Sonntags Top 7 #129 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Waaaaas, noch drei Monate bis Weihnachten?

Von wegen Sonntagsglück. Sonntagsschreckmoment trifft es wohl besser… Ist das die Möglichkeit? Ich flippe echt noch aus. So viel zu tun und so wenig Zeit. Und dabei habe ich Weihnachten noch nicht mal auf dem Schirm. Himmel…

Und dann dieses Wetter dazu, dass mich ständig davon abhält, zuhause klar Schiff zu machen. Stattdessen zieht es mich, zieht es uns, ständig nach draußen. Da bin ich ja gespannt, wie das mit den Nähplänen weitergeht…

Genug lamentiert, Sonntag ist’s, Zeit für die Sonntags Top 7 und damit (m)einen Rückblick auf sieben Tage, die wie im Wind verflogen sind, und die allwöchentlichen sieben Themengebiete – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys der Woche.

Los geht’s!

1_Lesen | Nichts Neues in Sachen Lesen. Ich lese noch im besagten Buch. Täglich ja immer nur ca. 15 Minuten auf der Fahrt mit der Bahn nach Hause. Das Buch ist zwar nicht allzu dick, die Themen dafür umso komplexer, sodass ich mir auch viel Zeit nehmen möchte, alles in Ruhe zu lesen. Mehr dazu also irgendwann… 😉 Außerdem lese ich mich gerade parallel ein bisschen in unser nächstes Reiseziel ein. Auch dazu irgendwann mehr…
*
2_Musik | Wie fast jedoch Woche nur Radiogedudel. Und wie fast jedoch Woche alles querbeet.
*
3_Flimmerkiste | Die Woche war gefüllt mit einigen Terminen, sodass wir kaum zum Seriengucken kamen. Folge 1 der 5. Staffel The Last Ship, dann Fußball in Form von Champions League und Bundesliga. Schwupps, Woche weg. Halt! Stimmt gar nicht. Denn tatsächlich haben wir die Tage Jack Ryan zu Ende geguckt und sind sehr gespannt, wie es 2019 weitergeht. Und von Katrin bekam ich letzte Woche den Serientipp zu Forever. Da haben wir auch reingeguckt und sind ganz angetan von den Geschichten rund um Dr. Henry Morgan. Danke, liebe Katrin, für den Tipp!

4_Erlebnis | Zwar gabs allerlei Termine und allerlei zu tun, aber keine nennenswerten Erlebnisse, zumindest, was ich darunter verstehe. Alles auf Alltag sozusagen. Wenngleich turbulent. 😉
**
5_Genuss | Auch hier alles im Rahmen. Einfache, aber gute Sachen. Dazu mal ein Gläschen Rose Lemon Sprizz. Lecker. Und eben zum Frühstück ein Glas leckeres Porridge mit frischen Früchten. Yummy. Bei Katrin | soulsistermeetsfriends ist heute Kürbiszeit beim Sonntagsglück [verlinkt]. Das passt, denn unten in der Küche liegt auch ein Hokkaido-Kürbis, der heute Mittag zu einem Süppchen werden wird. Vielleicht ein Kürbissüppchen mit Kokosmilch und Ingwer… Mal schauen… Auf diesen Genuss jedenfalls freue ich mich schon. 🙂

*
*

**
6_Web-Fundstück/e | Die Web-Fundstück/e sind auch in dieser Woche sehr übersichtlich. Ich stelle fest, die Beiträge im Reader sind irgendwie weniger geworden, ich glaube, ich muss meine Blog-Mitleseliste mal überarbeiten und schauen, ob und wer da überhaupt noch aktiv ist. Aber egal, das gehört hier jetzt nicht her, ich freue mich unter anderem über diese Fundstück/e:

7_Hobbys | In der kurzen verbleibenden Zeit habe ich diese Woche einiges genäht und ein bisschen um- und aussortiert am Näharbeitsplatz. Genäht habe ich unter anderem einen Wäschebeutel mit Anker und ein Nähprojekt vom Probenähen BlauBunt. Dazu bald mehr. Dann bin ich ich in wilden Vorbereitungen für diverse Nähprojekte für die Kinder in der Familie. Mehr kann ich dazu – du weißt, die Familie stalkt mich 😉 – hier und heute noch nicht sagen, aber sobald die Sachen übergeben sind, folgen die Beiträge dazu Stück für Stück.

