antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

HerbstHandarbeitsbingo 2018 | antetanni macht mit

6 Kommentare

HerbstHandarbeitsbingo, die Zweite…

Herbstzeit, Herbsthandarbeitsbingozeit.

Passend zum Sammeln von Kastanien, Eicheln und sonstigen Herbstschönheiten hat Anfang September wieder das Sammeln von Häkchen auf dem Bingofeld von 60°Nord, der „naturverliebten Hand-Arbeiterin, Heldin am Herd mit grünem Daumen, Vollblut-Pädagogin, im Heimatland des Liebsten“, begonnen.

Wie gerne erinnere ich mich an das letztjährige Herbsthandarbeitsbingo, bei dem ich zum Schluss so wunderschöne Postkarten bekommen hatte (ich frage mich gerade, ob ich die je gezeigt habe, das muss ich glatt noch prüfen…).

Seit drei Wochen nun schlummert die Vorlage vom diesjährigen Bingoschein auf meinem Rechner. Irgendwas ist immer und ich kam und kam nicht dazu, einen Beitrag zu schreiben.

Da ich inzwischen aber einiges gewerkelt habe, das sich sehr gut für die Ankreuzfelder auf dem Bingozettel eignet, hole ich den Beitrag hier und heute nach und zeige gleich mal, was ich schon angekreuzt bzw. erledigt habe:

  1. Ein Kreuzchen konnte ich für etwas aus vielen kleinen Teilen handarbeiten setzen → mit der Applikation auf dem Ringelshirt Pinguin habe ich diese Aufgabe erfüllt. Check!
  2. Ein weiteres Kreuz gibt’s für die TwoBag Tilla bei etwas recyclen oder wiederverwenden. Check!
  3. Ein UFO beenden → ganz klarer Fall, die Softshell-Jacken. Für die Jacken gibt es gleich noch ein zweites Kreuz bei…
  4. ungewöhnliches Material verwenden, denn Softshell habe ich in dieser Form zum ersten Mal vernäht! Doppel-Check!
  5. Den Wäschebeutel habe ich für einen meiner Lieblingskollegen genäht. Also Kreuz für etwas für einen lieben Menschen machen. Check!
  6. Etwas Buntes oder Gemustertes handarbeiten → Bitteschön, das Innenfutter der TwoBag Tilla ist bunt gemustert, das Ringelshirt zählt da auch und auch die Hose in Gelb hat ein geringeltes, sprich: gemustertes, Bündchen. Check!

*
*

Da gäbe es noch einige Felder mehr, die ich doppelt belegen könnte, aber diese sechs Kreuze sollen es für heute erst mal gewesen sein. Es stehen schließlich noch einige Nähpläne an, da kommen ganz bestimmt noch einige Kreuze dazu bis zum 24. November, dem Schlussdatum der diesjährigen Aktion. Ich bin ganz zuversichtlich. Erst gestern habe ich Stoffe zugeschnitten und zwei weitere Schnittmuster vorbereitet…

Ein paar Felder allerdings stellen mich echt vor Herausforderungen bzw. weiß ich jetzt schon, das wird nichts. Lace- oder Lochmuster stricken? Hilfe, wie geht das? Überhaupt etwas für den Winter stricken? Puhhh… Stricken kann ich zwar, ist aber nicht so meins. Etwas (be)sticken wird auch eher schwierig… Hach, wenn ich es recht angucke, sind das bislang aber nur drei Felder, die mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereiten. Wer weiß also…

*
*
Dank Wal bin ich schon beim 9. Bingofeld angelangt. Hach. Läuft. 😉
*
*

Vielleicht höre ich mich bald doch schon Bingo! rufen beim Herbsthandarbeitsbingo…?! 😉

[verlinkt]
60° Nord | HerbstHandarbeitsbingo 2018

Bingoschein: Eigene Darstellung, Quelle und ©60°Nord.

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu “HerbstHandarbeitsbingo 2018 | antetanni macht mit

  1. Hallo Anni, da sind wir schon zwei, die nicht Lace-stricken können/wollen….. zum Glück gibt es ja genug Alternativen 😘
    Hab einen schönen Tag ♥️grüßle an Dich von Katrin

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, da hast du ja schon einiges geschafft! Ich kann leider weder stricken noch häkeln – eigentlich wäre das ja prädestiniert für „eine neue Technik probieren *gg* aber ob ich wirklich dazu komme?

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön. Ja, ich komme tatsächlich ganz gut voran. Auch wenn es einige kniffelige Felder auf dem Bingoschein gibt, die ich entweder nicht machen kann oder möchte. 🙊 Mal gucken… Heute hätte es eigentlich mit „etwas für sich selbst machen“ weitergehen sollen, aber der Nähkurs fällt aus und somit das Weiterarbeiten an einem Kleid für mich. Nun denn, „Ersatz“ gibt es ja genug, ich werde es wohl mit „etwas häkeln“ versuchen, ich habe da nämlich so einen Plan…

      Ich finde dein gesticktes Chamäleon übrigens ganz großartig! Sticken ist etwas, das ich nur in Ansätzen kann, da fehlt mir leider die Geduld für diese vielen kleinen Minischritte. Mal gucken, ob ich dieses Feld irgendwann mit einem Häkchen versehen oder eher abhaken kann. 😉

      Liken

  3. Pingback: Bingo beim HerbstHandarbeitsbingo 2018 | antetanni freut sich | antetanni

  4. Pingback: 6 x Bingo! HerbstHandarbeitsbingo 2018 | antetanni freut sich | antetanni

  5. Pingback: UFOs offen | antetanni zieht Bilanz (Dezember 2018) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.