antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Sommer-Set Hose plus Raglanshirt | antetanni näht (Freebook)

13 Kommentare

Ringelreihen Sommer-Set…

Das geht hier Schlag auf Schlag…

Die Temperaturen steigen stetig und damit die Mama vom Geschwisterkind nicht vor lauter Umziehen und Waschen zusätzlich ins Schwitzen kommt, habe ich noch mal eine Sommergarnitur für das wackere kleine Kerlchen genäht.

Entstanden ist eine geringelte Hose in Größe 62/68 samt einem Raglanshirt in Größe 68.

Den bezaubernden Stoff mit den fröhlichen Tieren, die Ringelreihen tanzen, habe ich im letzten Urlaub in Dänemark auf der Insel Rømø in einem ebenso bezaubernden Stoffgeschäft, der Rømø Manufaktur, entdeckt.

Passend zu den Afrika-Tieren Pinguin, Löwe, Elefant und Giraffe sind derzeit ja auch die Temperaturen draußen, so lag es nahe, dem Stoff endlich in Form eines luftigen Sommershirts Leben einzuhauchen. Die Ärmelbündchen wie auch das Bündchen am Hals habe ich recht locker sitzend zugeschnitten, damit sich nirgends die Hitze staut. Gut, ich gesteht, das Halsbündchen erscheint mir ein bisschen weit, aber ich hoffe, es passt dem Geschwisterkind dennoch. Das passiert (mir) eben, wann man frei Schnauze zuschneidet und mal nicht nach einem Schnittmuster… Den Saum habe ich zwei mal umgeschlagen nach innen gebügelt und ganz klassisch mit einem Zickzackstich festgesteppt. Unten am Saum wollte ich – die Hitze! – bewusst kein Bündchen haben, damit ein vielleicht laues Sommerlüftchen das Bäuchlein vom Geschwisterkind streifen kann…

Die Hose habe ich nach dem Freebook Sommerhose 2.0 in Größe 62/68 genäht. Auch hier habe ich die Beinabschlüsse (die Länge bewegt sich irgendwo zwischen Bermudas und Shorts, da ich die Länge für die Bermudashorts ohne Nahtzugabe zugeschnitten habe) bewusst nur gesäumt (doppelt eingeschlagen und mittels Zickzackstich festgesteppt). Das Bündchen am Bauch habe ich nach der Faustformel Bundweite gesamt x 0,8 und etwa 8 cm Höhe (inklusive ca. 0,7 cm Nahtzugabe, das ergibt dann ein Bündchen von etwa 3,5 cm Höhe) zugeschnitten.

Das kostenlose Schnittmuster für jedermann gibt es (Obacht! Womöglich ist das Werbung?! Bitte meinen Hinweis zur Kennzeichnungspflicht Werbung beachten!) im * Blog von Klimperklein * und ich habe es auch unter Freebooks verlinkt.

Die Temperaturen steigen auch hier im Nähzimmer. Es ist kaum noch auszuhalten unter dem Dach und so fahre ich mein Blog-Engagement Grad um Grad zurück… Die Sommerferien haben begonnen, höchste Zeit für Familienzeit und „Blog-Detox“. Wundere dich also nicht, wenn es hier nun doch mal wieder ein paar Tage ruhiger wird. Ich bin nicht weg, nur mal ’ne Weile draußen unter der heißen Sonne. ;-)

Gemeinsam mit den drei kurzen Hosen macht sich das Sommer-Set zuvor aber endlich auf die Reise zum Geschwisterkind…

[verlinkt]
AfterWorkSewing
Best DIY of month
Kiddikram
MadeforBoys
Menschenskinder
Sew Mini

 

Advertisements

13 Kommentare zu “Sommer-Set Hose plus Raglanshirt | antetanni näht (Freebook)

  1. Liebe Anni, ich bin ganz verliebt in Deine Sommersachen für den Butz und das Geschwistefkind 😍 Der Stoff ist so wunderschön…
    ♥️grüßle von Katrin

    Gefällt mir

  2. Der helle Wahnsinn! War das nicht eben noch nur eine Idee? Schön geworden! Wird in Deiner Familie überhaupt noch Kinderkleidung gekauft?

    Gefällt mir

    • Dankeschööööön. Die Idee waren ja zwei Sets… Hmmm… Aber, gerade habe ich noch einen Test-Hose für den Butz (den Bruder vom Geschwisterkind) aus einer ausrangierten Hose vom Schüler genäht. Ich bin gespannt, ob die gefällt und vor allem passt. Ich habe mal so mehr oder weniger ohne Schnittmuster drauf los genäht… Improvisation und Mut ist alles! ;-) Bilder und Bericht folgen, jetzt ist es Zeit, um das Licht auszuschalten…

      Ich glaube, die Familie kauft tatsächlich noch Kinderkleidung, da ich nicht ganz so der „verlässliche Terminäher“ sein kann und möchte. Ich mag für die Kleinen nähen, wenn ich einen „Nähflow“ habe, meistens klappt es nicht, wenn ich direkt nähen „muss“, da kommt seltsamerweise immer etwas dazwischen. Aber für den Herbst sind schon Jäckchen geplant. Da ist ja noch Zeit…

      So, gute Nacht jetzt, du Liebe, hab es fein. <3

      Gefällt 1 Person

  3. Ich finde beide Stoffe schon einzeln schön und in der Kombination noch schöner. Da kann der Sommer noch ein bißchen bleiben (wobei ein wenig Regen für die Pflanzen schon gut wäre).
    Viele Grüße! Tina

    Gefällt mir

  4. Wow. Da sind lauter schöne Sommersachen entstanden bei dir. Heute war ich in einem Kinderklamottenladen. Da ist mir mal wieder der Wert der selbstgenähten Sachen bewusst geworden. So ein Set Shirt und Hose wie du gerade zeigst, gab es für 32€ in Gr. 74. Die Stoffqualität war mäßig.
    Bei uns werden die Sommersachen auch hoch und runter getragen. Wir genießen den Sommer gerade sehr. Und das wünsche ich euch nun auch. Viele Grüße von Maryme

    Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.