Shirt und Hose | antetanni näht fürs Baby

Trotzkopf und Minibuxe…

Lange auf dem Nähplan und am Wochenende endlich genäht.

Ein Baby-Willkommensset für das Enkelkind meiner lieben Freundin.

Erst wollte ich noch eine Baby Beanie nähen, dann aber habe ich mich für ein Set, bestehend aus einem Shirt und Hose in Größe 62, entschieden.

Denn den Pullover Trotzkopf nach dem Freebook von Schnabelina wollte ich längst schon mal genäht haben, den Schnitt in dieser Größe hatte ich schon mal fürs Nichtentochterkind vorbereitet, aber irgendwas ist eben immer. Das Nichtentochterkind ist aus Größe 62 rausgewachsen und so musste ich quasi auf das nächste Baby warten, um das Shirt endlich nähen zu können. 😉

Die Reste des wunderschönen Jerseys Simply Apples von Hamburger Liebe, aus dem ich vor etwas mehr als einem Jahr schon ein Baby-Shirt genäht hatte, reichten gerade noch für das Vorder- und Rückenteil des nun genähten kleinen Pullovers. Für die Ärmel habe ich einen noch vorhandenen Rest rosa-weiß-geringelten Jersey verwendet, aus dem ich letzten Sommer zwei Kleidchen samt Shorts wie auch schon einmal ein Babymützchen samt Wendehalstuch genäht hatte. Jetzt ist jeweils noch ein klitzekleiner Rest übrig, mal schauen, was mir dazu noch einfällt…

Passend zum Oberteil habe ich noch ein Minibuxe nach dem Freebook von Fred von Soho genäht. Mit einer pfiffigen Tasche am Popo.

*

*

Hach, ich stelle fest, das Nähen von Babykleidung ist jedes Mal eine Freude. Die kleinen „Sächelchen“ sind doch einfach zu putzig. Und dazu schnell genäht. Welch‘ eine Freude.

*

*

Jetzt hoffe ich, dass ich den Eltern des kleinen Mädchens auch eine Freude mit Shirt und Hose machen kann. ♥

[Freebooks]
Hose Minibuxe | Fred-von-Soho
Shirt Trotzkopf | Schnabelina

[verlinkt]
Apfelsachen | appelkatha
Auf Streifzug | pennjas
Kiddikram
Made4Girls
Montagsfreuden | zwergstuecke
Sew Mini | fraeuleinan

 

 

 

 

11 Gedanken zu „Shirt und Hose | antetanni näht fürs Baby

    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Katrin. Och, das Nähen von so kleinen Teilen hat den Vorteil, dass die Nähte ruckzuck gesetzt sind. Ok, die Bündchen/Säume an den Ärmeln sind ein bisschen kniffelig, bis da der Nähfuß richtig platziert ist und so, aber ansonsten geht das fix.

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  1. Pingback: Süße Früchtchen Lätzchenliebe | antetanni näht | antetanni

  2. Pingback: Lätzchenliebe Früchtchen | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.