Die Tage bin ich am Näharbeitsplatz über zwei über-über-übervolle A4-Ordner mit diversen Anleitungen gestolpert, die mich schon lange nerven. Nicht die Anleitungen, aber die überquellenden Ordner. Es war überhaupt nicht mehr zu überblicken, was da drin war. So habe ich mich gestern hingesetzt und alle Anleitungen durchforstet und geprüft, ob ich die Werke (noch mal) nähen möchte, ob sich Themen nicht längst überholt haben, ob die Größen noch stimmen oder der Butz, das Geschwisterkind wie auch das Nichtentochterkind nicht längst rausgewachsen sind usw. Parallel dazu habe ich geprüft, ob/welche Anleitungen ich dazu quasi doppelt auch auf dem Rechner gespeichert hatte und habe dort auch gleich tabula rasa gemacht. Fazit: Am Ende des Tages sind beide Ordner wie auch die Festplatte deutlich leerer geworden und ich habe wieder einen (zumindest besseren) Überblick, was ich da überhaupt abgelegt/digital gespeichert habe.

Wenn’s gut läuft, geht’s heute dafür zur Belohnung wieder an die Nähmaschine. 🙂 Zuvor aber geht’s auf den Fußballplatz, Junior hat heute Vormittag ein Spiel – Himmel, wer kommt auf die Idee, B-Jugendspiele vormittags anzusetzen, wo die Pubertiere doch kaum aus den Federn zu bekommen sind… Ich selbst seh’s ja positiv, so sind wir mittags schon zurück, waren aber schon draußen zum Auslüften und was soll mich dann noch aufhalten… Nähmaschine, ich komme!

*
*
antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q*

Jetzt doch noch kurz etwas zu Weihnachten… am 8. Dezember ist Adventsmarkt im Gemeindezentrum in Sonnenberg und ich werde zusammen mit meinen Freundinnen Anke und Didi wieder einen Stand haben. Vormerken! Der Countdown läuft… 😉 Soviel heute zu meinen Sonntags Top 7 was hast du vor?

*

[verlinkt]
Sonntagsglück No. 38

[Serie]
Forever (Quelle: Wikipedia)
Jack Ryan | So geht’s in der 2. Staffel weiter (Quelle: filmstarts.de)

4 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #129 | antetanni sagt was

  1. nealich

    Hallo, liebe Anni, das war ja wieder eine pickepackevolle Woche bei Dir und ich freu mich, dass euch Dr. Morgan auch gefallen hat 🤗 Dein Miniadventskranz hat mich ganz schön erschreckt, draußen ist es noch so finster, da könnte man ja direkt die Kerzen anzünden…. Heute ist ja Herbstanfang, vllt muss das so sein….
    ♥️grüßle von Katrin an Dich

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Da sagst du was… Der September ist ein Monat, vor dem mir jährlich graust. Irgendwie geht die Zeit noch schneller, kaum dass die Sommerferien vorüber sind. Wahnsinn. Ich weiß gerade kaum, wo mir der Kopf steht, habe aber auch keine so richtige Idee, wo ich Zeit/usw. einsparen könnte, denn das geht dann ja zulasten meiner Hobbys, die mir aber Spaß machen. Verzwickt, verzwackt… Nun denn, eins nach dem anderen und nicht hetzen lassen. Klappt schon…
      So, jetzt geht’s gleich raus zum Auslüften auf den Sportplatz. Durchpusten passt wohl besser, es ist ohne Ende windig…
      Hab einen schönen Sonntag und Herzensgrüße an dich zurück ❤️

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. Tante Jana

    Liebe Anni,
    ich liege ganz fürchterlich faul auf dem sofa, an Nähen und erst recht aufräumen ist nicht zu denken – immerhin habe ich mich im Gegensatz zu den beiden liebsten Menschen in meinem Haushalt schon angezogen 😉 Nach deinen tollen Links fühle ich mich jetzt aber doch inspiriert. Ob ich es wohl heute noch in den Nähkeller schaffe? Die Schnittmuster gehören ja auch mal wieder sortiert… 😀
    Schönen Sonntag!
    Jana

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Wer weiß, wer weiß… Ich bin ja ein „Sommerkind“ und mag am liebsten keinen Herbst haben. In diesen Tagen aber wünsche ich mir tatsächlich mieses Wetter, damit ich keinen Grund zum Rausgehen habe und hier weiter wurschteln kann. Gerade kommen wir vom Fußballplatz zurück und ich mache mich nun weiter ans Werk. Der Flow von gestern hält an, die Erfolge spornen an und motivieren, also geht’s gleich doch noch ein paar Papieren an den Kragen und danach zum Zuschneiden von Nähwerken vom Nähplan… Mal gucken, was am Ende des Tages von den Plänen übrig bleibt… 😉

      Ach, so ein Pyjamasonntag bei deinen beiden… Das verstehe ich gut, solche faulen Sonntage sind einfach auch großartig. ❤️

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.