gerade einmal 2 Projekte nachgearbeitet. Das Häkelkleid fürs Glas und eine Jacke für mich – mit gehäkelter Borte und gestricktem Leib. Allerdings noch nicht gezeigt am Blog. Weiß ich auch nicht, ob ich es noch machen werde. Ist nicht so ganz geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Wolle ist ausgegangen und ich musste ein wenig tricksen

    Schönen Sonntag!

    lg
    Maria

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Maria. Ich habe so unendlich viele Näh- und Handarbeitsbücher und auch Zeitschriften zum Thema, dass ich mir fest vorgenommen hatte (aha, doch ein Vorsatz, irgendwann…), daraus nun auch endlich etwas zu werkeln und nicht immer nur nach Anleitungen aus dem Netz zu arbeiten. Während dieser „Aktion“ habe ich auch einige Bücher/Zeitschriften aussortiert, die nur eine oder wenigen Anleitungen enthielten, die mir wirklich gefielen oder ich hatte viele Bücher mit Sachen drin, die ich gar nicht mehr nähe oder für die ich keine Anleitung mehr benötige usw. Ein Doppelpass sozusagen: Bücher- und Stoffberg abgebaut! 😉

      Hab du auch einen feinen Sonntag. Geht’s morgen zurück zur Arbeit? Ich mag noch gar nicht, das „lange“ Wochenende (am Samstag war ja ein Feiertag, das fühlte sich wie ein zusätzlicher Sonntag an, kein Gedöns auf der Straße, keine Einkäufe/Besorgungen erledigen…herrlich) tat und tut gut!

      Herzensgrüße ♥

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Anni!

        Ja, das ist eine gute Lösung – Bücher- und Stoffbergabbau gleichzeitig 🙂

        Ich habe noch bis Mittwoch frei und genieße ein langes WE. Heute gehts noch zum Yoga, darauf freue ich mich auch schon.

        Ist mein Mail angekommen?

        lg
        Maria

        Gefällt 1 Person

      • Das finde ich auch! Und ich habe mir fest vorgenommen, dieses „Projekt“ genauso weiterzuführen, es sind noch einige Bücher auf dem Stapel, aus denen ich noch nichts gewerkelt habe… Ohhh, genieße die Yoga-Zeit, das tut immer so gut. Deine E-Mail ist angekommen, ich habe sie jedoch noch nicht gelesen, da ich mich gerade erst noch über meinen Gewinn beim Weihnachtsbingo freuen „musste“.

        Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.