antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Täschchen fürs iPhone | antetanni näht (Anleitung Freebook)

13 Kommentare

Täschchen in Grün…

Da war doch noch was…

Genau! Passend zum unlängst gezeigten Edelshopper habe ich für meine Freundin noch eine Hülle für ihr iPhone genäht.

Die Idee mit dem Etui kam mir noch ganz spontan, irgendwie wollte ich es nicht „nur“ beim Shopper lassen und selbst mag ich es zudem auch sehr gerne, wenn sich Alltagshelfer auch in Sachen Design an einer Art roten Faden durchziehen.

Oder wie hier dann eben alle in Grün sind. :-)

An der Hülle mag ich besonders das Reißverschlussfach, das genügend Platz für die EC- oder Fahrkarte oder ein paar Geldscheine und Münzen bietet, wenn man mal ohne großes Klimbim unterwegs ist.

Als „Erweiterung“ zu meiner Hülle nach demselben Schnittmuster (→ Kuori) habe ich dieser Hülle aus Kunstleder und Baumwollwebware das antetanni-Label so angebracht, dass ich noch einen Mini-Schlüsselring einfädeln konnte. Damit lässt sich die Handyhülle zum Beispiel am Schlüsselband-Karabiner im Edelshopper befestigen, aber natürlich auch an jedem anderen Karabiner. Sehr praktisch.

*

*

Das Hauptfach ist mit Thermolan und Vlieseline H630 gefüttert. Laut Anleitung braucht das rückwärtige Reißverschlussfach nicht gefüttert werden. Ich bügle auf solche Einsteckfächer aus Baumwollwebware gerne jedoch die etwas festere Vlieseline H250 (natürlich geht auch jede andere Bügeleinlage, die einem in Sachen Polsterung/Festigkeit zusagt), das macht den Stoff – finde ich – auch etwas widerstandsfähiger wenn das Kleingeld darin klimpert. Sicherlich Geschmackssache, ich mag es jedenfalls so.

Tasche und Täschchen… Die beiden machen sich im Set doch gut miteinander, oder?

*
*

Ich freue mich sehr, dass der Edelshopper wie auch das smarte Täschchen großen Anklang fanden… ♥

*

[verlinkt]
Freutag
Kostenlose Schnittmuster-Linkparty
Nähzeit am Wochenende

_Werbung? Genäht ist die Smartphnetasche nach dem Freebook Kuori von Hansedelli, das es für jedermann kostenlos gibt. Ist das jetzt eigentlich Werbung? Wer blickt da noch durch…?! Seufz. Wenn eine Kennzeichnungspflicht besteht, dann soll es mit diesem Hinweis – Werbung unbeauftragt (!) für ein kostenlos für jedermann erhältliches Schnittmuster samt Anleitung für das Täschchen Kuori – hoffentlich getan sein!

Advertisements

13 Kommentare zu “Täschchen fürs iPhone | antetanni näht (Anleitung Freebook)

  1. Wow. Die Tasche ist mal wieder ein richtiger Knaller. Super schön geworden und der Grünton ist wirklich total schön :)

    Gefällt mir

  2. Total schön, kein Wunder, dass das Set gut ankam!
    Hab eine schöne Woche, liebe Anni!
    Jana

    Gefällt mir

  3. Das ist so Klasse👍 Bisher mochte ich Strauß am Liebsten schön zart mit Kräuterbutter, leicht blutig….. Dein Shopper ist toll und Kuori macht in Noppenoptik auch ordentlich was her 😍 Superschön!!!!
    Hab ein feines Wochenende, ♥️grüßle von Katrin

    Gefällt mir

    • Hahaha! Strauß in Kräuterbutter hört sich auch gut an. Der hier wäre ziemlich zäh, befürchte ich, ist ja Plastik, das Kunstleder. Aber wer weiß, mit ordentlich Kräuterbutter dran… :-D

      Dankeschööööön, liebe Katrin. Ich wünsche dir auch ein feines Wochenende. Pläne? Bei mir ist (mal wieder – es sind ja noch die turbulenten Sommerwochen[enden]) allerhand: Heute Konzertbesuch (aber ob der Dieter den Mick von letzter Woche toppen kann… niemals!), morgen Nähen, Sonntag Tanzkurs… Mir wird nicht langweilig. ;-) Grüßle

      Gefällt 1 Person

  4. Oh, da ist es nochmal, das tolle grüne Kunstleder! Das finde ich spitze. Das Täschchen ist eine tolle Zugabe zum Shopper.
    Viele Grüße! Tina

    Gefällt mir

  5. Ganz klar über so ein Geschenk würde ich mich auch freuen.
    Sieht nicht nur wunderschön in Farbe und Form aus, sondern ist auch sicher super praktisch.
    L G Pia

    Gefällt mir

  6. Suuuperschöööön! Mir gefällt die Kombi aus fast-Straußenleder und dem grau vom Baumwollstoff ausgezeichnet – zumal ich bekennender Grün-Fan bin. Ein Geschenk mit viel Liebe. ich beneide Deine Freundin ein wenig :-)

    Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.