antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Monatscollage Januar 2018 | antetanni sagt was

7 Kommentare

Monatsrückblick Januar 2018…

Das soll’s schon gewesen sein?

Mit diesen Worten habe ich eben doch erst die Monatscollage Dezember online gestellt. So scheint es mir. Und schon soll es das gewesen sein mit dem Januar? Himmel, mit Riesenschritten ist der erste Monat des neuen Jahres vorüber gegangen.

Und wieder einmal blicke ich auf einen Monat zurück, in dem ich – gefühlt – irgendwie nichts geschafft habe, dann aber feststelle, dass ich zurecht ganz geschafft bin ob der vielen Dinge, die ich eben doch getan und erledigt habe. :-D

Mach‘ dir einfach selbst ein Bild von (m)einem kunterbunten Monat Januar…

  • Begonnen hat mein Bloggerjahr 2018 mit einem Rückblick auf den wunderbaren Taschen Sew Along 2017 und insgesamt 39 Taschen, die ich 2017 bei dieser tollen Aktion gezeigt hatte. Wahnsinn
  • Natürlich darf zum Jahresende bzw. Jahresanfang auch ein Rückblick auf das eigene Schaffen und Werken in Zahlen nicht fehlen und so habe ich einen Rückblick auf Zahlen, Daten und Fakten von antetanni geworfen
  • Ich habe es nicht so mit guten Vorsätzen zum Jahresbeginn, einen habe ich aber (mindestens) doch, wenn auch nicht erst seit dem Jahreswechsel. Den nämlich, den Stoffvorräten an den Kragen zu gehen und so auch endlich das ein oder andere UFO anzugehen. Mach was draus habe ich passenderweise die Stoffbeutel genannt, die ich „upgecycelt“ habe.
  • Schon seit langer Zeit bin ich großer Fan der wöchentlichen Rückschau Sonntags Top 7 und so gab es meinen ersten Rückblick auch gleich am ersten Sonntag im neuen Jahr
  • Bilanz ziehen, ich schrieb es eingangs…, ein großes Thema am Jahresanfang. Auch auf die wunderbare Aktion 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte, bei der ich mich ganz besonders freue, dass sie 2018 fortgesetzt wird!
  • Ha! Neues Jahr, neues Glück. Losglück nämlich. Oder auch Bingo!
  • Vielleicht auch neues Jahr, neue Hoffnung? :-) Hoffnungsvoll und Lichterglanz waren zwei Themen der Foto-Mitmachaktionen „Bunt ist die Welt“ und „Mit der Kamera“ durchs Jahr. Und mittendrin ich mit meinen Bildern.
  • Kein Montag ohne Montagsstarter. Naja, nicht ganz, aber immerhin habe ich den zweiten Montagsstarter 2018 mit Leben gefüllt…
  • UFO-Abbau – siehe oben – soll eines der großen (Blog-)Themen bei mir werden in diesem Jahr. Wie gut, dass ich die Mitmachaktion UFO-Abbau-Time entdeckt habe…
  • Wer so viel im Blog plappert und schreibt, hat auch mal Hunger. Geköchelt habe ich daher auch etwas. Im wahrsten Sinne des Wortes nämlich. Eier im Beutel. Oder auch das perfekte Omelette.
  • Zwischendurch, durch kennst das vom Fernsehen, eine Werbeunterbrechung in eigener Sache. Werbung für den Hexenball nämlich. :-D Am kommenden Samstag ist es übrigens soweit!
  • Immer wieder sonntags… hier geht’s zum Wochenrückblick der #94 der Sonntags Top 7 mit vielen tollen Web-Fundstücken…
  • Kennst du die Tauschplattform HandGemachte Tauschereien von Gabi | fraustichschlinge? Ich liebe diese Aktion. Und ich liebe das Herzkissen, das ich eingetauscht habe. Und freue mich, dafür im Januar auch die Anleitung entdeckt zu haben… ♥
  • Möchtest du vielleicht etwas für ein Täschchen für dieses und jenes eintauschen?
  • Oder Burda-Schnittmuster geschenkt bekommen?
  • Oder Rezepte entdecken?
  • Hach, das neue Jahr startet wirklich spannend. Ich habe mich beim Probenähen von BlauBunt beworben…
  • Und bei Julia | Kreativlabor Berlin. Welch‘ eine Freude!
  • Genäht habe ich unter anderem die Geldbörse Alex

