antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

HerzMuschel Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4)

17 Kommentare

Alle Vögel sind schon da…

Ich hinke im Sew Along ein bisschen hinterher…

Gründe dafür gibt es viele. Und irgendwas ist ohnehin immer. Egal, jetzt bin ich da, vielmehr kann ich jetzt das nächste Modell der Taschenspieler 4 CD präsentieren, das ich gerade fertiggestellt habe.

Ich habe lange überlegt, welchen Stoff ich für die mittelgroße Handtasche HerzMuschel nehmen könnte. Kennst du das auch, dass du manchmal ewig nach den richtigen Stoffen suchst, um ein Nähprojekt zu starten? Und dann gibt wieder so Stoffe, da weißt du sofort, für welchen Schnitt sie bestimmt sind… Puhhh, da ist das Bügeln und Zuschneiden nach der Entscheidung fast die angenehmere Tätigkeit…

Welchen Stoff also wählen für die HerzMuschel? Erst dachte ich an ausrangierte Jeanshosen – der Berg ist riesig –, dann an einen etwas festeren Dekostoff aus Canvas… Nichts überzeugte mich so richtig. Entweder fand ich die Stoffe zu eintönig, oder gar zu bunt, die Muster zu groß oder zu klein, das Material zu grob… Ich würde mich wiederholen, würde ich jetzt schon wieder sagen, dass irgendwas… du weißt schon.

Nachdem ich Stoffe über Stoffe ausgeräumt und aneinander gelegt hatte, fiel die Wahl auf zwei Baumwollstoffe, die beide etwas fester gewebt sind. Irgendwie war mir nach ein bisschen Muster, aber eben nicht zu viel. Außerdem sieht mein Plan beim Taschenspieler 4 Sew Along vor, möglichst sämtliche Zutaten aus dem Fundus zu verwenden, denn neben großen Stoffvorräten habe ich auch allerlei Reißverschlüsse, Paspelbänder, Gurthalter und vieles mehr im Vorratsschrank liegen. Gefunden habe ich noch eine coole Applikation, die perfekt auf die Tasche passt, wie ich finde… Wenn nicht jetzt, wann dann… 

The best is yet to come.

*

*

Die Größe der Tasche gefällt mir gut. Mit 37 cm Breite, 24 cm Höhe und einer Tiefe von 7 cm ist die HerzMuschel wunderbar alltagstauglich. Neben dem Portemonnaie, passen der Schlüssel und das Handy sowie auch noch allerei sonstiger Kram rein, den man gerne bei sich haben möchte. Für den Schlüssel habe ich natürlich auch noch ein Schlüsselband samt Karabiner eingenäht, damit man nicht ewig zwischen dem Kram suchen muss. Außerdem gibt es innen ein Einsteckfach mit Druckknopf sowie ein Fach mit Reißverschluss. Auf der Rückseite der Tasche bietet ein Steckfach mit Druckknopf Platz und schnellen Zugriff für beispielsweise die Fahrkarte oder das Handy.

Ganz ist mein Plan, alles aus dem Fundus zu verwenden, nicht aufgegangen. Zum geplanten Träger aus Baumwollgurtband in 30 mm Breite habe ich nämlich keine Karabinerhaken gefunden. 40 mm ja, aber ich habe natürlich die Halterung schon mit dem Band in 30 mm Breite genäht und somit möchte ich auch den Umhängegurt als solches in dieser Breite lassen. Heißt: Karabinerhaken besorgen und dann zu guter Letzt das Gurtband ausmessen und nähen. Und an die Zipper kommen noch Baumwollkordeln mit Perlen oder so. Da muss ich noch im Fundus stöbern, jetzt gibt’s aber Abendessen und danach will ich nach Monaten endlich wieder zum Sport. Sobald die HerzMuschel dann komplett fertiggestellt ist, zeige ich sie noch mal.

**

(Bildnachweis: ©Emma | fruehstueckbeiemma.com)

*

Aber das ist ja nur noch ein Klacks, ich kann also mehr oder weniger heute Vollzug vermelden und die HerzMuschel endlich zeigen. Next Stop: MännerSache…

[verlinkt]
AfterWorkSewing
TS4 Sew Along HerzMuschel | fruehstueckbeiemma
TT Taschen und Täschchen
Wir machen klar Schiff

[Stoffe]
Robert Kaufman | Marks design #16353 ©Valori Wells
Safeco France | Koi

Der Taschenspieler 4 Sew Along! Läuft bei mir. ;-)

PopUp
Ruckzucktasche
RollUp
CarryBag
HerzMuschel
*

Nachtrag: Tüdelüt am Zipper angebracht und Karabinerhaken ans Gurtband genäht. Jetzt ist die HerzMuschel komplett fertig und ausgehfein. ♥

Advertisements

17 Kommentare zu “HerzMuschel Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4)

  1. Pingback: Strike! | antetanni zieht Bilanz (Rückblick Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  2. Pingback: JetSet | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  3. Pingback: EdelShopper | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  4. Pingback: AlltagsHeldin | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  5. Pingback: HüftTasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  6. Wunderschön, das Herzmuschelchen! Gefällt mir richtig gut, da fällt mir ein, dass ich schon eeeeeeeeeeeeeeewig keine Tasche mehr genäht hab…solltest du mich in Etwa verführt haben? Hmmm….???
    Bussi

    Gefällt mir

  7. Pingback: MännerSache Tasche | antetanni näht (Sew Along Taschenspieler 4) | antetanni

  8. Die ist dir super gelungen. Der Stoff mit den Schwalben ist absolut klasse und der Aufnäher sowieso. Toll gemacht :)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    Gefällt mir

  9. Deine Tasche ist sehr schön geworden, die Stoffkombination ist dir gelungen :) ich kenne diese Suche nach passenden Materialien auch…
    Viel Spaß beim Sport! Lg Sternie

    Gefällt mir

    • Dankeschön, liebe Sternie. Zurück vom Sport habe ich gerade noch einen Typo-Fehler bei WordPress korrigiert. Seit kurzem wird Text, den ich von A nach B verschiebe, immer in einer anderen Schriftart angezeigt. Warum das so ist und warum in WordPress zudem das Herzchen-Symbol über die Tastenkombination Alt+3 nicht mehr funktioniert… Ich habe keine Ahnung und ich frage mich, warum immer alles „verschlimmbessert“ werden muss. Egal, heute nicht mein Thema, ich freue mich über dein schönes Lob zur gelungenen Stoffkombination. Und jetzt parke ich mich auf dem Sofa. :-) Schönen Abend!!!

      Gefällt mir

  10. So wunderbar frühlingsfrischgrün 👍bleibt sie bei Dir? Das Paspelband mag ich sehr, gibt der Herzmuschel irgendwie Struktur…. Wieso eigentlich Herzmuschel?
    ♥️grüßle von Katrin

    Gefällt mir

    • Vielen Dank, liebe Katrin. Ich finde den Stoff auch ganz großartig. Ist irgendwas zwischen frischem Frühlingsgrün/Limette und einem blassen Hellblau. Da bin ich per Zufall irgendwann mal drüber gestolpert und so landeten die Stoffe in meinem Vorrat. Heute war der Tag, sie zu vernähen. Yeah. Das Paspelband gefällt mir auch sehr gut, warum die Tasche aber HerzMuschel heißt… Keine Ahnung. In der Anleitung steht: „Diese Taschenform erinnert an Herzmuscheln, oben schmal und schlank und unten schön bauchig.“ Hmmm?! ;-)

      Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.