antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

PopUp Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4)

16 Kommentare

Taschenspieler PopUp

Auftakt beim Sew Along!

Vor ein paar Tagen habe ich von meiner Entdeckung des Taschenspieler 4 Sew Along, den Emma | frühstückbeiemma, berichtet. Den Auftakt beim gemeinsamen Nähprojekt macht die PopUp Tasche.

Aus nur einem Schnittteil sei dieses praktische Täschchen für allerlei Krimskram schnell genäht, so heißt es. Und weiter: „PopUp faltet sich platzsparend zusammen und bei Bedarf zu einer einzigartigen Tasche für Kosmetik, Schreibzeug, Technik, Näh- oder Bastelkram und vielem mehr wieder auf“.

Hmmm, lange habe ich mit mir gerungen, ob ich dieses Mäppchen nähen soll, denn so ganz überzeugt davon war ich beim Lesen der Anleitung nicht, wenngleich die zahlreichen Designbeispiele alle hübsch anzuschauen sind. Beim Lesen aber haderte ich schon mit der Lösung, dass die beim Schließen der Seiten zurückbleibenden „sichtbaren“ Nähte mittels Nahtband bzw. Stoffstreifen verkleidet werden sollten. Das mag ich eigentlich nicht so gerne. Viel lieber habe ich Taschen und Täschchen, die miteinander verstürzt genäht sind und bei denen es keine hinter Bändern und Co. zu versteckenden Nähte gibt. Auch erschloss sich mir nicht so recht, warum das Mäppchen die Möglichkeit zum flachen Zusammenlegen bietet, denn – ganz ehrlich – ich habe noch nie ein Mäppchen gekauft oder genäht und dieses dann nur zeitweise in Gebrauch gehabt und zwischendurch wieder irgendwo weggeräumt. Hmmm…

Egal, pfiffig ist die PopUp Tasche irgendwie dann doch und ich wollte die Anleitung zumindest ausprobiert haben, die mich rein von der Form an die Reißverschlusstasche, die ich vor einiger Zeit für das Nähzubehör meiner lieben Nähkurskollegin Christina genäht habe, erinnert. Der Stoffempfehlung folgend habe ich für die PopUp Tasche einen etwas festerer Außenstoff verwendet, damit die Tasche genügend Stand hat. So zumindest der Plan, aber ich stelle fest, dass der Möbelbezugsstoff, den ich vernäht habe, noch nicht genug Stand hat für diese außergewöhnliche Form der Tasche. Wachstuch oder Kunstleder wären sicherlich die bessere Wahl gewesen.

*

 

*

Hmmm, mit dem Ergebnis bin ich nicht so richtig zufrieden. Die Faltung ist nicht ganz korrekt, da habe ich beim Nähen wohl etwas geschludert. Und wie schon geschrieben, bin ich eben kein Fan der überdeckten Nähte im Inneren. Dass ich dann noch etwas kräftig mit dem Bügeleisen beim Aufbügeln der Applikation umgegangen bin… grummel, grummel… Die etwas „samtige“ Oberfläche des Außenstoffs hat mir das doch etwas krumm genommen… Was mir aber gefällt ist, dass die Tasche größer als gedacht ist und tatsächlich jede Menge Platz für Krimskram aller Art bietet. Da passt locker ein großes Knäuel Wolle samt Nadelspiel hinein, sodass die Tasche für all die Sockenstrickerinnen und Sockenstricker da draußen im Land sicherlich ideal für unterwegs wäre. Verwendet man für innen beispielsweise ein Wachstuch oder laminierte Baumwolle, wäre die PopUp Tasche perfekt auch als Kosmetiktasche oder für das nasse Badezeugs im Schwimmbad zu verwenden.

*
*

(Bildnachweis: ©Emma | fruehstueckbeiemma.com)

*

Nachdem ich lange gezögert habe, ob ich die Tasche überhaupt nähen soll oder nicht, ist mein heutiges Sonntagsglück, dass ich mich durchgerungen habe und ich, bevor es beim Taschenspieler 4 Sew Along in Kürze schon mit der Ruckzucktasche weiter geht, auch eine PopUp Tasche zeigen kann! ♥

[verlinkt]
I love dots | starkysstuecke
Polka-dots-Linkparty | pennjas
Sonntagsglück No. 8 | soulsistermeetsfriends
TS4 Sew Along PopUp | fruehstueckbeiemma
TT Taschen und Taeschchen

Advertisements

16 Kommentare zu “PopUp Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4)

  1. Pingback: Strike! | antetanni zieht Bilanz (Rückblick Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  2. Pingback: JetSet | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  3. Pingback: EdelShopper | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  4. Pingback: AlltagsHeldin | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  5. Pingback: HüftTasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  6. Pingback: MännerSache Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  7. Pingback: Herzmuschel Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  8. Pingback: CarryBag Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  9. Pingback: RollUp Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  10. Pingback: Ruckzucktasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  11. Oh wow, das ist ja auch eine superedle Version
    Vielen Dank fürs verlinken
    Starky

    Gefällt 1 Person

  12. Der Stoff sieht recht hübsch aus und ich bin beruhigt, dass ich nicth die Einzige bin, die gegen diese Art der TAsche irgendwie Vorbehalte hat … mal sehen ob ich sie noch nähe. LG Ingrid

    Gefällt 1 Person

  13. Schick! Das gute an dem samtigen Stoff ist ja, dass man da Nähte, die nicht ganz perfekt sind, ggf. nur bei sehr genauem Hinschauen sehen kann. Wobei ich auf deinen Bildern nichts erkenne 😀
    LG Jana

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Jana. Ja, die Fototricks… 😀 Nein, ernsthaft, das Nähen an sich hat gut geklappt, an den langen Nähten ist auch alles passend. Innen werden dann zig Lagen Außen- und Innenstoff auf einmal zusammengenäht, dazu ist noch die Falttechnik zu beachten und dass einem da der Stoff nicht wieder davon saust. Trotz Stecken und Klammern ist es auf einer Seite passiert, sodass der Reißverschluss nicht genau in der Mitte sitzt und damit die Falten nicht so ganz akkurat sind. Künstlerische Freiheit und Feinheit würde ich jetzt einfach mal sagen. 😉

      Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.