  • Bislang hatten wir noch keinen wirklich Winter in diesem Jahr. So sieht meine Winterlandschaft gar nicht nach Eis und Schnee aus…
  • Kennst du das Buch Am Arsch vorbei geht auch ein Weg? Ich habe es als Hörbuch während des Nähens angehört und mich köstlich amüsiert…
  • Kaum angehört, war die Woche schon wieder vorüber. Die Sonntags Top 7 #95 sind ein deutliches Zeichen dafür. :-)
  • Auch wenn ich den Rhythmus des Montagsstarters in diesem Jahr noch nicht so drauf habe, freue ich mich, dass ich bei der Nummer 4 wieder dabei war.
  • Manchmal sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. So auch bei den vielen Nähplänen, die ich im Kopf und auf Zetteln mit mir herumtragen. Es wurde Zeit, mal eine To-do-Liste zu schreiben. Gesagt, getan.
  • Ein Kissen steht da noch nicht drauf, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Wer weiß, dann kann ich vielleicht doch noch beim Sew Along von Wir machen klar Schiff dabei sein…
  • Ohhh, dringend auf den Nähplan setzen muss ich mein Geburtstagsgeschenk für Maikas Geburtstagsaktion
  • Lange nicht dabei war ich beim Freitags-Füller. Wie schön, dass es bei der Ausgabe #458 mal wieder geklappt hat.
  • Nähpläne… Wie wäre es mit der Tasche Irina, zu der ich das Freebook verlinkt habe?
  • Oben habe ich Bingo! gerufen und über meinen Bingogewinn – den Loop mit niedlichen Hunden – freue ich mich riesig ♥
  • Puhhh, die Liste wird lang… Wieder eine Woche rum, wieder ein Rückblick am Sonntag – die Sonntags Top 7 #96
  • Nähpläne… Passend zur Tasche Irina vielleicht noch eine Handyhülle gefällig? Dann nichts wie hin zum Freebook Handyhülle TIMEA, die ich im Rahmen des Probenähens von BlauBunt genäht habe
  • Letzten Sonntag haben wir Wege in der Umgebung erkundet. Schön war’s!
  • Die Foto-Mitmachaktion Mit der Kamera durchs Jahr geht in die Verlängerung. Ich bin gespannt auf die vielen bunten Themen…
  • Die letzte Januarwoche ist mit dem letzten Montagsstarter im Januar angebrochen…
  • Und gezeigt habe ich noch meine erste Geldbörse Alex in schlichtem „Greige“
  • Den Abschluss des Monats bilden die Entdeckung der Linkparty Nerd’n’Geek und die Monatscollage Januar

In der Pipeline stehen aber schon einige Beiträge, die in Kürze online gehen. Ich habe nämlich irgendwann zwischendurch auch mal Beitragsentwürfe gesichtet und davon auch jede Menge UFOs zum Ende gebracht. Heute habe ich einen zauberhaften Beutel genäht, mehr verrate ich noch nicht, ich bin aber selbst ganz verzückt. Vielleicht schaffe ich morgen ein paar Bilder davon… Eine Kollegin ist Mama eines kleinen Jungen geworden, für den ich in Kürze auch noch etwas nähen möchte. Und vom oben schon verlinkten Nähplan sind tatsächlich noch zwei Projekte offen. Mal gucken, ob ich diese bis zum Wochenende schaffe…

Du liebe Güte, ich werd‘ verrückt, soooo viele Beiträge in nur einem Monat. Kaum zu glauben, dass ich das geschafft habe, denn es war auch soooo viel los im analogen Leben, dass ich gar nicht gemerkt habe, wie ich in die Tasten gehauen habe. Es haben nicht mal alle Bilder in die Collage gepasst… :-D

So, jetzt aber ab mit der Monatscollage Januar 2018 zu Birgit…

[verlinkt]
Erfreulichkeiten | Monatscollage Januar 2018

Advertisements

7 Kommentare zu “Monatscollage Januar 2018 | antetanni sagt was

  1. Pingback: Monatscollage April 2018 | antetanni sagt was | antetanni

  2. Pingback: Monatscollage März 2018 | antetanni sagt was | antetanni

  3. Pingback: Monatscollage Februar 2018 | antetanni sagt was | antetanni

  4. Das war nur der Januar?! Wahnsinn. Hast dir ja einiges vorgenommen und schon so viel geschafft :)
    Dein Kalender ist auch wieder aufgetaucht, wie ich sehe ;)

    Liebe Grüße,
    Ronja

    Gefällt mir

    • Das war nur der Januar. Jaaaa. Wirklich eine ganze Menge, ich hatte das gar nicht mehr auf dem Schirm. Umso mehr freue ich mich daher immer wieder über die Rückblicke und das noch mal auch Revue passieren lassen der vergangenen Tag. Wahnsinn.

      Jaaaaaaa, der Kalender ist wieder da und schon fleißigst in Gebrauch!!! ♥

      Gefällt mir

  5. …nichts geschafft passt zu dir nun so was von gar nicht…ich kann es jeden Monat aufs neue kaum fassen, was du wieder alles gemacht hast…wo nimmst du nur die Energie her?…ich versinke gerade im Winterschlaf -oder in der Frühjahrsmüdigkeit, das kann man ja nicht so genau wissen…schön, das du wieder mit dabei bist mit deiner bunten Vielfalt,

    liebe GRüße Birgitt

    Gefällt mir

    • Ohhh, Birgitt, da sind wir schon zu zweit, die wir uns das fragen. :-D Ich habe keine Ahnung, wie das passiert ist mit den vielen vielen Beiträgen. Aber das meiste davon ist ja „Geschriebenes“ und das fällt mir relativ leicht. Mehr Zeit brauche ich dann doch für Genähtes oder Fotografiertes. Okay, ein bisschen zumindest. ;-)

      Hab einen schönen Abend und vielen Dank für die schöne Aktion mit den Monatscollagen!

      Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s