antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Sonntags Top 7 #97 | antetanni sagt was

10 Kommentare

Immer wieder sonntags…

Das Leben genießen! Einfach mal nichts tun, die Füße baumeln und die Gedanken schweifen lassen… Ich bin auf dem Weg. Eine Fortsetzung der Fortsetzung…

Bislang verlief das Wochenende ganz nach Plan. Darauf standen einige Nähpläne, wie der Schuhbeutel für die Primaballerina und ein kleines Willkommensgeschenk für einen neuen Erdenbürger. Gestern Nähen mit den Mädels und ich freue mich riesig, dass mein Sommerkleid, an dem ich schon im September genäht hatte, endlich fertig wurde. Ich bin ja oft so ein „Mit-Pausen-Näher“, weil irgendwas schließlich immer ist und es dann und wann andere Projekte gibt, die mittenrein in die wohldurchdachte Planung grätschen… 😉

Bevor ich gleich den Nähplan von letzter Woche aktualisiere bzw. mir für den Februar dazu Gedanken mache, hier mein Rückblick auf 7 Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  Web-Fundstück/e – Hobbys und noch vieles mehr…

Los geht’s.
*
1_Lesen | Nichts. Nur die Tageszeitung.
*
2_Musik | Nichts. Nur das Radiogedudel.
* *
3_Flimmerkiste | Ich war in Oxford mit Lewis unterwegs und das am Freitagabend gleich zweimal. 😉 Und dann habe ich noch einen Film mit Will Smith, Hellen Mirren, Keira Knigthley, Kate Winslet, Naomi Harris und Edward Norton angeschaut, den ich vorher gar nicht kannte: Verborgene Schönheit. Traurig, aber schön. Sonst noch was? Ab und an Wer weiß denn sowas?
*
4_Erlebnis | Zwei Treffen mit Freundinnen waren sehr schön. Unterhaltsame Nachmittag mit vielen schönen und bereichernden Gesprächen. Und gestern ein Spieleabend mit Freunden bei uns zuhause. Sehr nett war das. Gespielt haben wir Zug um Zug Weltreise und Cartagena. Und nebenher viel gequatscht und viel gelacht. Und lecker gegessen…

5_Genuss | Gestern gab’s Spaghetti mit blanchiertem Spinat und gerösteten Pinienkernen. Seeehr lecker. Und ein leckeres Tiramisu zum Nachtisch. Hach, Hüfte, welche Kalorien dürfen’s noch sein… 😉

6_Web-Fundstück/e | Nach der laaangen Liste der Fundstücke in der letzten Woche, war ich diese Woche etwas sparsamer im Netz unterwegs, meine Leseliste ist noch lang…

  • Wunderschöne Sachen anzuschauen und nachzumachen gibt es bei * Miri | miriweber *. Ein schönes Fundstück zum gemütlich zurücklehnen, ein Tässchen Kaffee oder Tee zu genießen und Inspirationen zu sammeln… ♥
    *
  • Ein leckeres Rezept für * Arme Ritter * habe ich bei Miriam | Handgemacht mit Liebe entdeckt. „Yummy!“, kann ich da nur sagen. Mich erinnert „Arme Ritter“ übrigens immer an den Film „Kramer gegen Kramer“, dich auch?
    *
  • Die * HandGemachte Tauscherei * von Gabi | fraustichschlinge geht in die vorletzte Runde. Beeil‘ dich, wenn du etwas zum Tauschen anbieten möchtest…
    *
  • Ein Thema, das uns alle irgendwann umtreibt, hat Jenny | einfachundkreativ im Beitrag * Muss das Ende organisiert werden * zusammengefasst. Lesenswert.

7_Hobbys | Genäht, genäht, genäht. Darüber freue ich mich sehr. Besagten Schuhbeutel und das Baby-Willkommensgeschenk. Davon folgt heute noch mal eine Version, weil es so niedlich ist. Und vielleicht schaffen wir es heute noch raus „zum Auslüften“, dann mache ich bei dieser Gelegenheit auch Fotos davon (das Beitragsbild zeigt ein Foto, das bei einem Winterspaziergang vor drei Jahren entstanden ist – wie schön verschneit die Landschaft und wie blau der Himmel war… ♥).

