antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Sonntags Top 7 #111 | antetanni sagt was

3 Kommentare

Gesagt am Sonntag…

Jesses, wo ist sie hin, diese Woche?Gefühlt hat sie doch eben erst begonnen und dann das… Vorüber und vorbei… Naja, fast, noch liegt der Sonntag ja vor mir…

Heute war ich bereits um kurz vor 7 Uhr wach und habe mich über diese frühen und noch ruhigen Stunden gefreut, die ich zum ausführlichen Lesen der Tageszeitung von gestern genutzt habe.

Inzwischen ist die Familie wach und irgendwie ist es vorbei mit der Ruhe. Im Wohnzimmer „plärrt“ der Kommentartor von „FIFA“, aus dem Arbeitszimmer dudelt das Klassikradio heraus bis zu mir, mein Mann sitzt fluchend vor seinem Rechner… Du liebe Güte, was für ein Morgen… :-D

Nun denn, ich lasse mich davon nicht aus dem Takt bringen und blicke bei den Sonntags Top 7zurück auf die sieben Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys.

Los geht’s!

1_Lesen | Wieder einmal nur die Tageszeitung, diese aber gerade heute mehr als ausführlich. Über zwei Stunden saß ich heute Morgen am Esszimmertisch und habe mich bei einem Tässchen Kaffee durch die Freitags- wie auch die Samstagsausgabe gelesen. Herrlich.
*
2_Musik | Im Moment dudelt das Klassikradio vor sich hin. Pfff, die spielen im Grunde jeden Sonntag das gleiche Programm. Nicht unbedingt meines, aber was soll’s…
*
3_Flimmerkiste | Am Montag eine Folge Shameless, am Freitagabend eine Doppelfolge Falco. Gestern Nachmittag habe ich den letzten Spieltag der 55. Bundesliga-Saison in der Konferenz verfolgt und am Abend dachte ich, ich schau‘ mir mal Der letzte Bulle an, das ist die deutsche Originalserie, auf der Falco basiert. Die ersten drei Folgen waren nicht schlecht, aber ich finde, die Franzosen haben die Geschichte irgendwie ein bisschen feiner adaptiert und auch die Zerrissenheit des aus dem Koma erwachten Kommissars (besser bzw. überhaupt) herausgestellt. Mal gucken, ob und was sich da noch entwickelt…
*
4_Erlebnis | Im Chor gesungen, ein Treffen mit den Mädels beim Stammtisch, ein Treffen mit einer Freundin in einem Diner um die Ecke, eine Radtour in den Biergarten… Es war ganz schön viel los, kein Wunder, dass ich das Gefühl habe, die Tage seien nur so verflogen…
**
5_Genuss | Im Diner habe ich einen leckeren Burrito gegessen. Und gestern nach der Radtour gab’s eine Schale süße Erdbeeren. Yummy.
*
6_Web-Fundstück/e | Für’s Surfen im Netz blieb diese Woche nur wenig Zeit. Wie auch, bei all den Terminen… ;-) Die freie Zeit habe ich mit Nähen und Vorbereiten von Nähwerken verbracht und mit nur zwei Links fallen meine meine Web-Fundstücke dementsprechend mehr als übersichtlich aus:

  • Der Beitrag * Donnerstag = OrdnungsTag | Zeit sinnvoll nutzen * von Denise | fräuleinordnung soll mich daran erinnern, dass ich hier auch noch zig (!) Kisten mit Erinnerungen aus „grauer Vorzeit“ horte, die ich wieder einmal angehen muss. In einem ersten Schritt vor ein paar Jahren habe ich schon viele Postkarten, Briefe, Fotos usw. entsorgt – viele von Personen, an die ich mich gar nicht mehr wirklich erinnerte oder die ich auf den Bildern gar nicht mehr erkannt habe. Die Kisten sind aber noch immer viel zu voll. Zeit also, das Thema erneut anzugehen und loszulassen von Dingen, die nicht (mehr) zu mir gehören.

**

  • Im c’t-Magazin (online) habe ich einen (der vielen) Artikel zur * Umsetzung der DSGVO * gefunden. An dem Thema bin ich, was meine Blogseite betrifft, ja auch noch dran. Den Artikel habe ich noch nicht gelesen, beim Überfliegen aber dachte ich, dass er interessant sein könnte. Mal schauen…

7_Hobbys | Zum Lesen und im Netz surfen blieb in dieser Woche wenig Zeit, denn ich habe erneut viel genäht und gewerkelt und dabei einige Beiträge für den Blog vorbereitet, die in den nächsten zehn Tagen online gehen werden. So viel sei verraten…

  • Für das Geschwisterkind habe ich etwas genäht im Rahmen des Menschen(s)kinder Sew Alongs. Die Stoffauswahl hatte ich beim Zwischenstand ich ja schon gezeigt.
    *
  • Mein Wichtelgeschenk beim Geburtstagswichteln von Ulrikes Blog ulrikessmaating ist fertig und hoffentlich inzwischen bei meinem Wichtel angekommen. Das Finale steigt am 15. Mai. Noch zweimal schlafen also, dann gibt’s zu sehen, was wer für wen gewerkelt hat… ;-)
    *
  • Ich bin erneut beim Probenähen vom Kreativlabor Berlin dabei und freue mich sehr. Endlich habe ich einen passenden Stoff für das Projekt gefunden, die Schnittteile sind vorbereitet und vielleicht komme ich heute zum Nähen. Mal gucken, denn eine Freundin kommt am Nachmittag zu Besuch.
    *
  • Meine Applikation beim Probeapplizieren für das Tomatenland ist fertig. Mehr dazu auch in Kürze.
    *
  • Gestern fertiggestellt habe ich ein Nähprojekt, über das ich hier und jetzt noch nicht mehr erzählen kann, weil es eine Überraschung sein soll und ich nicht sicher bin, wer hier wann genau mitliest. ;-) Mehr dazu aber in kürzester Kürze…
    *
  • Jetzt gleich vorbereiten möchte ich die Schnittteile fürs Probenähen Ellie und Elliese by Herzellie.

*antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q*

Ich stelle fest, eine Woche voller Näharbeiten, über die ich noch gar nicht mehr berichten oder zeigen kann. Wenn du also neugierig bist, was ich alles gewerkelt habe, musst du wiederkommen, da führt kein Weg daran vorbei. Bis dahin kannst du ja mal gucken, was es sonst bei den Sonntags Top 7 bei Martin zu lesen gibt… :-)

[verlinkt]
Sonntags-Top-7 #111

Advertisements

3 Kommentare zu “Sonntags Top 7 #111 | antetanni sagt was

  1. Huch, da wird einem ja ganz schwindelig vor lauter VielzuTun… Du nutzt Deine Zeit ganz prima und schaffst dementsprechend viel, SUPER!!! Ich bin momentan in zu vielen Themen unterwegs, glaub ich, da hilft nur: Eins nach dem Andern, wie der Bauer sei Klöß‘
    Danke für die Erinnerung, mal wieder bei Denis reinzuschauen…
    Hab einen feinen Sonntag und ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    Gefällt mir

    • Mir wird auch ganz schwindelig. Gerade habe ich hinter mich geblickt (mein Schreibtischt steht mit Blickrichtung untern/zum Fenster)… Hilfe. Von den vielen Projekten liegt noch alles mögliche herum, wie ich da das Probenähprojekt zuschneiden soll, ist mir im Moment noch ein Rätsel. Daher: tschüss, bis bald, muss aufräumen… :-D

      Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.