CarryBag Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4)

Und ich habe es doch getan!

Ein Eyecatcher mit besonderer Gurtlösung!

Mit diesen Worten wurde das Taschenmodell CarryBag der Taschenspieler CD4 angepriesen.

Ganz ehrlich? Ich habe richtig lange mit mir gerungen, ob ich die Tasche überhaupt nähen soll.

Die Idee, die Gurte mit Buchschrauben oder Nähten zu fixieren, erschloss sich mir beim Lesen der Anleitung einfach nicht. Und warum die Raffung an den Seiten? Einfach der Raffungen wegen? Hmmm… Ich bin ja so „verkopft“ und geradlinig, wahrscheinlich sträubte sich bei mir innerlich schon alles alleine beim Gedanken an Raffungen…

Da mein ehrgeiziger Plan aber vorsah und vorsieht, beim Taschenspieler 4 Sew Along möglichst nicht zu kneifen, habe ich die CarryBag (ich tue mich übrigens sehr schwer mit dem Artikel „der“, der für diese Tasche in der Anleitung immer wieder verwendet wird, bei mir bleibt es bei Carry“Tasche“ und damit dem Artikel die davor) – wenn auch zunächst etwas zähneknirschend – nun doch genäht. Überzeugt haben mich nicht zuletzt die fantastischen Designbeispiele, die ich bei Facebook [Linktipp] bzw. auf der Linkparty-Seite zum Sew Alog bei Emma | frühstückbeiemma gesehen habe. [verlinkt] WOW, was sind da für tolle Taschen entstanden. Der Hammer!

Praktisch ist auf jeden Fall die Größe der Tasche. Die steckt ordentlich was ein. Ob Ordner und sonstigen Kram für den Büroalltag oder für Schule/Uni oder den ganzen Krimskrams für den Sport/im Schwimmbad… Auch die Beute eines ausgiebigen Shoppingtages oder Markteinkaufs finden ganz locker Platz in dieser Tasche, die etwa 48 cm breit, 40 cm hoch und 10 cm tief ist. Und das ist sie, meine…

…CarryBag

*

*

In der Anleitung wurden festere oder mit Volumenvlies verstärkte Stoffe empfohlen. Da Stoffabbau eines der Themen ist, die ich in diesem Jahr bislang sehr gezielt angehe, wusste ich gleich, welchen Stoff ich nehmen könnte. Nämlich einen hellen Baumwoll-Canvas mit marineblauen Streifen (verstärkt nur an den Stellen, an denen das Gurtband festgenäht wurde und am oberen Taschenstreifen mit dem Magnetverschluss) und passend dazu einen Baumwollstoff in Dunkelblau mit Sternchen als Innenfutter und für die Einstecktaschen sowie die Reißverschlusstasche (jeweils verstärkt mit Vlieseline H250).

Die obere Kante der Einstecktaschen habe ich mit einem Webband in rot-weiß verziert – so sind die Steckfächer auch besser zu erkennen, das Taschenfutter ist ja recht dunkel. Beim Festnähen der Steckfächer habe ich seitlich noch ein kleines Band mit einem Karabiner angebracht. Da kann beispielsweise der Schlüsselbund oder ein kleines Extra-Täschchen befestigt werden.

Hast du gesehen, dass ein kleines Reststückchen des Webbandes auch auf der Vorderseite der Tasche auftaucht? Ich mag solche Details , vergesse sie im Tohuwabohu des Werkelns aber oft und ärgere mich dann dumm und dusselig. Ich brauche nicht extra erwähnen, dass ich auch hier die Naht noch mal auftrennen musste, oder? 😉

À propos Vorderseite…

Mit ausschlaggebend, dass ich die CarryBag nach dem anfänglichen Zögern doch genäht habe, war – neben den vielen tollen Taschen, die bislang gezeigt wurden – unter anderem die Tasche, die Marita genäht hat. Besonders gut gefiel mir bei ihrer Tasche das Paspelband, das sie mit eingenäht hatte. [Inspiration] Diese Idee habe ich für das Vorderteil meiner CarryBag geklaut. Ich hatte nämlich noch genau ein Reststück dunkelblaues Paspelband, das für zwei solcher Ziernähte reichte. Perfekt.

Aus Mangel an Buchschrauben habe ich mich für die Annäh-Variante der Träger aus dunkelblauem Baumwollgurtband entschieden. Dafür gibt’s am Boden fünf Bodennägel, davon hatte ich genügend im Vorrat. 🙂

Das Nähen der Tasche hat großen Spaß gemacht. Die Idee mit den eingesetzten Seitenteilen finde ich sehr schön. Die Trägerlösung ist noch immer nicht so ganz meins, aber ich freue mich sehr, dass ich mich quasi im doppelten Wortsinn aufgerafft habe und die CarryBag genäht habe.

*
*

(Bildnachweis: ©Emma | fruehstueckbeiemma.com)

*

Meine CarryBag? Neiiiin, ich habe den Shopper als Geschenk geplant für eine liebe Bekannte der Familie, die uns über Jahre immer wieder hier und da geholfen hat. Mit der Tasche werden wir sie in den nächsten Tagen überraschen. Ich bin schon sehr gespannt auf ihr Gesicht und hoffe, dass sie lange Freude an damit nun bald ihrer CarryBag haben wird.

[verlinkt]
AfterWorkSewing
TS4 Sew Along CarryBag | fruehstueckbeiemma
TT Taschen und Täschchen

[Linktipp]
CarryBag | Facebook

[Inspiration]
CarryBag Paspelband | maritabw

Der Taschenspieler 4 Sew Along! Läuft bei mir. 😉

PopUp
Ruckzucktasche
RollUp
CarryBag

19 Gedanken zu „CarryBag Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4)

  1. Pingback: Herzmuschel Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  2. Pingback: MännerSache Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  3. Pingback: HüftTasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  4. Pingback: AlltagsHeldin | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  5. Pingback: EdelShopper | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  6. Pingback: JetSet | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  7. Pingback: Strike! | antetanni zieht Bilanz (Rückblick Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.