Heute steht der Nähplan für den Februar auf dem Programm. Von der To-do-Liste des letzten Januar-Wochenendes ist ein Projekt noch offen, das ich damit in den Februar mitnehme. Und ein Gespräch mit einer sehr organisierten (Näh-)Freundin hat mich motiviert, mit sehr kritischem Blick durch die Stoffkisten zu gehen und mich doch von einigen Stoffen zu trennen. Mal gucken, vielleicht stelle ich in den nächsten Tagen ein paar Stoffpakete zum Tauschen auf Gabis Tauschplattform ein…

*antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q

*

 Soviel für den Moment. Jetzt rüber mit den Sonntags Top 7 zu Martin…

[verlinkt]
Sonntags-Top-7 #97

[Film]
Verborgene Schönheit (Quelle: filmstarts.de)

Advertisements

10 Kommentare zu “Sonntags Top 7 #97 | antetanni sagt was

  1. Hallo Anni!

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Ausklang Deines Wochenendes!

    Herzliche Grüße
    Maria

    Gefällt mir

    • Vielen Dank, liebe Maria. Mein Sonntag verlief nun doch noch völlig anders als geplant. Meine Schwester kam spontan vorbei und wir haben uns über zwei Stunden festgequatscht. Tja, nix mit Nähen, aber alles fein, man muss die Feste feiern, wie sie eben nun mal fallen. ♥

      Hab du auch einen schönen Abend und komm gut in die neue Woche!

      Gefällt 1 Person

  2. Oh, Dein Kleid ist fertig!!! Zeigst Du es? Oder erst im Sommer? Wenn doch aber jetzt grad die Sonne bei Dir scheint, dann könntest Du doch…
    In Oxford war ich diese Woche auch 😉 und sonst aber viel im Nähzimmerchen 😉 Läuft 😉
    <3grüßle von Katrin

    Gefällt 1 Person

    • Fertig. Jaaaaa!!! Ich zeige es vor dem Sommer, denn du weißt ja: „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer…“ 😀 Aber nicht heute, denn die Sonne hat sich verkrümelt, inzwischen ist es grau und nass draußen – Schnee(regen).

      Ich bin auch gerade am Nähen, nein, stimmt nicht, Espresso-Päuschen nach dem Mittagessen (sehr lecker) am Rechner und dann zurück ans Maschinchen. Hach. ♥

      Gefällt 1 Person

  3. Oh auch schön. Jetzt schneit es richtig. Das mag ich wiederum sehr gerne. ^^ Naja es ist Winter und da gehört Schnee dazu so.
    Ich fange gerade in Gedanken schon an diesen Planer zu planen ^^

    Gefällt mir

  4. Ein Nähplan ^^ Wäre mal denkbar für mich als Häkel/Strickplan lach. Irgendwie werden die Ideen nicht weniger und ich weiß kaum wo mir der Kopf steht aktuell. Wünsch dir einen schönen Sonntag. Gruß Martin

    Gefällt mir

    • Unbedingt, Martin, die kleine Januar-Liste hat mir schon sehr gut getan, weil das Gedankenkarussell durch das Aufschreiben aus dem Kopf war. Und nach Erledigung die Projekte abzuhaken, hat(te) gleich noch einen weiteren positiven Effekt im Sinne von etwas erledigt und geschafft zu haben. Und das ganz bildlich auf dem Papier zu sehen, tat gut. Es hilft auch ein bisschen, sich zu strukturieren und Projekte nicht immer ewig zu schieben, weil man sie einfach irgendwann abhaken möchte und dazu muss man sie ja vorher angehen… Auf geht’s! In den Sonntags Top 7 #94 habe ich einen Link zu einem hübschen Nähplaner verlinkt, der sich leicht auch zum Häkel-/Strickplan ummodeln lässt!

      Gefällt 1 Person

antetanni hört zu...sag was! (Kommentare sind doch das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s